Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

ERNÄHRUNG Diät: 5 Kilo weg mit Low Carb: Iss dich schlank!


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 19/2019 vom 30.04.2019

An diesem Trend kommt keine Frau vorbei, die figurbewusster essen und fit werden möchte


Artikelbild für den Artikel "ERNÄHRUNG Diät: 5 Kilo weg mit Low Carb: Iss dich schlank!" aus der Ausgabe 19/2019 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 19/2019

Richtig satt essen: Das ist bei Low Carb erlaubt. Denn es gibt jede Menge Gemüse und dazu Eier, Käse, Fisch und Fleisch


Darüber, ob wir erfolgreich abnehmen, entscheidet zum einen die Kalorienbilanz. Nur wer mehr Energie verbraucht, als er aufnimmt, verliert Gewicht. Zum anderen belegen Studien, dass ein konstanter Blutzuckerspiegel wichtig ist. Wird der Insulinausstoß mit zu vielen Kohlenhydraten aus dem Gleichgewicht gebracht, wird kein Fett abgebaut. Das macht Low-Carb-Diäten effektiv.

Schlank mit Low-Carb-Pasta ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 19/2019 von Viel Vergnügen mit Ihrer neuen: Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Viel Vergnügen mit Ihrer neuen: Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von Hier kommt die Sonne!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hier kommt die Sonne!
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von Mode News: Diese Woche in den Läden!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mode News: Diese Woche in den Läden!
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von Großes Umstyling : „Das bin ich? Einfach toll!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling : „Das bin ich? Einfach toll!“
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von MODE Styling: Trendstarke Hosen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MODE Styling: Trendstarke Hosen
Titelbild der Ausgabe 19/2019 von AKTULL Topthema : Richtig gut essen: Glücklich, schlau & schön : Das alles kann Ernährung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTULL Topthema : Richtig gut essen: Glücklich, schlau & schön : Das alles kann Ernährung
Vorheriger Artikel
Ratgeber Leichter leben: Ein Haargummi: für alle Lebenslagen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Zuhause Wohnen: Sommerglück auf 6m2: Clever-Tipps für d…
aus dieser Ausgabe

...

Bei der Low-Carb-Diät kommen unter 30 Prozent der Energie aus Kohlenhydraten. Dem Körper fehlt so seine liebste Energiequelle, und er muss auf die Fettreserven zurückgreifen. Nudeln, Reis, Brot, Kartoffeln und natürlich Süßigkeiten sind bei einer Low-Carb- Diät tabu. Diese Regel ist ganz einfach und leicht umzusetzen, aber zugegeben nach ein paar Tagen schwer durchzuhalten. Die Lösung? Low-Carb-Pasta, mit der Sie jeden Tag zum Mittag leckere Nudel-Gerichte zaubern und damit trotzdem abnehmen können. Probieren Sie z. B. die neuen Edamame- Nudeln mit 45 g Eiweiß, aber nur 17 g Kohlenhydraten pro 100 g aus. Sie können auch Konjak- Nudeln oder andere Low- Carb-Pasta-Sorten nehmen.

Rezepte zum Nachkochen

Für Ihr Abendbrot müssen Sie maximal 20 Minuten in der Küche stehen: Unsere 5 Low-Carb-Blitzrezepte passen auch an langen Tagen in den Zeitplan. Lassen Sie Snacks weg, und trinken Sie nur kalorienfreie Getränke. Zum Frühstück und nach dem Mittag darf es ein Kaffee ohne Zucker mit einem Schuss Milch sein. So bleibt der Insulinspiegel im Gleichgewicht, und Sie sind in 10 Tagen bis zu 5 Kilo leichter. Tolle Aussichten, oder?

