Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Etwas tun … gegen Fake News, Desinformation und Propaganda


Pädagogik - epaper ⋅ Ausgabe 8/2018 vom 02.07.2018

Beim eigenen Handeln und Verhalten anfangen

• Eigene Nutzung von sozialen Medien kontrollieren (Einstellungen zur Privatsphäre, Notwendigkeit von Informationen über Netzwerke, Zustimmung zur Freigabe von Adressen, Bildern)
• In der Schule und in der Klasse vereinbaren, wie mit Fake News u.a. umgegangen werden soll, z.B. keine Gespräche/ Informationen über Abwesende führen, nur geprüfte Informationen weitergeben, sich an Informations-Absprachen halten, Vertraulichkeit bewahren …
• Bei der eigenen Arbeit die Quellen von Informationen und Material sorgfältig( er) nachweisen – auch bei Lehrervorträgen, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 8,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Pädagogik. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2018 von Mit Fake News umgehen lernen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mit Fake News umgehen lernen
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von Wahrheit allein hilft nicht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wahrheit allein hilft nicht
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von Aus dem Umgang mit Fake News lernen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aus dem Umgang mit Fake News lernen
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von Vielen Jugendlichen ist nicht klar, welche Interessen hinter Fake News stehen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vielen Jugendlichen ist nicht klar, welche Interessen hinter Fake News stehen
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von »Praktische Philosophie« gegen Verschwörungstheorien. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
»Praktische Philosophie« gegen Verschwörungstheorien
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von Gegen Rechtspopulisten argumentieren lernen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gegen Rechtspopulisten argumentieren lernen
Vorheriger Artikel
Wahrheit allein hilft nicht
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Aus dem Umgang mit Fake News lernen
aus dieser Ausgabe

• Eigene Nutzung von sozialen Medien kontrollieren (Einstellungen zur Privatsphäre, Notwendigkeit von Informationen über Netzwerke, Zustimmung zur Freigabe von Adressen, Bildern)
• In der Schule und in der Klasse vereinbaren, wie mit Fake News u.a. umgegangen werden soll, z.B. keine Gespräche/ Informationen über Abwesende führen, nur geprüfte Informationen weitergeben, sich an Informations-Absprachen halten, Vertraulichkeit bewahren …
• Bei der eigenen Arbeit die Quellen von Informationen und Material sorgfältig( er) nachweisen – auch bei Lehrervorträgen, Berichten
• Quellen/Materialienkritischprüfen(s.u.)
• Schüler und Eltern zuverlässig, regelmäßig, direkt und nachvollziehbar informieren, z.B. durch Elternbriefe
• Gelegenheiten und Foren für Austausch und Diskussion schaffen (in der Klasse, beim Elternabend, bei Konferenzen), Debattenkultur
• sich selbst differenziert informieren (z.B. Lektüre unterschiedlicher Tageszeitungen, unterschiedliche Netz-Informationen …)

Im Unterricht und in der Schule

• Schüler(innen) und Klasse am Unterricht aktiv beteiligen und mitwirken lassen, Entscheidungs- und Diskussionsprozesse strukturieren, Entscheidungen umsetzen
• Eigene »Filterblase« (Fokussierung auf nur bestimmte Positionen oder Informationsangebote) vermeiden und unterschiedliche Standpunkte und Positionen anbieten
• Bei Verstößen gegen rechtliche Normen (z. B. Verleumdung, Bedrohung) entsprechende Konsequenzen einleiten
• Sensibel umgehen mit »Opfern« von Fake News im Unterricht (Vermeidung sekundärer Schädigung), z.B. durch Auszeit, direkte und klare Intervention mit Verweis auf Regeln, Angebot von Unterstützung
• Anlässe nutzen/schaffen zur konkreten Überprüfung von Informationen –z. B. über lokale Geschichte, Lokalpolitik [Projekt:Meldungen in der Lokalzeitung: Wir recherchieren nach …]
• Glaubwürdigkeit von Medien untersuchen lassen
• Schülerzeitungen als Lernfeld für Demokratieerziehung unterstützen

