Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Entdecken: Keine mehr als 3 Flug-Stunden entfernt: Trend-Inseln im Mittelmeer


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 34/2019 vom 14.08.2019

Was haben Italien, Frankreich, Griechenland und Spanien gemeinsam? Na klar, traumhafte Inseln, die Ihnen jeden Urlaubswunsch erfüllen


Artikelbild für den Artikel "Entdecken: Keine mehr als 3 Flug-Stunden entfernt: Trend-Inseln im Mittelmeer" aus der Ausgabe 34/2019 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 34/2019

Ibizas Strände

Leuchtendes Türkis, kristallklares Wasser und zuckerweiße Strände: In der Cala Salada (Foto), an der Playa Cala Conta und in der Cala Vadella werden Karibik-Träume wahr

Der Beachclub „Coco Beach“ ist ein absoluter Promi-Hotspot


Sehen und gesehen werden heißt es auf den Liegen der angesagten Beachbars


Auf dem berühmten Hippie-Markt „Las Dalias“ verkaufen Aussteiger selbst gemachten Schmuck und Mode


Im Hafen von Ibiza-Stadt liegen die Luxus-Jachten der High ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 34/2019 von Viel Vergnügen mit Ihrer neuen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Viel Vergnügen mit Ihrer neuen
Titelbild der Ausgabe 34/2019 von Bilder, die uns berühren: Liebe kennt kein Alter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bilder, die uns berühren: Liebe kennt kein Alter
Titelbild der Ausgabe 34/2019 von News: Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 34/2019 von Großes Umstyling: von und ulla popken: „Mode macht richtig Spaß!”. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling: von und ulla popken: „Mode macht richtig Spaß!”
Titelbild der Ausgabe 34/2019 von So schön wird der Herbst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So schön wird der Herbst
Titelbild der Ausgabe 34/2019 von Wenig Aufwand – volles Konto. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wenig Aufwand – volles Konto
Vorheriger Artikel
Myome, Zysten, Polypen: Der kleine Unterschied?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Psychologie: Die Weisheit alter Hunde: Was wir von ihnen lernen k…
aus dieser Ausgabe

... Society. In den Gassen der Altstadt geht es trotzdem angenehm bodenständig zu


Die besten Freundinnen schnappen und zusammen den Sommer genießen – das ist Ibiza


DJane im „The Ushuaia“. Auch David Guetta und Martin Garrix legen hier auf


Trend 1: Feiern auf Ibiza

Die Insel für Hippies und Nachtschwärmer

•Ein bisschen erwachsener, ein bisschen cooler, ein bisschen eleganter: Ibiza ist so etwas wie Mallorcas schicke Schwester und verzaubert mit Traumstränden und dieser einmaligen Mischung aus exklusivem Lifestyle und entspanntem Hippie-Flair.

•Perfekter Badeurlaub Auf der Balearen-Insel haben Sie bei über 70 Stränden und Badebuchten die Qual der Wahl. Wir haben die deutsche Moderatorin und Ibiza-Kennerin Verena Wriedt mal nach ihren Favoriten gefragt: „Mein Lieblingsstrand ist der Strand Las Salinas in der Nähe von Ibiza-Stadt. Und der lange, weiße Sandstrand beim ‚Coco Beach‘ ist ein Traum. Bei Wellenrauschen und Meeresbrise kann ich mega abschalten.“ Allgemein geht es an den Stränden im Norden und Osten ruhiger und zwangloser zu. Im Süden und Westen befinden sich die belebten Strände und Beachbars.