Ihr Frühstück

Morgens regt ein Mix aus guten Kohlenhydraten und viel Eiweiß gleich Ihren Stoffwechsel an

Süß oder …


Beeren-Porridge

Pro Portion: 30 g Haferflocken, 1 EL Lein- oder Chiasamen mit 50 ml heißem Wasser mischen und 15 Min. quellen lassen. 1 TL Honig einrühren. 200 ml Milch, Soja- oder Mandeldrink oder 200 g Joghurt unterziehen. 150 g Beeren, z. B. Heidelbeeren oder Erdbeeren, waschen und aufs Porridge streuen.
260 kcal, KH: 35 g, F: 7 g, E: 10 g

… herzhaft


Omelett mit Schinken & Käse

Pro Portion: 2 Eier mit 2 EL Wasser verquirlen. In 1 TL Öl in der Pfanne stocken lassen. Wenden und mit 2 EL ger. Käse, 1 Scheibe Kochschinken in Streifen und 3 Scheiben Tomate belegen, leicht salzen, pfeffern. Das Omelett zusammenklappen. Dazu eine Portion Obst (z. B. 1 Apfel). 405 kcal, KH: 18 g, F: 26 g, E: 32 g

Was sind Edamame?

■ Die kleinen grünen Bohnen kommen aus der japanischen Küche und sind ein echtes Superfood. Edamame bedeutet so viel wie „Bohnen am Zweig“ und bezeichnet die unreif geerntete Sojabohne. Sie enthalten viel Eiweiß (11 g pro 100 g) und die Hälfte der 10 g Kohlenhydrate sind unverdauliche Ballaststoffe. Das ist super für den Darm und eine gesunde Alternative zu Chips. Nährstoffe wie Kalzium, Kalium und Eisen fördern sogar den Stoffwechsel. Sie bekommen Edamame als ganze Bohne oder ausgelöst tiefgekühlt im Asia- Laden und einigen Supermärkten.

Der Trend-Snack

Als Vorspeise oder Snack werden die milden Bohnen etwa 5-8 Min. in Salzwasser gegart und die Bohnenkernen direkt aus der Hülse genascht.

Die Bohnen

Ausgelöste Edamame- Bohnen schmecken leicht nussig. Sie eignen sich gekocht für Salate, Püree, Suppen und passen in alle Gemüsegerichte.

Die neue Pasta

Iss besser, nicht weniger: Die neuen Edamame- Nudeln von edamama passen in Ihren Diätplan.
Packung à 200 g 4,90 Euro.www.edamama.de

Edamame-Pasta zum Mittag

Mit Lachs & Spinat

Pro Portion: 1/2 Zwiebel und 75 g Champignons in Scheiben schneiden und in 1 TL Butter rundum braten. 100 g frischen Spinat oder Mangold in Streifen zufügen, zusammenfallen lassen. 150 g Lachsfilet würzen, mit Orangensaft beträufeln und in 1 TL Öl braten. 60 g Edamameoder andere Low-Carb-Nudeln kochen und unter das Gemüse schwenken. Lachs daraufsetzen. 525 kcal, KH: 15 g, F: 22 g, E: 60 g

Mit Käse-Soße

Pro Portion: 60 g Edamame-Pasta kochen. 1/2 rote Zwiebel hacken, in 1 TL Öl dünsten. 125 g Räuchertofu fein würfeln und mitbraten. 100 ml Brühe und 2 EL Cashewmus einrühren, aufkochen. Mit Zitrone, Salz, Pfeffer und geh. Petersilie abschmecken. Nudeln und 15 g ger. Parmesan unterheben. Abschmecken. 555 kcal, KH: 17 g, F: 30 g, E: 48 g

Gemüsepfanne mit Brokkoli & Peperoni 

Pro Portion: 75 g Edamame- Nudeln kochen. 1 Karotte putzen und in Stifte schneiden. 75 g Brokkoli in kleine Röschen teilen. 1 Peperoni, 100 g Tofu und 1/2 Knoblauchzehe klein schneiden. Das Gemüse in 1 EL Sesamöl unter Rühren anbraten. Mit Sojasoße, Pfeffer, Curry, Zitronenabrieb würzen. Nudeln unterschwenken. Abschmecken. 515 kcal, KH: 22 g, F: 21 g, E: 50 g

