Lesezeit ca. 3 Min.

Fantastische Asia-Küche


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 23/2022 vom 04.06.2022

Ein Hauch Exotik

Artikelbild für den Artikel "Fantastische Asia-Küche" aus der Ausgabe 23/2022 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 23/2022

Tipp

Mit frischen Korianderblättern bestreuen und servieren

Sesam-Kartoffeln mit Asia-Huhn

2 EL Sambal Oelek

4 EL Sojasoße

8 Hähnchenkeulen

800 g kleine Kartoffeln

3 Möhren

1 rote Paprika

1 gelbe Paprika

1 grüne Paprika

Zutaten für 4 Portionen

400 g Champignons

2 Lauchzwiebeln

3 EL Öl

Salz

Pfeffer, frisch gemahlen

1 EL weißer Sesam

1 EL schwarzer Sesam

4 EL süß-scharfe Asia-Soße

Limettenspalten nach Belieben

Nährwerte pro Portion: 640 kcal, 41 g E, 30 g F, 49 g KH, 4 BE

Zubereitungszeit: 50 Min. Wartezeit Preis pro Portion: 3,30 Euro

1 Sambal Oelek und Sojasoße verrühren. Die Hähnchenkeulen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und rundherum mit dem Sojasoßen-Mix bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Lesespaß direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lesespaß direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Ihr L EBEN für Krone & Familie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihr L EBEN für Krone & Familie
Titelbild der Ausgabe 23/2022 von Ihr letztes große s Geheimnis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihr letztes große s Geheimnis
Titelbild der Ausgabe 23/2022 von „Als Mutter bin ich überhaupt nicht streng“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Als Mutter bin ich überhaupt nicht streng“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Naturparadiese zwischen Fjell und Fjord
Vorheriger Artikel
Naturparadiese zwischen Fjell und Fjord
Backen mit Baiser
Nächster Artikel
Backen mit Baiser
Mehr Lesetipps

... für etwa 45 Minuten backen und die Keulen dabei einmal wenden.

2 In der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Dann abgießen, abkühlen lassen und längs halbieren. Möhren schälen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Paprika waschen, putzen, vierteln und ebenfalls schräg in Stücke schneiden. Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Streifen schneiden und in eiskaltes Wasser legen.

3 Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin auf den Schnittflächen ca. 6 Minuten anbraten. Anschließend das Gemüse hinzufügen und etwa 4 Minuten mitbraten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Beide Sesamsorten zufügen und ca. 1 Minute mitbraten. Asia-Soße unterrühren. Bratkartoffeln mit Hähnchenkeulen anrichten. Lauchzwiebeln abtropfen lassen, darüberstreuen. Nach Belieben mit Limettenspalten servieren.

Bao-Buns-Burger mit Räuchertofu

Gesund-Tipp

Möhren

_ Stabilisieren den Blutzucker

Zutaten für 4 Portionen

Für die Buns:

300 g Weizenmehl (Type 405)

1 TL Trockenhefe

1 TL Backpulver

1 EL Zucker

1 TL Salz

190 ml Milch

1 EL Olivenöl

Für die Füllung:

1 Knoblauchzehe

3 Möhren

1 gelbe Paprika

2 Lauchzwiebeln

3 EL Olivenöl

6 EL Sojasoße

350 g Bio-Räuchertofu

Nährwerte pro Portion: 620 kcal, 27 g E, 23 g F, 72 g KH, 6 BE

Zubereitungszeit: 55 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 2,10 Euro

1 Buns: Mehl, Trockenhefe, Backpulver, Zucker, Salz vermengen. Die Milch langsam hinzufügen, mixen und mit den Händen ca. 10 Min. kneten. Teig zugedeckt 10 Min. gehen lassen.

2 Nochmals kurz mit den Händen kneten. Teig 1 Std. ziehen lassen, sodass er sich verdoppelt. Teig halbieren, jeweils zu einer länglichen Rolle formen. Aus den beiden Rollen je 5 Teigstücke schneiden. Jeweils zu Kugeln formen (Teigstücke immer mit Folie bedecken, damit sie nicht austrocknen).

3 Kugeln ausrollen (ø ca. 12 cm), auf der Oberseite mit Öl einpinseln. Zuklappen, sodass die typische Bao-Buns-Form entsteht. Jedes Bao Bun auf ein passendes Backpapier legen (vorher zurechtschneiden und in den Dampfgareinsatz legen). Teig nochmals zugedeckt 30 Min. ruhen lassen.

4 Füllung: Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden. Möhren schälen, Paprika putzen. Möhren in Stifte, Paprika in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Knoblauch im Öl anschwitzen, Möhren und Paprika dazugeben. Mit 1 EL Sojasoße ab- löschen und ca. 5 Minuten braten.

5 Tofu würfeln, in eine Schale mit Sojasoße legen und rundherum marinieren. Anschließend in der Pfanne knusprig braten.

6 Die Bao Buns zugedeckt (mit einem Küchentuch) kurz über heißem Wasser dämpfen, dann die Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten dämpfen. Buns kurz abkühlen lassen, mit Gemüse und dem Räuchertofu füllen und mit den Lauchzwiebeln bestreuen.

Wok-Nudeln mit Schweinefilet

Tipp

Wer es feurig mag, gibt noch Chiliflocken in die Pfanne

1 rote Zwiebel

3 Knoblauchzehen

1 rote Paprika

4 cm Ingwer

2 EL Sesamöl

100 g TK-Delikatessbohnen

2 EL rote Currypaste

400 ml Kokosmilch

Zutaten für 4 Portionen

6 EL Erdnusscreme

100 ml Gemüsebrühe (Glas)

Sojasoße

300 g marinierte Schweinefilet-Medaillons

250 g Wok-Nudeln

1/2 Kräutertopf Petersilie Nährwerte pro Portion: 800 kcal, 34 g E, 42 g F, 60 g KH, 5 BE

Zubereitungszeit: 25 Min. + Wartezeit Preis pro Portion: 2,70 Euro

1 Die rote Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel schneiden. Die Paprikaschote waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Ingwer schälen und fein hacken.

2 Im Wok oder in einer großen Pfanne den gewürfelten Ingwer und den Knoblauch mit 1 EL Sesamöl unter Wenden anschwitzen. Anschließend die Zwiebel, die Paprika und die Bohnen dazugegeben und alles etwa 3–5 Minuten anbraten. Die Paste dazugeben und kurz anschmoren.

3 Die Kokosmilch, die Erdnuss- creme und die Gemüsebrühe aus dem Glas dazugießen und anschließend alles ungefähr 10 Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen gar sind. Mit Sojasoße abschmecken.

4 Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer separaten Pfanne im übrigen Öl unter mehrmaligem Wenden knusprig durchbraten.

5 Anschließend die Wok-Nudeln in einen Wok oder eine große Pfanne geben und darin mindestens 4 Minuten garen. Das Fleisch im Anschluss untermischen. Das Ganze mit grob gehackter frischer Petersilie garnieren und sofort servieren.