Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Entdecken Unsere schöne Heimat 4. Teil Deutschland, deine Traumrouten


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 26/2019 vom 19.06.2019

Nur fliegen ist schöner? Nö! Ganz bodenständig entdecken wir auf den acht besten Ferienstraßen blühende Landschaften und zauberhafte Städte


Die Romantische Straße Ein Dreiklang aus Natur, Kultur & Gastlichkeit

Artikelbild für den Artikel "Entdecken Unsere schöne Heimat 4. Teil Deutschland, deine Traumrouten" aus der Ausgabe 26/2019 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 26/2019

Beliebt auch bei Gästen aus dem Ausland: eine Bustour auf der weltbekannten Route


Fachwerk- Romantik in Rothenburg ob der Tauber


Das Märchenschloss Neuschwanstein in Hohenschwangau bei Füssen verzaubert jedes Jahr über 1,5 Millionen Gäste


Vom Main bis zu den Alpen führt die beliebteste und weltbekannte Touristikroute durch typisch deutsche Kleinstädte und die sattgrüne bayerische Berglandschaft zu ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 26/2019 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von Im Gespräch: 6 sonnige Sommer-Fakten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Im Gespräch: 6 sonnige Sommer-Fakten
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von News: Diese Woche neu in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Diese Woche neu in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von Großes Umstyling: „So finde ich mich klasse!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling: „So finde ich mich klasse!“
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von Trends: Lauter neue Lieblingsschuhe So läuft’s im Sommer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends: Lauter neue Lieblingsschuhe So läuft’s im Sommer
Titelbild der Ausgabe 26/2019 von Topthema: Das beste Anti-Schmerz-Training: Heilen mit Yoga. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: Das beste Anti-Schmerz-Training: Heilen mit Yoga
Vorheriger Artikel
News So einfach schmelzen die Fettpölsterchen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Gefühle Psychologie: Schluss mit Dauer-Grübeln Leichter…
aus dieser Ausgabe

Vom Main bis zu den Alpen führt die beliebteste und weltbekannte Touristikroute durch typisch deutsche Kleinstädte und die sattgrüne bayerische Berglandschaft zu den ganz großen Sehenswürdigkeiten
■ Die Route Die meisten der 460 km führen durch Bayern. Los geht’s in Würzburg über Tauberbischofsheim und Harburg nach Augsburg und Schwangau bis Füssen.
■ Ohne Auto Einsteigen und genießen: Für die Touren auf der Romantischen Straße brauchen Sie kein eigenes Auto. Gleich mehrere Busunternehmen, darunter Deutschlands älteste Fernbuslinie, befahren die Strecke und bringen Sie zu den schönsten Orten. Fahrplan: www.romantischestrasse.de/ bus-bahn/romantische-strasse-bus
■ Neuschwanstein Das Highlight der Route ist, nach der traumhaften Natur, das prächtige Fantasieschloss von Ludwig II. Neuschwanstein verbindet Geschichte und Mythos, Mut und Größenwahn zu einem Wahrzeichen. Tickets unbedingt rechtzeitig online reservieren: www.neuschwanstein.de

Die Deutsche Alpenstraße Autokino der Extraklasse!

