Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Exotische Kuchenträume


Super TV - epaper ⋅ Ausgabe 4/2020 vom 16.01.2020

Ananas-Charlotte mit weißer Schokolade

Artikelbild für den Artikel "Exotische Kuchenträume" aus der Ausgabe 4/2020 von Super TV. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Super TV, Ausgabe 4/2020

Schmeckt wie Urlaub inder Karibik

Für ca. 12 Stücke
150 g Löffelbiskuits
• 75 g weiße Kuvertüre
• 25 g Butter
• 1 Dose Ananasscheiben
• 2 Eier
• 40 g Zucker
• 6 Blatt Gelatine
• 2 EL frischer Zitronensaft
• 250 ml Sahne
• 1 Pck. Vanillezucker
• Garnitur:
• 30 g weiße Schokolade
• gehackte Pistazienkerne

1. 50 g Löffelbiskuits zerbröseln. Kuvertüre hacken, mit Butter über warmem Wasserbad schmelzen, mit den Bröseln vermengen. Einen Springformrand (22 cm Ø) auf eine Tortenplatte stellen, Bröselmasse darin als Boden verteilen.
2. Restliche Löffelbiskuits ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Super TV. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Report der Woche: Wie sicher ist unser liebster TV-Zoo in Leipzig?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Report der Woche: Wie sicher ist unser liebster TV-Zoo in Leipzig?
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Ratgeber aktuell: Rechtzeitig kündigen, bis zu 60% sparen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber aktuell: Rechtzeitig kündigen, bis zu 60% sparen!
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Ratgeber aktuell: ALTERNATIVE WOHNFORMEN LIEGEN IM TREND: „Wir haben das Zuhause unserer Träume gefunden“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber aktuell: ALTERNATIVE WOHNFORMEN LIEGEN IM TREND: „Wir haben das Zuhause unserer Träume gefunden“
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Wo die Zukunft auf alte Traditionen trifft: Dubai – orientalischer Glanz am Persischen Golf. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wo die Zukunft auf alte Traditionen trifft: Dubai – orientalischer Glanz am Persischen Golf
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von FRANZISKA HILDEBR AND: Die Auszeit in Nepal gab ihr Kraft. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FRANZISKA HILDEBR AND: Die Auszeit in Nepal gab ihr Kraft
Titelbild der Ausgabe 4/2020 von Gesundheit aktuell: Depressionen vorbeugen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gesundheit aktuell: Depressionen vorbeugen
Vorheriger Artikel
Gesund fürs Immunsystem, gut für die Seele: Ganz neue I…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Wenn’s nicht mehr richtig Nacht ist …: Die dunkle Se…
aus dieser Ausgabe

1. 50 g Löffelbiskuits zerbröseln. Kuvertüre hacken, mit Butter über warmem Wasserbad schmelzen, mit den Bröseln vermengen. Einen Springformrand (22 cm Ø) auf eine Tortenplatte stellen, Bröselmasse darin als Boden verteilen.
2. Restliche Löffelbiskuits halbieren und an den Springformrand stellen. Das Ganze kalt stellen.
3. Ananas abtropfen lassen, 125 ml Saft auffangen. 2 Scheiben zum Garnieren beiseite legen, übrige Scheiben in Stücke schneiden. Eier mit Zucker schaumig aufschlagen.
4. Die Gelatine einweichen, ausdrücken, auflösen. Zuerst Gelatine, danach Ananas- und Zitronensaft unter die Eiermasse rühren. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, mit Ananas unter die Eiermasse heben, auf dem Bröselboden verteilen. Weiße Schokolade zu Röllchen schaben.
5. Torte mit Ananasstücken, Schokoröllchen und Pistazien garnieren.
Zubereitung: 30 Min.
Kühlen: 2 Std.
Pro Stück: 259 kcal; 2,2 BE
KH: 27 g, F: 14 g, E: 5 g

Stracciatella Kokos-Törtchen

Für ca. 8 Stück
1 Wiener Boden
• 15 g Kokosraspel
• 4 Bl. Gelatine
• 250 g Stracciatella- Joghurt (z. B. Bauer)
• 1 Pck. Vanillin-Zucker
• 1 Mango
• 4 EL Orangensaft
• 200 g Schlagsahne
• 8 Belegkirschen

1. Aus einem Wiener Boden 8 Kreise (à 6 cm Ø) ausstechen. Kuchenkreise in 8 Dessertringe setzen. 20 g des übrigen Bodens fein zerbröseln. Kuchenbrösel und Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett ca. 3-4 Min. goldbraun anrösten, dann aus der Pfanne nehmen.
2. Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt und Vanillin- Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf schmelzen. 4 EL Joghurt einrühren, dann in die übrige Creme rühren. Die Creme ca. 15 Min. kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren. Mango vom Stein schneiden.
3. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Mit einem Ausstecher (6 cm Ø) 8 Kreise aus dem Fruchtfleisch ausstechen. Die restliche Mango klein schneiden, mit dem Orangensaft pürieren.
4. Sahne steif schlagen und unter das Püree heben. Je 1 Mangoscheibe auf einen Tortenboden geben. Joghurt-Creme auf die 8 Törtchen verteilen. Törtchen 4 Std. kühlen.
5. Törtchen mithilfe eines Messers aus der Form lösen. Törtchen mit je ½ EL gerösteten Kokosraspeln bestreuen und mit je 1 Kirsche verzieren. Mangopüree auf Teller verteilen und Törtchen darauf anrichten.
Zubereitung: 40 Min.
Kühlen: 4-5 Std.
Pro Stück: 189 kcal; 1,5 BE
KH: 18 g, F: 8 g, E: 6 g