Übersicht: www.ibiza-spotlight.de/straende_a.htm

Place to be Das „Café del Mar“ in Sant Antoni ist Kult. Bei Chillout-Beats und guten Drinks genießen die Besucher die Atmosphäre und applaudieren, wenn die Sonne im Meer versinkt. Nicht der einzige Hotspot zum Sonnenunterganggucken, wie uns Verena erzählt: „Der unglaublichste Ort ist für mich das ‚Sunset Ashram‘. Da gibt’s super leckeres Sushi, aber vor allem ist der Sonnenuntergang hier ganz besonders magisch. Da ist der ganze Himmel rosa gefärbt und spiegelt sich im Meer. Die Stimmung ist wirklich unbeschreiblich.“

Das Nachtleben Ibiza ohne Party? Undenkbar! Nicht ohne Grund befindet sich die größte Disco der Welt, das „Privilege“, auf der Insel. Im „The Ushuaia“ legen die bekanntesten DJs der Welt auf, nur einer von vielen Clubs rund um die Partyhochburg Playa d’en Bossa. Schicker und ausgefallener feiert es sich am Hafen von Ibiza-Stadt: „Der beste Club zum Ausgehen ist das ‚Lío‘. Das Essen ist super und die ‚Cabaret Show‘ genial. Man schaut auf den Hafen und auf die Burg von Ibizas Altstadt. Unglaublich schön“, verrät uns die TV-Moderatorin.

Partykalender:www.ibiza-spotlight.de/night_a.htm

Bummeln & Shoppen Auf der Suche nach dem perfekten Ibiza-Outfit können Sie auf den Hippie-Märkten „Las Dalias“ am Samstag in San Carlos oder „Punta Arabí“ am Mittwoch in Es Canar locker einen halben Tag verbringen und zwischen Kitsch und Kunst stöbern. Aussteiger verkaufen handgemachte Einzelstücke und die typische weiße, lässig geschnittene Ibiza-Mode. Sehr cool! Verena Wriedt bleibt zum Shoppen einfach am Strand: „Da kommen Frauen mit großen Taschen vorbei, packen aus und laufen eine Modenschau. Sie haben die besten Kleidchen. Ansonsten ist Ibiza-Stadt auch super zum Shoppen, am schönsten ist es hier spätabends.“

Unsere Ibiza-Insiderin: Verena Wriedt (44)

D ie TV-Moderatorin ist ein absoluter Ibiza- Fan: „Ich habe Ibiza schon immer geliebt, aber seit ich meinen Mann dort vor 8 Jahren kennen gelernt habe, ist es ‚unsere‘ Insel und inzwischen unser zweites Zuhause.“

Mein Tipp: „Mit der Fähre nach Formentera fahren – dort gibt es den unglaublichsten Strand, und das Wasser sieht aus wie in der Karibik. Dazu das Essen in der einfachen Fischerhütte ‚El Pirata‘ … Echt der Wahnsinn!“

Fährticket ca. 14 Euro, z. B.www.balearia.com

Verena Wriedt: „Mein Mann und ich sind so oft wie möglich auf Ibiza“


Trend 2: Genießen auf Sizilien

Kultur und gutes Essen aus Tradition

Trauben aus Canicattì, Tomaten aus Pachino, Kapern aus Pantelleria und die kräftigen Weine aus Marsala, Trapani oder Belice: Oh, wie köstlich ist Sizilien!

Palermo Die Hauptstadt der Insel strotzt nur so vor Kultur. Aus der einstigen Mafia-Hochburg ist eine lebendige Stadt mit Galerien, Boutiquen und viel Geschichte geworden. Die normannische Kathedrale, das Teatro Massimo und der Dom etwas außerhalb sind beeindruckend. Im Ausgeh- Viertel Kalsa gibt’s Streetfood und die besten Restaurants und Bars.

Authentisch Sizilien setzt bis heute auf Landwirtschaft. Auf den fruchtbaren Lavaböden wachsen Zitronenbäume, Oliven, Getreide und Wein. Über grüne Weiden ziehen Rinder und Schafe, aus deren Milch und Fleisch typisch sizilianische Spezialitäten werden.