So schmeckt Heimat: Wurstsalat mit Käse


Hoch hinaus geht’s auf dem Blomberg


Die kurven- und abwechslungsreiche Deutsche Alpenstraße ist beliebt bei Bikern


Sichern Sie sich für die Fahrt auf Deutschlands ältester Ferienstraße unbedingt den Beifahrer-Platz. Auf der überwältigenden Panorama-Tour durch die Berge gibt es sooo viel zu sehen
■ Die Route In neun Etappen können Sie von Lindau am Bodensee bis nach Schönau am Königssee durch die bayerischen Alpen fahren. Die mehr als 450 Kilometer durch Oberammergau, Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz und Reit im Winkl sind in beide Richtungen gut ausgeschildert. www.deutsche-alpenstrasse.de
■ Herrliche Ausblicke Nur keine Eile! Planen Sie auf Ihrer Fahrt genug Zeit für Zwischenstopps ein. An der Strecke liegen atemberaubende Panoramapunkte, und auf der Etappe vom Walchen- zum Kochelsee können Sie einen Sprung in die wunderbar klaren Bergseen wagen.
■ Oldtimer-Tour Lust auf etwas ganz Besonderes? Mieten Sie sich für die Fahrt auf der Alpenstraße ein Cabrio oder einen echten Oldtimer (2 Tage ab 375 Euro). Achtung, es geht in den Höhen auf über 1.000 Meter, da kann es trotz Sonnenschein im Sommer frisch werden.
www.mietoldtimer.de/oldtimermieten- muenchen

Postkarten- Idylle: Der Weitsee bei Reit im Winkl liegt mitten in einem großen Naturschutzgebiet


Die Silberstraße 275 Kilometer durch das schöne Sachsen

Gründerzeit und Jugendstil bestimmen die Architektur der hübsche Altstadt von Zwickau


Einblick in die über 800 Jahre alte Tradition geben Schaubergwerke wie das Bergwerk Ehrenfriedersdorf


„Glück auf!“ heißt es auf der sächsischböhmischen Silberstraße bis heute. Der Bergbau hat die Region einst reich gemacht und ist noch immer ganz tief in den Herzen der Menschen dort verwurzelt
■ Die Route Los geht’s in der Bergbaustadt Zwickau Richtung Erzgebirge durch die historischen Städte Schneeberg und Freiberg bis in die Landeshauptstadt Dresden entlang charmanter Herrensitze.
■ Schaubergwerke Gehen Sie im Bergwerk Bernsteinzimmer, dem Markus-Röhling- Stolln oder dem Silberbergwerk Reiche Zeche in Freiberg unter Tage.
Überblick: www.erzgebirge-tourismus. de/bergbau-erleben/untertage

Die Deutsche Weinstraße Zum Wohl in der Pfalz

Urige Winzerdörfer, stattliche Burgen und die sanften Hügel der Weinberge – herzlich willkommen in der wunderschönen Pfalz!
■ Die Route Weinstraßen gibt es in Deutschland mittlerweile viele. Das Original beginnt am Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach und endet in Bockenheim.
■ Weinfeste Von Frühjahr bis Herbst wird immer irgendwo gefeiert – wo genau steht im Weinfestkalender.
www.deutsche-weinstrasse.de/ de/weinfestsuche
■ Genießer-Region Weinverkostungen direkt beim Winzer und die deftige, ehrliche Pfälzer Küche machen Genießer glücklich. Unsere Favoriten: die Gasthäuser in Birkweiler und Neustadt und das Familien- Weingut Spielmann-Schindler.
■ Alternative zum Auto Die überschaubaren 85 km können Sie wunderbar mit dem Fahrrad fahren und dabei abseits der Straßen in den Pfälzerwald-Hütten im Biosphärenreservat Pfälzerwald einkehren.

Alles so schön grün hier! Die Pfalz ist eins der größten Anbaugebiete guten Weins


Wow! Das idyllische Neustadt an der Weinstraße von Weitem …


… und aus der Nähe: die schmale Metzgergasse


Die Deutsche Märchenstraße Auf den Spuren der Gebrüder Grimm

Bremens Stadtmusikanten


Es waren einmal zwei Brüder, die zur Zeit der Romantik auszogen und die Sagen der Menschen sammelten
Die Route Die märchenhafte Tour beginnt in Hanau, der Geburtsstadt der Gebrüder Grimm, und passiert u.a.die Heimat von Frau Holle auf dem Hohen Meißner, das Rotkäppchenland (Schwälmer Land), Hameln und das Dornröschenschloss im Reinhardswald. Sie endet in Bremen.
Von Prinzen und Kräuterhexen Liebevoll und mit viel Sinn für Details gestaltet, bieten die Dörfer an der Deutschen Märchenstraße Themen- Führungen an. Der Eintritt ist oft frei. www.deutsche-maerchenstrasse. de/veranstaltungen