Informationen/Materialien über Fake News, HateSpeech, Desinformation etc. nutzen, z. B.

https://nohatenofake.wordpress. com/ (Klassenprojekt zum Thema Hetze in Medien)
http://fakefilter.de/ (Bundeszentrale für Politische Bildung) http://imblickpunkt.grimme-institut. de/fake-filter-und-bots-ein-risiko-fuerdie-demokratie/
http://faktenfinder.tagesschau.de/ index.html (Informationen der Tagesschau-Redaktion)
http://www.nibis.de/uploads/1chap lin/files/FakeNews_SekI.pdf (umfangreiche Unterrichtsmaterialien und Arbeitsblätter, auch über rechtsextremistische Inhalte)
https://www.kindermedienland-bw. de/de/startseite/beratung/schwerpunkte/ fake-news/
https://www.br.de/sogehtmedien/ stimmt-das/luegen-erkennen/unterrichtsmaterial-un-wahrheiten-luegen-erkennen-100.html (Unterrichtseinheit)
http://www.medien-in-die-schule. de/unterrichtseinheiten/meinung-imnetz-gestalten/ (Module fürUnterricht) http://jugend.dgb.de/meldungen/ dgb-jugend/%2B%2Bco%2B%2Bc8a 7b616-9c7e-11e7-b13f-525400d8729f – FakeNews:Wer belügt eigentlichhier wen? – Broschüre
www.hass-im-netz.info (Information über politischen Extremismus im Internet)
www.watchlist-internet.at (Hinweise über Online-Betrug …) Umgang mit Islamismus imUnterricht: Überblick bei: Jan-Friedrich Bruckermann/ Karsten Jung (Hg.): »Islamismus in der Schule. Handlungsoptionen für Pädagoginnen und Pädagogen« Prüfen, inwiefern sich Apps zur Prüfung von Informationen eignen, z.B. der »FakeNewsCheck« https://play. google.com/store/apps/details?id= de.nwdl.fakenews

Vermitteln, wie man Informationen prüfen kann (Linkliste mit Prüfungs-Plattformen von Nachrichten und Bildern)
www.webhelm.de (Informationsseite zur Sensibilisierung Jugendlicher im Internet)
www.saferinternet.at, www.klicksafe. de; www.schau-hin.info: Websites, die zu kompetentem Medienumgang anleiten sollen Suchmaschine für Fakes: www.hoaxsearch. com Plattformen mit umgekehrter Bildersuche (um Bilder im Internet zu überprüfen):
www.tineye.com; www.images. google.com; www.imageraider. com Den Betreiber/Inhaber einer Internetseite herausfinden: www.whois.net Ein Projekt zum News Caching durchführen:
http://medienblau.de/de/31/ p1/news-caching—nachrichten-fakenews-hate-speech—co.html/2/ Einschätzung der Datensicherheit von Apps, die bei Jugendlichen beliebt sind: https://www.handysektor.de/ apps-upps/top10-apps.html

Datenabschöpfung verhindern durch Beachtung von Datenschutz (z. B. bei Listen …) und insbesondere durch Nutzung von Anonymen Suchmaschinen (ohne fulltime-tracking):
www.startpage.com
www.Duckduckgo.com
www.metager.de

Spiele, Filme, Literaturhinweise

• Stimmt das? – ein Medienspiel. https://www.br.de/sogehtmedien/ stimmt-das/quellen/medien-basicsquellen- 100.html
• Online-Spiel zu Fake News: Fake It To Make It: http://fakeittomakeit.de/
• Wie gefährlich sind Fakes im Netz? – Jugendsendung des BR: https://www. youtube.com/watch?v=HG3en_sBpes
• »Fake-News«-Macher packt aus. In: ZAPP.URL: https://www.ndr.de/fernsehen/ sendungen/zapp/Fake-News-Macher-packt-aus-,klagemauertv100.html
• Literaturliste der Bibliothek des Deutschen Bundestages zu Fake News u.a.: https://www.bundestag.de/blo b/512974/1221e5fe9d12eeadaae951 5e64764876/littipp_fake_news-_social_ bots_-_co—data.pdf