Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

FAMILIE: Jetzt krönt ein Baby ihr großes GLÜCK


Frau im Spiegel Royal - epaper ⋅ Ausgabe 12/2020 vom 04.11.2020

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank werden zum ersten Mal Eltern. Wer sich am meisten darüber freut und was es mit dem Schmuck der werdenen Mutter auf sich hat …


Nur neun Euro kosteten die flauschigen Teddybär-Hausschuhe in Babygröße, mit denen Prinzessin Eugenie, 30, und ihr Ehemann Jack Brooksbank, 34, die große Neuigkeit mit der ganzen Welt teilten. Die Wirkung des niedlichen Fotos auf Instagram? Unbezahlbar! „Wir freuen uns so auf Anfang 2021!“ schrieben die werdenden Eltern darunter.

Seit zehn Jahren sind der Unternehmer und die Kunstexpertin ein Paar, kürzlich feierten sie ...

Artikelbild für den Artikel "FAMILIE: Jetzt krönt ein Baby ihr großes GLÜCK" aus der Ausgabe 12/2020 von Frau im Spiegel Royal. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau im Spiegel Royal, Ausgabe 12/2020

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Spiegel Royal. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2020 von 18 NORWEGENS MACHTWECHSEL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
18 NORWEGENS MACHTWECHSEL
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von MOMENT MAL: Jetzt sitzt sie am Drücker. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MOMENT MAL: Jetzt sitzt sie am Drücker
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von NORWEGEN: DER DISKRETE MACHTWECHSEL. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NORWEGEN: DER DISKRETE MACHTWECHSEL
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von GESELLSCHAFT: DELPHINE MICHÈLE ANNE MARIE GHISLAINE VON SACHSEN-COBURG UND GOTHA: ENDLICH PRINZESSIN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GESELLSCHAFT: DELPHINE MICHÈLE ANNE MARIE GHISLAINE VON SACHSEN-COBURG UND GOTHA: ENDLICH PRINZESSIN!
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von ANDYS WELT: ANDY ENGLERTS ROYALE WELT: WILDE REITER GMBH: SISI & MR.MIDDLETON. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ANDYS WELT: ANDY ENGLERTS ROYALE WELT: WILDE REITER GMBH: SISI & MR.MIDDLETON
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von THAILAND: KÖNIG RAMA X.: SEIN THRON WACKELT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
THAILAND: KÖNIG RAMA X.: SEIN THRON WACKELT!
Vorheriger Artikel
AUSSTELLUNG: KÖNIGIN DER MODE
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SPORT: Jessica von Bredow-Werndl: WAS ICH VON PFERDEN LERNTE
aus dieser Ausgabe

... ihren zweiten Hochzeitstag. „Meinen Jack“ nennt Eugenie ihren Liebsten zärtlich. Wird sie bald eine Mini-Version von ihm im Arm halten? Das Geschlecht ihres Nachwuchses halten die Royals traditionell bis zur Geburt geheim, daher ist leider erst mal Abwarten angesagt. Einer fällt das besonders schwer: Fergie, 61! Kaum hatte ihre jüngere Tochter die Baby-News verkündet, schrieb sie: „Ich kann es kaum erwarten, Großmutter zu werden!“

Hat die spirituell veranlagte Britin der Schwangeren vielleicht den rosafarbenen Schmuck geschenkt, den sie neuerdings am linken Handgelenk trägt? Es sind Armbänder mit Rosenquarz-Steinen. Die stehen für Fruchtbarkeit, sollen Mutter und Baby beschützen. Auch Eugenies Schwester Beatrice, 32, war schon shoppen in der Londoner Babyboutique „The Little White Company“. Ein Geschenk für Eugenie - oder hat sie etwa auch ein süßes Geheimnis?


Eine kann die Geburt des royalen Babys KAUM NOCH ABWARTEN


Die werdende Mama verhüllt ihren Babybauch beim Spaziergang durch London mit einem wallenden Kleid und einer Designer-Handtasche


Prinzessin Eugenie und Unternehmer Jack Brooksbank sind seit 2010 ein Paar


1997 machte Eugenie den perfekten Knicks vor ihrer Ur-Oma, Queen Mum


Beatrice (l.) und Eugenie im Jahr 1998. Bei einem Golfturnier ihres Vaters bekamen sie Teddybären geschenkt


Eugenie 1990 eine Woche nach ihrer Geburt mit Mama Fergie und Papa Andrew


Sie wissen schon, wie sie ihr Kind in Zukunft SCHÜTZEN WOLLEN


Eugenie begleitete 2012 die Queen nach Ascot. Die beiden mögen sich sehr


FOTOS: ACTION PRESS, DANAPRESS, OHWOW, INSTAGRAM

Mit diesen Schühchen der Kaufhauskette „John Lewis“ teilten Jack und Eugenie online ihre Baby-News


Jack und Eugenie heirateten 2018. Die Braut trug ein Kleid, das ihre Skoliose-Narbe am Rücken freilegte


Die beiden Schwestern stehen einander sehr nah. Nach Beatrices Hochzeit im vergangenen Juli mit Edoardo Mapelli Mozzi, 37, gratulierte ihr Eugenie online: „Ich freue mich so, meine hübsche Schwester, dich beim nächsten Kapitel in deinem Leben zu unterstützen.“ Eugenie soll mit der Verkündung ihrer Baby-News extra gewartet haben, um Beatrice nicht das Rampenlicht zu stehlen. Sie wollte nicht denselben Fehler begehen wie Meghan, 39, die im Oktober 2018 ausgerechnet bei Eugenies Hochzeit ihr Schwangerschafts-Geheimnis lüftete. Die beiden Schwestern und ihre Ehemänner sind ein eingeschworenes Team, feierten kürzlich gemeinsam im noblen Londoner Club „Annabel’s“ die bevorstehende Geburt des neuen kleinen Royals.

Das Baby von Eugenie und Jack wird den elften Platz in der britischen Thronfolge einnehmen. Aber einen Titel erhält es nicht. Die Queen soll Jack, der für die 2013 von George Clooney, 59, gegründete Tequila-Marke „Casamigos“ arbeitet, nach der Hochzeit einen royalen Rang angeboten haben - doch er lehnte dankend ab. Laut Freunden wünschen sich er und seine Frau für ihr Kind so viel Privatsphäre wie möglich. Ohne Titel geht das leichter, denn dann müssen sie nicht das Hofprotokoll beachten und können private Momente leichter unter Verschluss halten. Über eine Sache allerdings wird Eugenie in Zukunft noch häufiger öffentlich sprechen: Skoliose - eine Wirbelsäulenerkrankung, unter der sie seit ihrem zwölften Lebensjahr leidet. Denn sie wurde gerade zur Botschafterin der „Scoliosis Association UK“ ernannt.