Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

EXTRA Tiere: Die Supernase unter den Hunden: Mit Woopee auf Trüffeljagd


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 48/2020 vom 18.11.2020

Wenn es darum geht, die edle Knolle in der Erde zu erschnüffeln, macht dieser lockigen Lady garantiert kein Schwein etwas vor


Artikelbild für den Artikel "EXTRA Tiere: Die Supernase unter den Hunden: Mit Woopee auf Trüffeljagd" aus der Ausgabe 48/2020 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 48/2020

Trüffelschwein? Das war gestern. Heute machen den Job Hunde wie Woopee. Dieser Wuschel ist ein Lagotto Romagnolo. Sieht entzückend aus und ist ein echtes Arbeitstier


Woopee und Fabian sind seit Jahren ein eingespieltes Team


Die Trüffel wird vorsichtig aus der Erde gehoben


Das Laub raschelt unter Woopees Pfoten. Mit der Nase dicht am Boden bahnt sie sich im Zick-Zack-Kurs ihren Weg ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 48/2020 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 48/2020 von Früh dekorieren tut der Seele gut: Weihnachten zieht ein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Früh dekorieren tut der Seele gut: Weihnachten zieht ein
Titelbild der Ausgabe 48/2020 von News: Style-Coach: 1 Trend – 2 Größen: Westen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News: Style-Coach: 1 Trend – 2 Größen: Westen
Titelbild der Ausgabe 48/2020 von Neu in den SHOPS: Jetzt hip: Knautsch-Bags. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neu in den SHOPS: Jetzt hip: Knautsch-Bags
Titelbild der Ausgabe 48/2020 von „So viel weiblicher!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„So viel weiblicher!“
Titelbild der Ausgabe 48/2020 von Trends: Gut gestylt von Kopf bis Fuß: 2 Basics, 8 festliche Looks. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends: Gut gestylt von Kopf bis Fuß: 2 Basics, 8 festliche Looks
Vorheriger Artikel
ERNÄHRUNG Diät: Schnell 10 Pfund weg: Schlankwunder Man…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel PARTNERAKTION: Schönes für Ihre Lieben: Geschenk-Ideen …
aus dieser Ausgabe

... durch den Wald. An einer Baumwurzel hält sie plötzlich inne. Scharrt mit den Pfoten etwas Laub auf und wedelt aufgeregt mit dem Schwanz. Wer glaubt, dass die Hündin mit dem lockigen Fell die Fährte eines Hasen oder Rehs inspiziert, irrt. Woopee ist ein Trüffelhund und hat just einen der Edelpilze entdeckt.

Für Herrchen Fabian Sievers ist sie eine unersetzliche Gefährtin. Er hat sich auf den Anbau der edlen Knolle spezialisiert und bildet selber auch tierische Supernasen wie Woopee aus. Nach der getanen Arbeit auf seiner Plantage im Leinebergland in Niedersachsen dreht er mit Woopee täglich eine große Runde im Wald. „Sie ist keine Couch-Potato, sie braucht ihre Arbeit“, betont er, lächelt und streichelt über den lockigen Kopf seiner ständigen Begleiterin.

Im Prinzip kann jede Hunderasse den Edelpilz an seinem unverkennbaren Geruch erschnüffeln. Auf der Nasenschleimhaut eines Hundes sitzen gut 250 Millionen Riechzellen. Zehnmal mehr als bei uns Menschen. Zudem haben die Vierbeiner die Fähigkeit, die Richtung, aus der ein Duft stammt, punktgenau zu orten. Unter allen Rassen hat sich der Lagotto Romagnolo ganz besonders als Trüffelsucher bewährt. Edelpilze gibt es aber nicht nur auf Herrchens Grundstück zu finden, sondern auch in den Wäldern. Fabian weiß:

„Bei uns gibt es so viele Trüffeln, wie andere Pilze.“ Sie zeigt sich nur nicht so offen, wie Champignon und Co. Doch überall, wo der Boden kalkhaltig ist, wo Buchen, Haselnuss, Eiche und Linde wachsen, sprießen sie aus der Erde. Zusammen mit den Bäumen bilden sie eine unzertrennliche Lebensgemeinschaft: Die Wurzeln können durch das Pilzgeflecht leichter Wasser und Nährstoffe aufnehmen. Dafür erhält die Trüffel vom Baum Kohlenhydrate, die sie zum Wachsen braucht. Mit jedem Fund, den Woopee im Wald macht, lernt Fabian mehr über diese faszinierenden ökologischen Zusammenhänge.

Bleibt nur noch die Frage offen: Wie war das jetzt noch mit den Trüffelschweinen? Die sind tatsächlich nur noch Nostalgie, auch wenn ihre Rüssel auf das Finden der Edelknollen geeicht sind. In Italien sind die Schweine etwa schon seit den 80ern verboten, da sie den Boden zu sehr aufwühlen. Ein weiteres Problem: Sie futtern die Pilze lieber selber auf, statt zu teilen. Da ist Woopee wesentlich zurückhaltender. Sie freut sich über eine Belohnung aus Herrchens Jackentasche. Und schon stürmt sie wieder los, auf der Suche nach weiteren Schätzen.

Schon gewusst?

Der Edelpilz steht in Deutschland unter Naturschutz. Sammeln darf man ihn nicht, es sein denn, man hat eine Ausnahmegenehmigung. Die Trüffeln, die bei uns auf den Tellern landen, stammen meist aus Italien, Frankreich oder Spanien. Das könnte sich aber bald ändern: Seit rund zehn Jahren werden auch bei uns immer mehr Trüffeln gepflanzt.


Fotos: animal.press/Andreas Aguilar (3), stock.adobe.com/Vitalina Rybakova