Lesezeit ca. 3 Min.

Familienküche: Heißgeliebte Pancakes


Logo von Rezepte mit Pfiff
Rezepte mit Pfiff - epaper ⋅ Ausgabe 7/2019 vom 26.09.2019

Die kleinen Pfannkuchen aus den USA schmecken nicht nur mit Speck und Ahornsirup. Probieren Sie mal unsere neuen, raffinierten Varianten


Artikelbild für den Artikel "Familienküche: Heißgeliebte Pancakes" aus der Ausgabe 7/2019 von Rezepte mit Pfiff. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Rezepte mit Pfiff, Ausgabe 7/2019

Kokos-Pancakes mit buntem Beeren-Mix

Zutaten für 2 Portionen:

• 60 g Dinkelmehl (Type 630)
• ½ TL Backpulver
• 180 ml ungesüßter Mandeldrink (ersatzweise Soja- oder Haferdrink oder aber fettarme Milch)
• 2 Eier • 30 g Kokosraspel
• 1 EL flüssiger Honig
• 100 g gemischte Beeren nach Wunsch (z. B. Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren. Alternativ gehen auch aufgetaute TK-Früchte)
• 2 TL Rapsöl • 2 TL Honig oder Agavensirup

1 Dinkelmehl, Backpulver und Mandeldrink in ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Rezepte mit Pfiff. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Rezept-Übersicht: Lecker kochen & backen im Oktober & November. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rezept-Übersicht: Lecker kochen & backen im Oktober & November
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Aktuell-Fleischgerichte: Schlemmereien mit Fleisch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell-Fleischgerichte: Schlemmereien mit Fleisch
Titelbild der Ausgabe 7/2019 von Saisonküche: Köstliches rund um den Kürbis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Saisonküche: Köstliches rund um den Kürbis
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Aktuell-Fleischgerichte: Schlemmereien mit Fleisch
Vorheriger Artikel
Aktuell-Fleischgerichte: Schlemmereien mit Fleisch
Saisonküche: Köstliches rund um den Kürbis
Nächster Artikel
Saisonküche: Köstliches rund um den Kürbis
Mehr Lesetipps

... einer Rührschüssel mit einem Schneebesen verrühren. Die Eier mit Kokosraspeln und Honig hinzufügen und gründlich untermischen. Den Pancaketeig ca. 5 Min. quellen lassen.

2 Inzwischen die Beeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Jeweils etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, 2–3 EL Teig (beziehungsweise 1 kleine Kelle Teig) hineingeben und den Pancake auf beiden Seiten goldbraun braten. Dann heraus nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Auf diese Art noch weitere 5 Pankcakes backen.

3 Die Pancakes mit den Beeren und dem Honig oder Agavensirup anrichten.

Zubereitung: 25 Min.

Pro Portion: 400 kcal F: 22 g, KH: 39 g, E: 12 g

Leckere Varianten:

Statt der Beeren können Sie die Pancakes mit gedünsteten Apfel- oder Birnenspalten servieren • Alternativ kann man auch Obstkonserven verwenden (z. B. Pfirsiche, Mandarinen etc.)

Mandel-Pancakes mit Himbeeren & Banane

Zutaten für 2 Portionen:

• 100 g Dinkelmehl (Type 630)
• 1 TL Backpulver • 1 Prise Salz
• 150 ml Sojamilch • 1 EL Mandelmus
• 3 EL Agavendicksaft
• 125 g TK-Himbeeren
• 1 TL Speisestärke • 4 EL Öl
• 2 Bananen • 30 g Walnusskerne

1 Mehl, Backpulver und Salz mischen. Sojamilch, Mandelmus und 1 EL Agavendicksaft dazugeben, alles zu einem glatten Teig verrühren, kurz quellen lassen. Inzwischen Himbeeren mit Stärke und 1 EL Dicksaft erhitzen. Unter Rühren 1–2 Min. leicht dicklich einkochen. Mus vom Herd nehmen, beiseitestellen.

