Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Erst kam die Typberatung – und dann das große Glück „BILD der FRAU hat mich zum Model gemacht“


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 11.01.2019

Wer weiß, liebe Leserinnen, vielleicht haben Sie ja Lust, sich auch mal zu einemBILD der FRAU-Fotoshooting anzumelden? Was daraus Tolles werden kann, erzählen hier Anja (41) und Gabriele (56)


Artikelbild für den Artikel "Erst kam die Typberatung – und dann das große Glück „BILD der FRAU hat mich zum Model gemacht“" aus der Ausgabe 3/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 3/2019

Auch hier strahlt Anja aus der BILD der FRAU – im Dezember 1996


Heute Rom, morgen Rügen: Anja Schlichtegroll (41) ist ein gefragtes Model bei vielen Firmen. Seit über 20 Jahren dreht sie Spots, z. B. für Schokolade, Katzenfutter, Schuhe, Cremes, Autos, oder steht für Flyer von Hotelketten und Urlaubsregionen vor der Kamera. Sie strahlt: „Und all das verdanke ich BILD der FRAU.“

Rückblende, Herbst 1996. Anja ist 19 ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von KOMMENTAR: Ehrlich schmeckt am besten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Ehrlich schmeckt am besten
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Themen der Woche: Die erste große Liebe muss man gut festhalten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche: Die erste große Liebe muss man gut festhalten
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Aufreger: Einfach ausgesetzt! Wir waren Weihnachtsgeschenke. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aufreger: Einfach ausgesetzt! Wir waren Weihnachtsgeschenke
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Verbraucher: 10 SUPER-TIPPS: Nebenbei Geld verdienen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: 10 SUPER-TIPPS: Nebenbei Geld verdienen
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von SOS-Beauty-Tricks für jeden Tag. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SOS-Beauty-Tricks für jeden Tag
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von Clevere Experten-Tipps: Reife Haut perfekt geschminkt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Clevere Experten-Tipps: Reife Haut perfekt geschminkt
Vorheriger Artikel
Backen: SüBe glücksmomente mit: Winter-Apfelkuchen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Eine echte Medizin-Sensation: Neuer Wirkstoff lässt Haare wi…
aus dieser Ausgabe

... Jahre alt, gerade in der Ausbildung zur Finanzwirtin. BILD der FRAU sucht Frauen, die Lust haben, bei einer Frisuren-Typberatung mitzumachen – besonders Freiwillige, die bereit sind, ihre langen Haare abschneiden zu lassen. Anja zögert ein paar Tage, dann meldet sie sich an: „Haare wachsen ja nach, ich hab mich auf das Experiment gefreut!“

Anja: Mit dem Foto aus eurer Zeitschrift habe ich mich bei einer Model-Agentur beworben – kam gut an!


Alles ich! Stolz zeigt Anja Werbekampagnen, für die sie arbeitet


Schmuck oder Tee – Anja wird oft gebucht. Ihr Erfolgsrezept? Sie wirkt nie überkandidelt – sondern „wie die Freundin von nebenan“


Sie bereut es nicht: Das Ergebnis ist so toll, dass sie in der BILD der FRAU-Silvesterausgabe 1996 sogar auf dem Cover zu sehen ist. „Als neuer Typ ins neue Jahr“ heißt die Geschichte im Magazin dazu. „Ich war echt begeistert“, schwärmt Anja immer noch. „Ich sah viel moderner und frischer aus.“ Ihr damaliger Freund ist sogar so hin und weg, dass er sagt: „Schatz, warum wirst du nicht Model?!“ Und Anja denkt: „Ja, warum eigentlich nicht?!“

Mit dem BILD der FRAU-Foto und frecher Ponyfrisur bewirbt sie sich bei der Agentur „People and Friends“ in Hamburg. Die beißt an, nimmt Anja in die Kartei auf – und die Model-Karriere der jungen Hamburgerin startet. Sie lacht: „Mein erster Job war für die,Super Dickmanns Schokoküsse‘. Natürlich und authentisch – Anjas Look ist gefragt.

