Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

FAHRBERICHT: Neue RichtunNeue Richtung


Auto Bild allrad - epaper ⋅ Ausgabe 11/2019 vom 11.10.2019

Der neue SsangYonDer SsangYong Korando ist ein wahrer Streber: größer und technisch up to date, aber kein Preisbrecher


Artikelbild für den Artikel "FAHRBERICHT: Neue RichtunNeue Richtung" aus der Ausgabe 11/2019 von Auto Bild allrad. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Auto Bild allrad, Ausgabe 11/2019

SSANGYONG KORANDO AWD ab 27 990 Euro


Die Proportionen stimmen aus jedem Blickwinkel: Dies dürfte der erste Ssang-Yong sein, der nicht trotz, sondern wegen seiner Optik gekauft wird.

Das gilt innen wie außen: Das Digitalcockpit faltet die Anzeigen in einer choreografierten Bewegung auf, imitiert wahlweise ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Auto Bild allrad. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2019 von LESERBRIEFE: IHRE MEINUNG - SCHREIBEN SIE UNS!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESERBRIEFE: IHRE MEINUNG - SCHREIBEN SIE UNS!
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von ZUKUNFT: Unbegrenzte Möglichkeiten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZUKUNFT: Unbegrenzte Möglichkeiten
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von FAHRBERICHT: Ein Kleiner wird feiner. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FAHRBERICHT: Ein Kleiner wird feiner
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von FAHRBERICHT: Abseits der Norm. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FAHRBERICHT: Abseits der Norm
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von FAHRBERICHT: Heimlich ganz neu. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FAHRBERICHT: Heimlich ganz neu
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von FAHRBERICHT: Upgrade und Downsize. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FAHRBERICHT: Upgrade und Downsize
Vorheriger Artikel
FAHRBERICHT: Upgrade und Downsize
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel VORSTELLUNG: Kein Retro-Kitsch
aus dieser Ausgabe

... konventionelle Uhren, walzenförmige Instrumente im Stile historischer Citroën-Modelle oder ein futuristisches Tunneldesign. Auch der Drehknopf für den Sport- und den Winter-Modus ist sehr digital. Die Bedienung erschließt sich nicht von selbst: Knopf mehrere Sekunden nach rechts drehen, dann ist das Winter-Fahrprogramm drin; die Automatik schaltet früher hoch. Abrollkomfort und Akustik vermögen zu überzeugen. Was nicht jedem gefallen dürfte: Der Diesel ist downgesized von den 2,0 oder 2,2 Litern des alten Modells auf nun 1,6 Liter und holt daraus 136 PS und 300 Nm (mit manueller Schaltung) oder 320 Nm (mit der sanft schaltenden Sechsstufen-Wandlerautomatik von Aisin). Für Gespannfahrer interessant ist Letztere, sie darf zwei Tonnen ziehen. Das Fahrwerk liegt klar auf der straffen Seite. Abgearbeitet haben die Koreaner die Kritik an der sehr leichtgängigen, um die Mittellage etwas indifferenten Lenkung. Zackig-sportlich einzulenken ist ihre Sache noch immer nicht, aber sie passt und ist dieser Sorte Familienauto angemessen.


Nun auf Augenhöhe mit Kia & Co, auch preislich


So etwas wie einen Offroad-Anspruch kann der Korando nicht mehr erheben; unter der dicken Abgasanlage bleiben weniger als 17 cm Bodenfreiheit. Schön hingegen: Die doppelten Dichtungen der um die Schweller herum geführten Türen – die Hose bleibt sauber. Auch gut: Die Instrumentenbeleuchtung ist direkt einstellbar und nicht in einem Untermenü versteckt.

Spürbar mehr Platz als zuvor gibt’s im Fond, da grüßt der längere Radstand. Man sitzt nicht zu niedrig und genießt Platz satt. Abstandstempomat, Querverkehrs- und Totwinkelwarner, Spurhalte- und Ausparkassistent – dieses Modell ist up to date und hebt SsangYong auf Augenhöhe

mit Kia und Hyundai – allerdings auch preislich: Unser Testwagen in Sapphire-Nobelausstattung mit Automatik, 19-Zöllern (700 Euro), hellgrauem Interieur (300 Euro) und E-Heckklappe (500 Euro) nennt 43290 Euro auf dem Preisschild.

Das Attribut Preisbrecher gilt allenfalls noch für den 1,5-Liter-Turbobenziner (163 PS), der zur Jahreswende kommt: ab 27990 Euro. Für Kurzentschlossene: Bei Bestellung bis Ende 2019 gibt’s die nächsthöhere Ausstattungslinie aufpreisfrei.

Drehknopf für den Sport- oder Winter-Modus mehrere Sekunden nach rechts drehen, dann schaltet die Automatik schön früh hoch. Hinten: familientauglich viel Platz



Fotos: N. Burock / M. Debus / Hersteller