Lesezeit ca. 4 Min.

Europas schönste Wanderziele


Logo von HÖRZU
HÖRZU - epaper ⋅ Ausgabe 44/2021 vom 29.10.2021

REISE

Artikelbild für den Artikel "Europas schönste Wanderziele" aus der Ausgabe 44/2021 von HÖRZU. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: HÖRZU, Ausgabe 44/2021

ERHABEN Die Geislerspitzen und die Kirche von St. Magdalena sind Wahrzeichen des Villnößtals

Das ideale Ziel für eine genussvolle Auszeit in den Bergen

DOLOMITEN

SÜDTIROLS STOLZ Weinhänge, saftige Almen, leckeres Essen, liebliche Bergdörfer wie St. Magdalena oder Kastelruth, der smaragdgrüne Pragser Wildsee und spektakuläre Bergmassive! Etwa die markanten Drei Zinnen oder der sagenumwobene Rosengarten. Traumhaft sind die Wanderwege rund um die Seiser Alm, Europas größte Hochalm, die man mit der Panoramaumlaufbahn erreicht (Bergstation auf 1857 Meter). Infos suedtirol.info

Es gibt kaum eine schönere Zeit zum Wandern als den Herbst. Farbenfroh leuchten die Wälder, die Seen glitzern durch einen zarten Nebelschleier – und dann dieses magische Licht. Auch die milden Temperaturen, die nicht gleich jeden Ausflug ins Grüne zu einer schweißtreibenden Angelegenheit machen, steigern die Lust darauf, die Wanderschuhe aus dem Schrank zu kramen. Gemäß einer Umfrage der ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von HÖRZU. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 44/2021 von Liebe Leserinnen und Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen und Leser,
Titelbild der Ausgabe 44/2021 von Agamen im Kampf KUNG-FU DER ECHSEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Agamen im Kampf KUNG-FU DER ECHSEN
Titelbild der Ausgabe 44/2021 von Gefährliche Wahrheit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gefährliche Wahrheit
Titelbild der Ausgabe 44/2021 von „The show must go on“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„The show must go on“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
„Was stärkt meine Nerven?“
Vorheriger Artikel
„Was stärkt meine Nerven?“
Ein gesundes Vergnügen
Nächster Artikel
Ein gesundes Vergnügen
Mehr Lesetipps

... Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) bevorzugen rund 17 Millionen Deutsche ab 14 Jahren einen Wander- oder Rucksackurlaub. Attraktive Regionen gibt es für diese Art der Auszeit mehr als genug – in den Alpen etwa oder in einem der deutschen Mittelgebirge wie dem Harz oder dem Bayerischen Wald. Wer mehr Zeit zur Verfügung hat, reist womöglich in das europäische Ausland. Wie wäre es zum Beispiel einmal mit den Pyrenäen oder der Hohen Tatra?

Auf den folgenden Seiten finden Sie ein paar Vorschläge für traumhafte Wanderregionen. Anregungen lassen sich auch auf den Internetseiten der Tourismusverbände des jeweiligen Landes oder der Region entdecken. Und dann nichts wie raus in die Natur – getreu Goethes Motto: „Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“

ALEXANDER WEIS

MI 10.11. TV-TIPP

11.15

ARTE

360° GEO REPORTAGE

REPORT Die Geschichte des ältesten Bergsteigervereins der Dolomiten

BAYERISCHER WALD

EUROPAS GRÜNES HERZ Der Bayerische Wald bildet mit dem Böhmerwald auf tschechischer Seite die größte Waldfläche Mitteleuropas. Höchster Berg ist mit 1456 Metern der Große Arber. Ein Muss ist der Besuch im Nationalpark. Hier lohnt sich eine Tour auf den Großen Rachel oder den Lusen mit seinem Gipfel aus Gesteinstrümmern. Tipp: Spektakuläre Aussichten verspricht der Baumwipfelpfad bei Neuschönau. Infos bayerischer-wald.de

Urige Wildnis, bunte Wälder und herrliches Gipfelglück

HARZ

MÄRCHENHAFTE PFADE Plätschernde Bäche, uralte Moore, Wälder, steile Berghänge und mittendrin der Brocken, sagenhafter Hexentanzplatz und Hauptattraktion auf dem Harzer Hexenstieg von Osterode bis nach Thale. Der insgesamt rund 150 Kilometer umfassende Wanderweg verspricht unberührte Natur, seltene Pflanzen und Tiere und Zeugnisse einer uralten Bergbaugeschichte. Lohnend ist auch ein Besuch der Fachwerkstadt Wernigerode mit Fußmarsch zum Schloss. Infos harzinfo.de