Übrigens: Ihre Ausbildung hat Anja trotzdem zu Ende gemacht, sie arbeitet immer noch Teilzeit im Finanzamt. „Das gibt Sicherheit und ist ein wunderbarer Ausgleich. Die Kollegen gönnen mir meinen zweiten Beruf.“ Höchstens Ehemann Thomas muss manchmal zurückstecken: „Es ist schon passiert, dass ich an seinem Geburtstag für ein Shooting gebucht war“, erzählt Anja, die einmal im Monat auch in der NDR-Sendung „Mein Nachmittag“ auf dem Laufsteg zu sehen ist. Und Sohn Anthony (6)? Der ist superstolz auf seine schöne Mama. Neuerdings darf er sogar öfter mal mit vor die Kamera. Anja, rundum happy: „Mein Leben ist einfach wunderbar und bunt – danke BILD der FRAU.“

Gabriele: Nach meiner Krebserkrankung wollte ich einen neuen Look. Bei BILD der FRAU hab ich mich superwohl gefühlt


Die freche Fransenfrisur allerdings trägt sie längst nicht mehr. „Ein Kurzhaarschnitt war mir dann doch zu aufwendig. Der muss ja jeden Tag gestylt werden.“ Und dafür fehlt der Model-Finanzwirtin-Mama gerade doch ein bisschen die Zeit …

Auch für Gabriele Zimmermann (56) war ein Vorher-Nachher-Shooting bei BILD der FRAU Startschuss für eine neue Karriere. Aber viel mehr noch: „Es hat mir neues Selbstbewusstsein gegeben, mich stark gemacht – mir ging’s damals gar nicht gut.“

Vor sechs Jahren erkrankt die zweifache Mutter aus der Nähe von Karlsruhe an Brustkrebs. „Ich lag auf der Intensivstation, wäre beinahe gestorben“, erzählt sie, „besonders die Chemotherapie war schlimm.“ Sie kämpft sich zurück ins Leben, ihr Mann Armin (58) ist dabei immer an ihrer Seite – und sie beschließen: „Wenn wir das durchstehen, wagen wir einen Neustart.“ Ihre Söhne sind erwachsen, das Haus mit großem Garten macht längst viel zu viel Arbeit. Das Paar zieht schließlich in den Chiemgau, 400 Kilometer weit weg. „Wir wollen die Zeit, die uns geschenkt wurde, bestmöglich nutzen.“


„ Ich bin da nach so viel selbstbew usster ge worden!“


Und passend zum neuen Leben sucht Gabriele im Frühjahr 2014 auch einen neuen Look. Sie schreibt an BILD der FRAU, wird von uns zum Umstyling eingeladen.

„Und euer Team war so was von nett!“, schwärmt Gabriele, selbst gelernte Friseurin, noch heute. Ich habe mich sofort wohlgefühlt.“ Auch sie hat den Mut zu einem Kurzhaarschnitt, findet außerdem mithilfe der Styling-Profis die für sie perfekte Haarfarbe. Und: Sie entdeckt auch, wie viel Spaß ihr das Posieren vor der Kamera macht.

„Nach dem BILD der FRAU Shooting hab ich mich als Komparsin beim Film beworben“, erzählt Gabriele. Und sie wird genommen!

Seitdem sind die Auftritte immer größer geworden, kleine Sprechrollen dazugekommen. Inzwischen spielt sie beim TV-Hit „Sturm der Liebe“ mit, an der Seite von Simone Thomalla war sie in der ZDF-Herzkino-Reihe als Ärztin zu sehen und mit Michael „Bully“ Herbig stand sie für Gummibärchen-Werbung vor der Kamera. Und, ach ja, im „Tatort“ wäre sie mal fast ermordet worden …

„Ich habe mich langsam hochgearbeitet, bin immer selbstbewusster geworden“, sagt die 56-Jährige. „Und der Auslöser für all das Gute war BILD der FRAU.“

Für Gabriele war es ein tolles Gefühl, von Profis geschminkt und fotografiert zu werden – es veränderte ihr Leben


Auch Sie können mitmachen

→ Wenn Sie sich für ein BILD der FRAU-Profi-Umstyling (Schnitt, Farbe, Make up) bewerben möchten, schreiben Sie bitte an:

BILD der FRAU Beauty-Ressort Stichwort: Typberatung Großer Burstah 18-32 20457 Hamburg

Legen Sie bitte ein aktuelles Porträt-und Ganzkörperfoto bei. Wir freuen uns sehr auf Sie!


Fotos: Sybill Schneider (2), Marion Vogel, Ulrike Schacht, privat / PR (4)