Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Essen Sie sich gesund: 7 Lebensmittel mit Heilwirkung


frau aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 6/2020 vom 03.02.2020

Es müssen nicht immer teure Medikamente sein. Viele Beschwerden lassen sich auch mit alltäglichen Lebensmitteln behanden – ganz sanft und natürlich


Artikelbild für den Artikel "Essen Sie sich gesund: 7 Lebensmittel mit Heilwirkung" aus der Ausgabe 6/2020 von frau aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: frau aktuell, Ausgabe 6/2020

1 Zwiebeln senken den Blutdruck

Beim Aufschneiden von Zwiebel, Knoblauch und Lauch entsteht Allicin. Diese schwefelhaltige Verbindung senkt den Blutdruck und verbessert die Fließeigenschaft des Blutes. Beides wirksame Mittel, um Gefäßablagerungen vorzubeugen und das Herzinfarktrisiko zu mindern.
Tipp: Besonders viel Allicin entsteht, wenn Sie ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von frau aktuell. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Letizia von Spanien: Diese Mode-Königin traut sich was!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Letizia von Spanien: Diese Mode-Königin traut sich was!
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von PROMI News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PROMI News
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Florian Silbereisen: Was läuft da mit Marina?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Florian Silbereisen: Was läuft da mit Marina?
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Schlimme Blamage: König Albert: Er ist ein Lügner!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schlimme Blamage: König Albert: Er ist ein Lügner!
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Endlich!: Michael Schumacher Wunderbare Nachrichten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Endlich!: Michael Schumacher Wunderbare Nachrichten
Titelbild der Ausgabe 6/2020 von Eiskalt!: Prinz Harry: Meghan zerstört sein Leben. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Eiskalt!: Prinz Harry: Meghan zerstört sein Leben
Vorheriger Artikel
Die besten Tipps der Woche
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Hilfe aus der Natur
aus dieser Ausgabe

... Zwiebeln und Knoblauch nach dem Schneiden quetschen und den austretenden Saft eine Weile stehen lassen. Entweder pur einnehmen oder unter Salate und Gemüsegerichte mischen.

2 Salz vertreibt Halsweh

Ein altes Hausmittel, das sich immer wieder bewährt, ist Salz. Die feinen Kristalle lösen Schleim und ziehen Flüssigkeit aus entzündetem Gewebe. Dadurch werden Keime ausgespült und gleichzeitig Schluckbeschwerden gelindert.
Tipp: 1 TL Kochsalz in 250 ml Liter warmen Wasser auflösen. Alle 2 Stunden damit einige Minuten gurgeln und den Rachenraum spülen.

3 Zitrone hilft bei Kopfweh

In der Zitrusfrucht steckt viel Vitamin C. Dieser Vitalstoff stärkt nicht nur das Immunsystem. Er kann auch Kopfschmerzen stoppen. Denn Vitamin C fördert die Bildung von Noradrenalin, das schmerzlindernd wirkt. Hier ergänzt es sich gut mit Koffein.

Tipp: Trinken Sie bei Kopfschmerzattacken einen starken Kaffee mit einem Spritzer Zitrone.

4 Artischocke fördert die Fettverbrennung

Artischocken enthalten sekundäre Pflanzen- und Bitterstoffe, welche die Leber aktivieren und die Gallensaftproduktion anregen. Das senkt die Blutfettwerte.
Tipp: Genießen Sie Artischocken am besten als Vorspeise. Alternativ täglich ein Glas Saft trinken (z. B. Schoenenberger Artischocke, Naturreiner Heilpflanzensaft, Reformhaus).

5 Kohl stärkt die Darmflora

Brokkoli, Grünkohl & Co. haben jetzt Hochsaison. Das „neue“ Superfood schmeckt nicht nur lecker, es hält auch den Darm mit seinen Ballaststoffen gesund. Bestimmte Eiweißstoffe aus Kohlblättern schützen den Darm vor Geschwüren. Milchsäurebakterien aus eingelegtem Kohlsorten halten die Darmflora intakt.
Tipp: Damit unser Darm die probiotischen Bakterien aus eingelegtem Kohl nutzen kann, muss das fermentierte Gemüse frisch sein. Dazu Kohl klein schneiden, mit Salzlake versetzen, würzen und luftdicht in einem Gefäß über etwa 10 Wochen lagern, fertig!

6 Kurkuma hält das Hirn fit

Studien belegen es immer wieder: Der Farbstoff Curcumin aus dem knallgelben Gewürz regt den Aufbau von Nervenzellen im Gehirn an und verbessert das Gedächtnis. Auch der Entstehung von Eiweißablagerungen – einer Ursache der Alzheimer- Krankheit – wirkt Kurkuma entgegen.
Tipp: Mischen Sie Kurkuma regelmäßig als Gewürz in Ihre Speisen. Besonders gut wirkt es zusammen mit Pfeffer und Fett.

7 Honig hemmt Entzündungen

Durch seinen hohen Zuckeranteil entzieht Honig Bakterien Wasser. Sie trocknen aus, werden lebensunfähig und sterben ab. Die im Honig enthaltenen Enzyme wirken zudem wie ein natürliches Antibiotikum. Das kann man sich bei Wunden zunutze machen: Bedecken Sie eine Wunde nach dem Säubern mit einer dünnen Schicht Honig.
Tipp: Wird Honig über 40 Grad erhitzt, verliert er seine antibakterielle Wirkung. Kaufen Sie daher besser kalt geschleuderten Honig.