Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

England:Sie freut sich so auf ihr erstes Enkelkind


Sieben Tage - epaper ⋅ Ausgabe 27/2019 vom 29.06.2019

Sarah Ferguson

Artikelbild für den Artikel "England:Sie freut sich so auf ihr erstes Enkelkind" aus der Ausgabe 27/2019 von Sieben Tage. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Sieben Tage, Ausgabe 27/2019

Jack Brooksbank ist Eugenies Traummann. Jetzt fehlt nur noch eines …


Über was die drei royalen Damen wohl gerade sprechen? Zara Tindalls (M.) Blick wandert verdächtigerweise dorthin, wo Eugenies Hand sanft aufliegt


Sarah Ferguson hat eine sehr enge Beziehung zu ihrer Tochter Eugenie


A lle frisch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sieben Tage. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 27/2019 von Georg Friedrich von Preußen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Georg Friedrich von Preußen
Titelbild der Ausgabe 27/2019 von Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Tagebuch von Hofberichterstatter Joerg Turcer
Titelbild der Ausgabe 27/2019 von Aus der Welt des Adels. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aus der Welt des Adels
Titelbild der Ausgabe 27/2019 von England:In zwei Jahren wird Charles König. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
England:In zwei Jahren wird Charles König
Titelbild der Ausgabe 27/2019 von Monaco:Diese Hochzeit sorgt für Ärger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Monaco:Diese Hochzeit sorgt für Ärger
Titelbild der Ausgabe 27/2019 von Norwegen: Ersatzmutter für ihre Kinder gesucht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Norwegen: Ersatzmutter für ihre Kinder gesucht
Vorheriger Artikel
Japan:Ihr Schwager probt den Aufstand
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Serie:Ihre große Gier bringt sie zu Fall
aus dieser Ausgabe

A lle frisch verheirateten Paare kennen die leidige Frage: „Und, wann ist es bei euch so weit?“ Ob Sarah Ferguson (59) ihre Tochter Eugenie (29) derart löchert, wissen wir nicht. Doch mittlerweile ist die Hochzeit der jungen Prinzessin mit Jack Brooksbank (33) neun Monate her.

Da kann man es einer Mutter nicht verübeln, wenn sie insgeheim einige Zahlenspiele durchführt, um die Ankunft des heiß ersehnten Enkelkinds zu errechnen. Und wer weiß – vielleicht gibt es ja schon ein kleines royales Geheimnis, das bislang noch streng gehütet wird.

Fergie freut sich auf ihre Rolle als Oma

Doch wenn es eine Schwachstelle bei solchen Schweige-Gelübden gibt, ist es meist die werdende Mutter selbst. Denn es gibt so manche verräterische Geste, die sie sich nicht verkneifen kann – vor allem das Streicheln des Bauchs.

Als sich die britische Königsfamilie kürzlich in Ascot ein Stelldichein gab, wurde Eugenie genau dabei „erwischt“. Als sie sich gerade mit Herzogin Kate (37) und ihrer Cousine Zara Tindall (38) unterhielt, wanderte ihre linke Hand zur Körpermitte. Gleichzeitig funkelten Eugenies Augen, als sie den beiden anderen Frauen irgendeine Mittelung machte. Es wirkte wie eine vertrauliche Botschaft, die von Zara und Kate freudig begrüßt wurde.

Bilder sagen mehr als tausend Worte. Doch einstweilen müssen wir Eugenies Worte noch abwarten, bevor wir Gewissheit haben. Fest steht, dass sich ihre Mutter Sarah auf das Enkelkind freut, das früher oder später bestimmt kommen wird. Denn wenn sie sich selbst eines zugutehält, ist es ihre Leistung als Mutter. Da liegt es nicht fern, dass sie sich einen neuen „Job“ erhofft: den der Oma, die ihr Enkelkind nach Strich und Faden verwöhnt!


Fotos: Getty Images (2), Shutterstock/REX