Mit Pesto & Spargel

Pro Portion: 200 g Spargelspitzen putzen und in Salz- Zucker-Wasser kurz garen. 50 g Rukola waschen und mit 1 EL Öl, 1 EL ger. Parmesan und 1 EL ger. Mandeln pürieren, evtl. mit etwas Brühe verdünnen. Salzen, pfeffern. 75 g Edamame- oder andere Low-Carb-Pasta kochen, abgießen und mit dem Pesto vermengen. Mit den Spargelspitzen und 75 g halbierten Kirschtomaten anrichten. 495 kcal, KH: 20 g, F: 23 g, E: 45 g

Mit Pilzen, Avocado & schwarzen Bohnen

Pro Portion: 100 g kleine Champignons feucht abreiben, halbieren und in 1 TL Sesamöl braun anbraten und würzen. 75 g schwarze Bohnen (Dose) mit 1/2 geh. Knoblauchzehe in 1-2 EL Brühe erhitzen, kurz pürieren und mit etwas Salz, Pfeffer und geräuchertem Paprikapulver würzen. 1/2 Avocado entkernen, nach Belieben leicht würzen. 75 g Edamame- oder andere Low-Carb-Pasta kochen. Abgießen und mit den Pilzen, dem Bohnen-Mus und der Avocado anrichten, mit etwas Kresse bestreuen. 445 kcal, KH: 26 g, F: 18 g, E: 43 g

Low-Carb-Blitzrezepte für abends

Nizza-Salat

Pro Portion: 1 Ei kochen. Dann pellen und achteln. 100 g TK-Bohnen in Salzwasser garen, sehr gut abtropfen lassen. 3 TL Weißweinessig, 2 TL Senf, 1 EL Öl, 1/2 geh. Knoblauchzehe, Pfeffer, Salz verquirlen. 50 g Salat-Mix waschen. 1/2 Glas Artischocken abtropfen lassen. 100 g Kirschtomaten halbieren. Alles mit 65 g Thunfisch (im eigenen Saft) und 1 EL Oliven vermengen. 340 kcal, KH: 13 g, F: 20 g, E: 27 g

Paprikagulasch

Pro Portion: 1 Zwiebel und 1 rote Paprika in Streifen schneiden. Zwiebel mit 100 g Schweinegulasch in 1 TL Öl anbraten. Paprika, 125 g Kirschtomaten, 1/2 geh. Knoblauchzehe, 1 Msp. Lebkuchengewürz und Kümmel kurz mitbraten. 1 TL Rotweinessig, 1 TL Paprikapulver, Kräutersalz und 100 ml Wasser ergänzen. Zugedeckt 25 Min. schmoren. Mit 40 g Schmand verfeinern. 400 kcal, KH: 13 g, F: 28 g, E: 24 g

Steak mit Fenchel 

Pro Portion: Je 150 g Fenchel und Knollensellerie in dünne Streifen schneiden. Mit 50 ml Buttermilch, 50 g Joghurt, etwas Salz, Pfeffer, Zucker, 1 TL Zitronensaft und Schnittlauch vermengen und 10 Min. durchziehen lassen. 2 kleine Steaks (je 75 g, Schwein oder Pute) würzen und in 1 TL Öl mit etwas Salbei von beiden Seiten braten. 355 kcal, KH: 11 g, F: 15 g, E: 43 g

Greek Sandwich

Pro Portion: 2 Scheiben Eiweiß- Brot toasten. 60 g Kidneybohnen mit Limettensaft, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1 TL Wasser pürieren. Creme auf die Brotscheiben streichen. In 1 TL Öl 5-6 Scheiben Zucchini braten, würzen. 1/2 Tomate und 50 g Feta in Scheiben schneiden. Mit Zucchini und etwas Rukola oder 2 Blättern Radicchio auf dem Brot anrichten, zusammenklappen. 370 kcal, KH: 16 g, F: 22 g, E: 25 g

Gurken-Radieschen- Salat mit Ei & Lachs

Pro Portion: 2 Eier in Wasser kochen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. 1/2 Gurke und 1/2 Bd. Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln. Für das Dressing 3 Zweige Dill hacken und mit 2 EL Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl verquirlen. Evtl. mit 1 Msp. Meerrettich (Glas) abrunden und mit dem Gemüse vermengen. Mit 75 g Räucherlachs anrichten. 420 kcal, KH: 8 g, F: 26 g, E: 37 g