Magisches Mittelgebirge, Gruselfaktor inklusive

PYRENÄEN

REIZVOLLE KOMBI Dort wo die Iberische Halbinsel auf Frankreich trifft, erhebt sich eine imposante Bergkette von faszinierender Vielfalt: hier die etwas grünere französische Seite, dort die mediterran geprägte spanische. Auf dem klassischen Jakobsweg Camino Francés wandeln, der in Saint-Jean-Pied-de-Port startet? Einen der drei Nationalparks besuchen? Alles möglich. Tipp: Spannend ist der Ordesa-Nationalpark mit vielen Schluchten und Wasserfällen. Infos spain.info, de.france.fr

Fast wie die Alpen, nur sonniger und vielfältiger

„Im Salzkammergut, da kann man gut – zur Ruhe kommen!“

Hohe Gipfel und einsame Natur in der Südwestecke der Alpen

SEEALPEN

MEDITERRANES FLAIR Wenige Kilometer Luftlinie vom Touristentrubel an der Côte d’Azur entfernt findet man in den südwestlichen Ausläufern der Alpen urige Bergidylle. Highlight der Seealpen, oder Meeralpen, ist der Nationalpark Mercantour mit seinen Dreitausendern. Tipp: Der Rote Weg der Via Alpina nahe der italienischen Grenze führt am Vallée des Merveilles vorbei, Fundstätte zahlreicher Felsritzungen aus der Bronzezeit. Infos de.france.fr

SALZK AMMERGUT

KAISERLICHE SPUREN Östlich von Salzburg erstreckt sich eine grandiose Seen- und Alpenwelt. Hier machte schon Kaiser Franz Joseph Urlaub. Kein Wunder: Beeindruckend ist der Rundumblick vom Schafberg aus, der sich zwischen Wolfgang-, Mond-und Attersee erhebt. Wer es alpiner mag, wandert vom Vorderen zum Hinteren Gosausee mit spektakulärem Blick auf den Dachsteingletscher. Infos salzkammergut.at

PLITVICER SEEN

FAMOSE WASSERWELT Sechzehn kristallklare Seen, verbunden durch Wasserfälle, die über Kaskaden in die Tiefe rauschen. Die Plitvicer Seen, bekannt durch die Winnetou-Filme, sind die Attraktion im kroatischen Bergland. Seit 1979 gehört der Nationalpark zum Unesco-Weltnaturerbe.

Auf Holzstegen wandert man über die türkisen Seen, an Wasserfällen entlang. Oder man nimmt ein Paddelboot wie einst der Häuptling der Apachen.

Infos np-plitvicka-jezera.hr/de

Kroatiens berühmte Wasser- und Karstlandschaft

Berg- und Seenlandschaft im Herzen der Schweiz

SCHWARZWALD

DUNKLE SCHÖNHEIT Wohin soll’s gehen? Nord- oder lieber Südschwarzwald? Da fällt die Wahl schwer. Der Norden begeistert mit malerischen Tälern, Sandsteinfelsen und vielen Wasserfällen wie jenen bis zu acht Meter hohen im wilden Gottschlägtal. Im Süden locken Titisee, Feldsee und Feldberg, die höchste Erhebung des Mittelgebirges. Tipp: eine Wanderung durch die urige Wutachschlucht. Infos schwarzwald-tourismus.info

LUZERN

LEGENDÄRE ROUTE Berühmt sind der Vierwaldstättersee und die Region Luzern vor allem durch Wilhelm Tell. Auf den Spuren des Schweizer Nationalhelden wandert man auf der neun Kilometer langen Wilhelm-Tell-Route von Rütli nach Bauen.

Ein Tourklassiker ist der Luzerner Hausberg Pilatus mit atemberaubendem Panaromablick. Tipp: eine Wanderung von Vitznau aus die Seepromenade entlang mit herrlichen Ausblicken. Infos luzern.com

Tiefe Täler, stille Seen, dichte Wälder und wilde Schluchten

BÖHMISCHE SCHWEIZ

FELSIGE WILDNIS Der tschechische Teil des Elbsandsteingebirges bietet echte Naturwunder: das Prebischtor etwa, die größte natürliche Sandsteinbrücke Europas. Oder die Tyssaer Wände, ein Labyrinth aus bis zu 30 Meter hohen Felsen. Unvergesslich ist eine Wanderung durch die Kamnitzklamm über schmale Steige und durch Felstunnel hindurch. Infos ceskesvycarsko.cz/de, boehmische-schweiz.de

Ebenbürtiger Nachbar der Sächsischen Schweiz

HOHE TATRA

PERLE DER KARPATEN Braunbären, Luchse, Wölfe, Enzian und Edelweiß – die Hohe Tatra ist ein Paradies für Tiere, Pflanzen und für Wanderfreunde. Hier sind die höchsten Gipfel der gesamten Karpaten zu finden, 24 davon überschreiten die 2500-Meter-Marke. Auf polnischem Gebiet zieren wunderschöne Bergseen die ursprüngliche Landschaft. In der Slowakei lädt der Kurort Štrbské pleso zu Wanderungen ein. Infos slovakia.travel, polen.travel

Natur pur im kleinsten Hochgebirge der Welt