Weintouren und Marktführungen z. B. überwww.getyourguide.de Mehr Mittelmeer-Genuss ab S. 54

Samstags pilgern Händler, Touristen und Einheimische zum Markt im Badeort Cefalù


Der Domplatz von Acireale ist ein beliebter Treffpunkt für ein Schwätzchen


Bei Pippo Borrello gibt’s Caciocavallo und würzigen Canestrato aus eigener Produktion.„Trattoria Borrello“, Monti Nebrodi


Trend 3: Wandern auf Korsika

Ein schmaler Pfad führt zu den vier Îles Sanguinaires. Im Abendlicht leuchten die Inseln und das Meer tiefrot. Wahnsinnig romantisch

Der Weg ist das Ziel

Mehr als 70 Gipfel über 2.000 Meter, dramatisch schöne Täler und zerklüftete Küsten prägen die Landschaft der gebirgigsten aller Mittelmeer-Inseln.

Abwechslung pur Das milde Klima und der Mix aus eleganten Küstenstädten, alten Bergdörfern, fantastischen Stränden und unzähligen Rad- und Wanderwegen machen Korsika zum Paradies für Aktivurlauber.

Quer über die Insel Auf dem berühmten Fernwanderweg GR20 von Calenzana im Nordwesten nach Conca im Süden durchqueren fortgeschrittene Wanderer in 15 Tages-Etappen den faszinierenden „Regionalen Naturpark Korsika“.

Info:www.korsika.com/wandern

Für Einsteiger Die Küstenwanderung zum Capo Pertusato bei Bonifacio führt Sie in 2,5 Std. zu spektakulären Aussichten.

Mehr Touren:www.paradisu.de/korsika-wandern.html

Ein Traum: der Küstenpfad zur Altstadt von Bonifacio


Am Abend erwacht im süßen Ferienort Calvi das Leben


Keine 500 Einwohner, aber eine zauberhafte Altstadt erwarten Sie im Bergdorf Sainte- Lucie-de-Tallano


Trend 4: Wellness auf Korfu

Raue Küste, mildes Klima: Ein Spaziergang am Kap Drastis ist Balsam für die Seele und super für die Atemwege

Die neue Lust auf Entschleunigung

Auf der griechischen Insel Korfu spezialisieren sich immer mehr Hoteliers auf moderne Wellness- Oasen und neue Spa-Angebote.

Spa & Wellness Das „Ivi Spa“ ist das berühmteste Spa Korfus und gehört zum „St. George’s Bay Country Club“. Er steht Gästen des Hauses kostenfrei zur Verfügung. Das 5-Sterne-Haus „Kontokali Bay“ hat einen tollen Day-Spa mit großer Bade- und Saunalandschaft. Perfekt, um richtig zu genießen. Spar-Tipp: Aufwww.secretescapes.de finden Sie regelmäßig 5-Sterne- Wellness-Schnäppchen für Korfu.

Thalasso Regeneration durch die Kraft des Meeres bietet das kleine Thalasso-Hotel „Delfino Blu“ in wunderschöner Lage direkt am Wasser in der Bucht von Agios Stefanos.

Buchung:www.delfinoblu.gr

Slow Travelling Im Sand sitzen, aufs Meer schauen und den Wellen zuhören: Mehr Entspannung geht nicht. Weniger touristisch und recht ruhig ist der breite Sandstrand von Marathias. Bei Paleokastritsa können Sie mit einem Boot einsame, versteckte Buchten anfahren.

Das malerische Vlacherna- Kloster vor der Halbinsel Kanoni liegt auf einer Landzunge


Geschultes Personal löst in den Spas auch die letzte kleine Verspannung. Bye, bye Alltag!


Zeit für eine Abkühlung? Auf den Wanderwegen rund um den Golf von Porto gibt es viel zu entdecken


Auf dem Place Foch in der Napoleon- Stadt Ajaccio ist täglich Markt. Lecker!



Fotos: awl-images.com, facebook.com/cocobeachibiza (2), Huber Images (2), instagram.com/verenawriedt, stock.adobe.com, theushuaiaexperience/rober@robertocastano.com

Fotos: Huber Images (10), Shutterstock, stock.adobe.com (2)