Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

ERNÄHRUNG Diät: Gesund abnehmen: Express-Trennkost mit Blitzrezepten


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 42/2020 vom 07.10.2020

Dieses Ernährungs-Konzept hat sich bewährt. Hier die besten Tipps von Trennkost-Pionierin Ursula Summ. Und schon klappt’s mit der Wunschfigur


Artikelbild für den Artikel "ERNÄHRUNG Diät: Gesund abnehmen: Express-Trennkost mit Blitzrezepten" aus der Ausgabe 42/2020 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 42/2020

Für immer schlank!

Der Erfolg der Trennkost-Diät basiert auf jahrelanger Erfahrung: Bestseller-Autorin Ursula Summ (73) war selbst stark übergewichtig und krank, als sie die Hay’sche Trennkost für sich entdeckte. Sie entwickelte das Ernährungs-Konzept weiter und hilft seitdem unzähligen Frauen, ihr Wunschgewicht zu erreichen.

Den Organismus entlasten

„Trennkost ist keine knifflige Wissenschaft, sondern eine unkomplizierte Küche“, betont die Expertin. Und: Trennkost ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 42/2020 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 42/2020 von Zum Welthundetag am 10. Oktober: Ein „Wuff“ auf unseren besten Freund. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zum Welthundetag am 10. Oktober: Ein „Wuff“ auf unseren besten Freund
Titelbild der Ausgabe 42/2020 von Trends: Der Top-Trend im Herbst: Karo? Klaro!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends: Der Top-Trend im Herbst: Karo? Klaro!
Titelbild der Ausgabe 42/2020 von Großes Umstyling mit Lea „Feminin gefällt mir gut!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes Umstyling mit Lea „Feminin gefällt mir gut!“
Titelbild der Ausgabe 42/2020 von Topthema: Die häufigsten Job-Irrtümer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Topthema: Die häufigsten Job-Irrtümer
Titelbild der Ausgabe 42/2020 von Aktuell informiert: Handy kaputt! So retten Sie Ihre Daten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell informiert: Handy kaputt! So retten Sie Ihre Daten
Vorheriger Artikel
Wenn mir das einer erzählt hätte … Ich hätt…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel ZUHAUSE Wohnen: Neues Geschirr, schöne Stoffe und tolle Deko…
aus dieser Ausgabe

... geht richtig schnell. Perfekt, um seine Figur selbst in stressigen Zeiten in Form zu halten. Statt drei Komponenten, also zum Beispiel Kartoffeln, Fleisch und Gemüse, müssen Sie nur zwei Komponenten zubereiten, also Kartoffeln oder Fleisch und Gemüse. „Sie essen weiterhin, was Sie immer gegessen haben, nur in einer anderen, dafür harmonischeren Reihenfolge. Das erleichtert die Verdauung und treibt den Blutzucker nicht unnötig in die Höhe“, erklärt Summ. So macht Trennkost schlank und schenkt mehr Energie. „Sicher haben Sie schon mal gemerkt, dass es Ihnen nicht guttut, wahllos durcheinander zu essen. Magen und Darm werden zu stark belastet, man fühlt sich überfüllt, müde und antriebslos.“ Bereiten Sie mit Hilfe der Trennkost-Tabelle oder Ursula Summs Rezepten rechts drei Mahlzeiten täglich zu. Trinken Sie ausreichend Wasser, und nutzen Sie die Energie für mehr Bewegung – schon verschwinden die Kilos.

UNSER BUCH-TIPP:

Ursula Summs neue „Trennkost Express-Rezepte“ und ihre besten Blitz-Tipps.
12,99 Euro. TRIAS Verlag


Lebensmittel richtig kombinieren

Bei der Trennkost dürfen Zutaten aus der Kohlenhydrat- und aus der Eiweiß-Gruppe in einer Mahlzeit nicht zusammen gegessen werden. Neutrale Lebensmittel passen zu allen Zutaten

Das Frühstück

KH: Knusper-Joghurt

Pro Portion: 1 Scheibe Knäckebrot in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und grob zerbröseln. 1 Banane in Scheiben schneiden. 1 EL Kürbiskerne hacken. 250 g Joghurt mit 1 EL Rosinen oder getr. Cranberrys, Kürbiskernen, Banane und den Knäckebrot-Bröseln mischen.
405 kcal, KH: 52 g, F: 14 g, E: 16 g

E: Power-Quark

Pro Portion: 1 säuerlichen Apfel würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. 1 Orange, 1 Karotte schälen und würfeln bzw. raspeln. 1 Lauchzwiebel hacken, mit 150 g Quark, 200 g Hüttenkäse, 1 EL TK-Kräutern vermischen. Mit dem Obst, 1 EL geh. Mandeln anrichten.
540 kcal, KH: 48 g, F: 14 g, E: 50 g

10 Turbo-Ideen In 20 Minuten fertig!

KH: Schinken-Pasta

Pro Portion: 80 g Hörnchennudeln oder Penne in Salzwasser bissfest garen. Abgießen. 25 g Rohschinken fein würfeln. 1 EL Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. 1-2 Lauchzwiebeln hacken und in 1 TL Butter anbraten. Die Nudeln kurz abgießen und tropfnass unterschwenken. Schinken, Pinienkerne und Thymian zufügen, mit Kräutersalz abschmecken.
465 kcal, KH: 67 g, F: 13 g, E: 17 g