Zum Freilichtspiel zieht der Rattenfänger durch die Altstadt von Hameln.
Jeden Sonntag im Sommer


Die Moselschiefer-Straße Kontraste aus Schwarz und Grün

Vorbei an hoch aufragenden Burgen und Weinbergen windet sich die Mosel durch die dramatisch schöne Vulkanlandschaft
■ Die Route Der einzige Rundweg unter den Ferienstraßen beginnt in Mayen und ist nur etwa 110 km lang. Folgen Sie einfach den Schildern mit der Spitzhacke.
■ Kurios Die Schieferdächer sind das Symbol der Region, in der schon zur Römerzeit Schiefer abgebaut wurde. Der Begriff „Moselschiefer“ ist seit 1588 geschützt und einer der ersten Markennamen der Welt.
■ Wandern An allen Sehenswürdigkeiten der einzelnen Etappen beginnen landschaftlich besonders tolle Wanderwege. Mehr Infos: www.moselschiefer-strasse.de

Der Marktplatz von Beilstein


Sooo romantisch! Die Moselschiefer-Rundtour ist unser Tipp für Paare


Die Burgenstraße Zeitreise der besonderen Art

Jeden Mittwoch und Samstag ist Wochenmarkt vor dem Stadthaus Coburg


Auf einem Hochplateau über dem Ailsbachtal liegt die Burg Rabenstein


Haxe, Kraut & Klöße: Die fränkische Küche ist deftig – und lecker


Stammgäste lieben das urige „Gasthaus auf der Theta“ in Bindlach


Einmal wie eine Burgherrin auf jahrhundertealten Mauern stehen und den Blick über das weite Land genießen! Das können Sie auf der 770 km langen Traumroute vorbei an über 60 Burgen und Schlössern
■ Die Route Die abwechslungsreiche Ferienstraße schlängelt sich von Mannheim bis Bayreuth vorbei an geschichtsträchtigen Orten wie Heidelberg, Heilbronn, Nürnberg, Bamberg und Coburg. Zu erkennen ist die Strecke ganz leicht an den Schildern mit dem Burg-Symbol.
■ Rothenburg ob der Tauber Natürlich liegt auch die Stadt, die wie keine andere das Mittelalter in Deutschland lebendig werden lässt, an der Burgenstraße. Besuchen Sie Rothenburg ob der Tauber besser unter der Woche, um dem größten Touristenansturm zu entgehen und die Atmosphäre in den engen, schiefen Gassen zu spüren.
■ Kulturelle Vielfalt Mittelaltermärkte, Schlosskonzerte und unzählige Ausflugsmöglichkeiten – keine Ferienstraße bietet mehr. Ausflugstipps und Infos zu allen 6 Etappen: www.burgenstrasse.de

Das weltberühmte Schloss Heidelberg wacht seit Anfang des 13. Jahrhunderts über die Universitätsstadt am Neckar


Die Alleenstraße Von der Ostsee bis zum Bodensee

Der Weg ist das Ziel: Unter Ahorn, Eichen und Linden erleben Sie fernab von Autobahnen auf der Deutschen Alleenstraße Natur und Kultur in perfekter Harmonie
■ Die Route Die längste Ferienstraße führt quer durch 10 Bundesländer vom Kap Arkona auf Rügen über Rheinsberg, Dresden, Dortmund oder Fulda und Bad Kreuznach nach Konstanz. An der Strecke verstecken sich beschauliche Dörfer, geschützte Landschaften und Kulturstädte.
Übersicht: www.alleenstrasse.com

Hundertwasser hinterließ im schönen Lutherstadt Wittenberg kunterbunte Spuren


Spannendes Wechselspiel aus Licht und Schatten auf 2.900 Kilometern Landstraße


Fotos: ddp images, Deutsche Alpenstraße/Ralf Gerard, Huber Images (4), Romantische Straße, Tourismusverband Erzgebirge/Frank Graetz, stock.adobe.com, TVE/WFE GmbH

Fotos: ddp images (2), Getty Images (3), Huber Images (7), picture-alliance/dpa, Shutterstock