Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

FAHRBERICHT: Klein und gemein


Auto Bild allrad - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 07.06.2019

Leistungs-Baukasten: Die höchste Ausbaustufe des BMWVierzylinder-Benziners hat 305 PS und ist jetzt auch im kompakten SUVCoupé X2 zu haben


Artikelbild für den Artikel "FAHRBERICHT: Klein und gemein" aus der Ausgabe 7/2019 von Auto Bild allrad. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Auto Bild allrad, Ausgabe 7/2019

BMW X2 M35i 0–100 in 4,9 Sekunden, 55 200 Euro


Ob man sie nun sinnvoll findet oder nicht: Besonders sportliche Crossover-SUV sind gefragt. Deshalb hat BMW dem praktischen X1 das Coupé X2 zur Seite gestellt – und schiebt jetzt eine dritte xDrive-Variante nach: den X2 M35i. Wie es sich für eine M-Version gehört, hat der Neue äußerlich und im Innenraum spezifische Details; etwa die Sportsitze mit zweifarbigen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Auto Bild allrad. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von ZUKUNFT : Jetzt kommt es hart!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZUKUNFT : Jetzt kommt es hart!
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von VORSTELLUNG: Mehr als ein Facelift. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VORSTELLUNG: Mehr als ein Facelift
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von VERGLEICHSTEST: Ist der Jüngste auch der Beste?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VERGLEICHSTEST: Ist der Jüngste auch der Beste?
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Invasion der Turbolader. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Invasion der Turbolader
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von SUPERTEST: Der schlägt alle gleibeim Preis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SUPERTEST: Der schlägt alle gleibeim Preis
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von TEST: Leiser RIESE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TEST: Leiser RIESE
Vorheriger Artikel
VORSTELLUNG: Mehr als ein Facelift
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel VERGLEICHSTEST: Ist der Jüngste auch der Beste?
aus dieser Ausgabe

... Bezügen aus Alcantara und Textil – viel angenehmer als Leder; und einen Klappenauspuff, der für mächtig Sound sorgt.


Der X2 M35i schießt los wie eine Kanonenkugel


Im Comfort-Fahrprogramm ist alles noch relativ harmlos: Dann federt der X2 verbindlich, aber erträglich, wenn man das Adaptiv-Sportfahrwerk mitbestellt hat; der Auspuffklang ist kernig, aber leidlich dezent; und die Automatik schaltet präzise, aber insassenschonend. Der Sportmodus schärft Dämpfer, Gaspedal und Schaltreaktion; noch eine Nummer heißer wird es, wenn man den Schalthebel in die M-Gasse bringt.

Dann steht auch die Launch Control zur Verfügung; das kleine Coupé springt los wie eine Kanonenkugel. Der Auspuff brüllt, die Automatik knallt die Gänge rein wie im Rennwagen, ehe man zweimal schaut, ist man eigentlich schon wieder viel zu schnell.

Ein mechanisches Torsen-Sperrdifferenzial an der Vorderachse sorgt für ein sensationell knackiges Fahrverhalten trotz frontantriebsbasiertem Antriebsstrang: Es zerrt die Vorderräder nach innen, wenn man in der Kurve aufs Gas tritt, Untersteuern wird im Keim erstickt. Der Allradantrieb per Mehrscheibenkupplung greift dabei entschlossen genug ein, dass die 450 Nm Drehmoment einfach nur ins Kreuz drücken, statt durchdrehende Räder zu erzeugen.

Außen: M-Dachspoiler, Klappenauspuff


Innen: straffe MSportsitze mit Materialmix-Bezügen


Kurz & knapp

Neues aus der 4x4-Welt in Kürze

Jeep Gladiator ab Mitte 2020

Jeep lässt das Pickup-Modell Gladiator wieder aufleben: Der 5,54 m lange Doppelkabiner auf Wrangler-Basis kommt erst im Sommer 2020 nach Europa. Er rangiert preislich in den USA wie bei uns über dem Unlimited; unter 55 000 Euro dürfte sich wenig abspielen. Der Radstand (3487 mm) ist nochmals länger als der des Unlimited (3008 mm). Jeep bot schon 1962-71 einen Pickup namens Gladiator an, damals auf Wagoneer-Basis. 2005 gab es zudem eine Studie gleichen Namens auf Wrangler-Basis, die es aber nicht in die Serie schaffte.

VW Amarok als hochgelegter Hingucker

Der Tuner Delta4x4 hat ein umfängliches Umbausortiment für den VW Amarok aufgelegt: Das Komplettprogramm kostet 27 799 Euro, die Komponenten lassen sich aber auch einzeln ordern, etwa die 18-Zoll-Räder (1418 €), Cooper-Discoverer-Reifen in 305/70 R 18 (1220 €), 100-mm-Bodylift (2068 €), nochmal 30 mm mehr Bodenfreiheit via Federn-Stoßdämpfer-Satz (2205 €), Verbreiterungen (2168 €) oder zweiflutige Auspuffanlage mit V8-Soundmodul (3927 €). Info: Tel. 0 81 34-9 30 20, www.delta4x4.com

Cayenne S Coupé ab 99 657 Euro Das Cayenne-Coupé-Trio ist komplett: Porsche hat nun auch Daten und Preise für das Cayenne S Coupé bekannt gegeben: Der BMW-X6-Konkurrent leistet 324 kW/440 PS und 550 Nm aus einem 2,9-Liter-V6-Biturbo, 263 km/h, 0-100 km/h 5,0 s, Normverbrauch 9,4 l Super Plus/100 km, 216 g CO/ km, Preis ab 99 657 Euro. Das Cayenne S Coupé liegt damit zwi schen dem Basismodell (340 PS, 83 711 Euro) und dem Cayenne Turbo Coupé (550 PS, 146 662 Euro). Motor und Achtstufen-Wandlerau tomatik entsprechen den in Audi RS 4 und RS 5 verwende ten Aggregaten.