2 In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Mit einem Schöpflöffel vier Teigportionen hineinsetzen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten in jeweils ca. 3 Min. goldbraun backen. Aus dem restl. Teig im restl. Öl weitere vier Pancakes backen. Die fertigen Pancakes auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3 Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auf zwei Tellern die Pancakes übereinanderschichten, dazwischen jeweils Himbeermus und einige Bananenscheiben verteilen. Die Pancake- Türmchen mit restl. Dicksaft beträufeln. Die Walnüsse in grobe Stücke brechen, darüberstreuen.

Zubereitung: 30 Min.

Pro Stück: 695 kcal F: 36 g, KH: 76 g, E: 14 g

Tipp: Wenn es schnell gehen soll, das Himbeermus durch Kirschgrütze oder Rote Grütze aus dem Kühlregal ersetzen.

Schoko-Pancakes mit Heidelbeeren

Zutaten für 2 Portionen:

Schokosauce: • 1 EL Kokosöl • 2 EL Mandelmus • 1 EL Kakaopulver Pancakes: • 50 g Hafermehl

• 100 g Dinkelmehl (Type 630)
• 1 TL Weinstein-Backpulver
• 2 EL Kakaopulver • ½ TL Zimtpulver
• 1 Msp. gemahlene Vanille
• Salz • 1 reife Banane
• 200 ml Mandeldrink • 100 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
• 2 EL Kokosöl • 1 EL Apfelessig Garnitur: • 80 g Heidelbeeren

1 Kokosöl erwärmen, bis es flüssig ist, mit Mandelmus und Kakao verrühren. Die Heidelbeeren verlesen und waschen.

2 Beide Mehlsorten, Backpulver, Kakao, Zimt, Vanille, 1 Prise Salz in einer Schüssel vermischen. Banane schälen, würfeln, mit dem Mandeldrink im Mixer fein pürieren.

3 Bananen-Mandel-Mix zu den trockenen Zutaten geben, glatt verrühren. Mineralwasser nach und nach unterrühren. 1 EL Kokosöl erwärmen, bis es flüssig ist, mit dem Essig unter den Teig rühren.

4 In zwei großen beschichteten Pfannen je ½ EL Kokosöl erhitzen. Nach und nach mit ausreichend Abstand je 2 EL Teig in die Pfannen geben, so dass kleine Pancakes entstehen. Die Pancakes in 3–5 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Wenden und auch die zweite Seite backen.

5 Die Pancakes auf einen Teller stapeln und die Schokosauce darüberlaufen lassen. Mit den Heidelbeeren und nach Wunsch mit Kakao-Nibs garnieren.

Zubereitung: 25 Min.

Pro Portion: 840 kcal F: 49 g, KH: 76 g, E: 22 g

Zucchini-Pancakes mit Kichererbsen

Zutaten für 2 Portionen:

• 100 g Kichererbsen (aus der Dose)
• 150 g Zucchini • Salz • 2 Eier (M
) • 50 ml Milch • 7 EL Olivenöl
• 50 g Vollkornmehl • Muskatnuss

1 Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen. Zucchini waschen, grob in ein Sieb raspeln. Raspel leicht salzen, beiseitestellen.

2 Eier trennen, Eiweiße mit 1 Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen. Eigelbe in einer weiteren Schüssel mit der Milch und 3 EL Olivenöl verquirlen. Das Mehl zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

3 Die Zucchiniraspel mit den Händen gut ausdrücken, dann mit den Kichererbsen in den Teig rühren. Den Eischnee behutsam unterheben, sodass eine gleichmäßige, lockere Masse entsteht. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

4 Restl. Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen. Pro Pancake 2 EL Teig in die Pfanne setzen. So insgesamt 6 Küchlein formen. Die Pancakes von jeder Seite in ca. 4 Min. goldgelb braten. Die Pancakes aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren. Dazu passt ein Paprika- Sauerrahm-Dip.

Zubereitung: 30 Min.

Pro Portion: 540 kcal F: 44 g, KH: 23 g, E: 14 g


Fotos: GU/Bernd Golling/Eising Studio/Jürgen Vormann/Nico Stanizok/Maria Brinkop, iStockphoto