Banana-Split auf saftigem Nussboden

Für ca. 12 Stücke
Teig:
• 100 g Mehl
• 2 TL Backpulver
• 100 g gem. Haselnüsse
• 150 g Zucker
• 1 Pck. Vanillezucker
• 4 Eier
• 150 g Butter
• Belag:
• 6 Bl. Gelatine
• 2 Bananen
• 300 ml Bananen-Milchmixgetränk
• 500 ml Sahne
• 1 Pck. Vanillezucker
• 50 g Zartbitterschoko, geraspelt
• Deko:
• Gelee-Bananen

1. Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad). Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben. Nüsse, Zucker, Vanillezucker, Eier, Butter in Flöckchen dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
2. Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen, ca. 25 Min. backen. Den Boden aus der Springform lösen.
3. Die Gelatine einweichen. Den Tortenboden mit einem Tortenring umstellen. Die Bananen schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf dem Tortenboden verteilen. Dabei einen Rand freilassen.
4. Die Gelatine ausdrücken, auflösen und mit der Bananenmilch verrühren. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. ¼ der Sahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.
5. Die restliche Sahne mit den Schokoladenraspeln unter die gelierende Bananenmilch heben. Über die Bananenscheiben geben und glatt streichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.
6. Die Torte mit der geschlagenen Sahne verzieren. Mit Gelee-Bananen garnieren.
Zubereitung: 30 Min.
Backen: 25 Min.
Pro Stück: 499 kcal; 3,2 BE
KH: 39 g, F: 32 g, E: 8 g

Vanillepudding- Blech mit Ananas

Für ca. 20 Stücke
Teig: • 200 g Mehl
• 50 g Kokosraspel
• 150 g Butter
• 100 g Zucker
• Salz
• 1 Ei
• Belag:
• 500 g Magerquark
• 100 g Zucker
• 2 Pck. Vanillezucker
• ½ TL abger. Zitronenschale
• 3 Eier (getrennt)
• 1 Pck. Vanillepuddingpulver zum Kochen
• 2 EL weißer Rum
• 200 g Sahne
• 1 große Dose Ananas (in Scheiben)
• 50 g geröstete Kokoschips

1. Für den Teig aus Mehl, Kokosraspeln, Butter in Stücken, Zucker, 1 Prise Salz und dem Ei einen Mürbeteig herstellen, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. kühl stellen.
2. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche verkneten und in Größe eines Backblechs ausrollen. Den Teig auf das Backblech legen und dabei einen Rand hochziehen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Ofen (Elektro: 175 Grad) ca. 15 Min. vorbacken.
3. Für den Belag Quark, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Eigelb, Puddingpulver und Rum mit dem Handrührgerät glatt rühren. Die Sahne und das Eiweiß getrennt steif schlagen. Erst die Sahne und dann den Eischnee mit dem Schneebesen unter die Quarkmasse heben.
4. Die Quarkmasse auf dem vorgebackenen Boden glatt streichen und die abgetropften Ananasringe darauf verteilen. Im Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 45 Min. backen. Abkühlen, mit den Kokoschips garnieren.
Zubereitung: 30 Min.
Backen: 60 Min.
Pro Stück: 254 kcal; 2 BE
KH: 25 g, F: 14 g, E: 6 g

TIPPS & TRICKS

Kuchenböden aus Knetteig bewahren besser ihre Form, wenn man sie in die Form gibt, mit einem Löffel leicht andrückt und dann ca. 30 Minuten in der Form kühl stellt.

Gesunder Snack: Der Cashew Cranberry Mix vereint fein-nussige Cashewkerne mit dem süß-säuerlichen Geschmack fruchtiger Cranberrys. Eine köstliche Knabberei für die Schule, im Büro oder beim Sport. dmBio, 2,75 Euro.

Buch der Woche: Sterneköchin Léa Linster lässt uns in ihre Küche und ihr Leben blicken. Sie offenbart die Lieblingsrezepte ihrer Kindheit und die Gerichte, die ihre Gäste lieben. ZS Verlag, 24,99 Euro.

Im Nu fertig! Pancakes aus der Pfanne war gestern: Der Pancake-Maker American hat eine antihaftbeschichtete Druckguss- Aluminium Platte, mit der leckere Pfannkuchen schnell und fettarm zubereitet werden können. Unold, 30 Euro.