Pro Portion: 80 g Hörnchennudeln oder Penne in Salzwasser bissfest garen. Abgießen. 25 g Rohschinken fein würfeln. 1 EL Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. 1-2 Lauchzwiebeln hacken und in 1 TL Butter anbraten. Die Nudeln kurz abgießen und tropfnass unterschwenken. Schinken, Pinienkerne und Thymian zufügen, mit Kräutersalz abschmecken.
465 kcal, KH: 67 g, F: 13 g, E: 17 g

E: Geschnetzeltes


Pro Portion: 150 g Putenbrust in Streifen schneiden, 5 Min. in 1 TL Öl anbraten. 75 g Champignons in feine Scheiben schneiden und 5 Min. mitbraten. 50 ml Brühe, Pfeffer, Salz, 1 TL Curry, 2 EL Sahne ergänzen, aufkochen. Mit Petersilie bestreuen.
280 kcal, KH: 1 g, F: 13 g, E: 39 g

E: Grünes Spiegelei

Pro Portion: Je 1/2 Zwiebel und Knoblauchzehe, 250 g Zucchini würfeln, in 1 TL Öl scharf anbraten. Mit Thymian, Rosmarin, Salz, Pfeffer würzen. 2 Eier darüberschlagen, salzen, braten. Mit Petersilie bestreuen.
290 kcal, KH: 8 g, F: 20 g, E: 20 g

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

E: Thunfischsalat

Pro Portion: 1/2 Zwiebel, 1 TL Kapern, 1 Knoblauchzehe, 5 Oliven hacken. Mit 1 TL Mayonnaise, 75 g Joghurt, Salz, Chili verrühren und abschmecken. 100 g Thunfisch (in Lake, Dose) grob zerpflücken. 1/2 Eisbergsalat putzen, in Streifen schneiden. Alle Zutaten vermengen.
300 kcal, KH: 12 g, F: 14 g, E: 29 g

KH: Gemüse-Risotto

Pro Portion: 65 g Rundkornreis mit 1 geh. Lauchzwiebel in 1 TL Butter glasig dünsten. Nach und nach ca. 150 ml Brühe einrühren, einköcheln. 1 rote Paprika, 200 g Zucchini, 70 g Austernpilze würfeln, in 1 TL Öl braten. Mit 25 g gerieb. Parmesan, Salz, Chili ins Risotto rühren. 535 kcal, KH: 66 g, F: 17 g E: 15 g

KH: Röstkartoffeln & Paprika

Pro Portion: 200 g kleine Kartoffeln waschen, längs halbieren. Blech mittig mit 1 EL Öl bestreichen, mit Salz, 1 EL Sesam bestreuen. Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten darauf verteilen und 20 Min. bei 200 Grad backen. Dazu 200 g bunte Paprika in Streifen schneiden, 150 g Hüttenkäse mit 2 EL geh. Salatkräutern mischen, leicht salzen. Mit den gebackenen Kartoffeln anrichten.
510 kcal, KH: 40 g, F: 23 g, E: 27 g

KH: Spaghetti

Pro Portion: 80 g Spaghetti in Salzwasser garen. 300 g Brokkoli in Röschen teilen, Stiel schälen und klein schneiden. Im Wok in 1 TL Öl 4 Min. braten. 1/2 geh. Zwiebel, 3 TL Mandelblättchen mitbraten. Nudeln abgießen, unterheben, mit Sambal Oelek würzen. 50 ml Sahne angießen. 4 Kirschtomaten vierteln, mit 10 g Parmesan zufügen.
695 kcal, KH: 71 g, F: 33 g, E: 29 g

KH: Kartoffeln in Dillrahm-Soße

Pro Portion: 200 g Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und mit 1 Lorbeerblatt in Salzwasser weich kochen. 15 g Butter im Topf zerlassen, erst 1 geh. TL Mehl, dann 80 ml Brühe einrühren und die Soße unter Rühren aufkochen. 1/2 Bd. Dill hacken, mit 60 g saure Sahne einrühren. Die Kartoffeln abgießen, zur Soße geben, mit Salz und Pfeffer würzen. 1/2 große Gurke schälen, längs halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Anrichten. 355 kcal, KH: 37 g, F: 19 g, E: 7 g

E: Hack-Pfanne

Pro Portion: 250 g Bohnen kochen. 1/2 Zwiebel in Streifen hobeln, in 1 TL Öl im Wok dünsten, 150 g Rinderhack zufügen, krümelig braten.
Bohnen, 200 g stückige Tomaten (Dose), 1 EL Tomatenmark, 3 EL Brühe einrühren. Mit Sambal Oelek, Salz, Paprika würzen. 3 Min. garen. Mit 1 EL Crème fraîche anrichten.
510 kcal, KH: 21 g, F: 30 g, E: 39 g

E: Sesam-Fisch

Pro Portion: 200 g Fischfilet (z. B. Viktoriabarsch) mit Zitrone, Salz, Pfeffer würzen. In 1 Eiweiß und 1 EL Sesam wenden, in 1 TL Butter braten. Warm halten. 1/2 Paprika, 100 g Champignons, 125 g Zucchini putzen, klein schneiden und mit 1 TL Öl im Bratfett dünsten. Würzen, mit Kräutern, 1 EL Oliven abrunden.
485 kcal, KH: 8 g, F: 26 g, E: 52 g


Fotos: iStockphoto, Meike Bergmann/TRIAS Verlag (5), stock.adobe.com (3), www.fotoguillen.com