Lesezeit ca. 3 Min.

Fantastische Butterkuchen


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 37/2022 vom 07.09.2022

SÜSSE VERSUCHUNG

Mit einer frischen Note Butterkuchen mit Zitronen-Mousse

Artikelbild für den Artikel "Fantastische Butterkuchen" aus der Ausgabe 37/2022 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 37/2022

Zutaten

für 16 Stücke

Für den Hefeteig:

• 290 g Mehl

• 30 g Zucker

• 1/2 Päckchen Vanillezucker

• 1/4 TL Salz•125 ml Milch

• 30 g weiche Butter

• 1/2 Würfel frische Hefe (21 g)

• 1 Ei

Für Füllung und Belag:

• 45 g Butterflöckchen

• 50 g Mandelblättchen

• 70 g Puderzucker

• 4 EL 100 ml Zitronensaft

• 1 TL abgeriebene

Bio-Zitronenschale

• 4 Blatt Gelatine

• 3 Eigelb

• 100 g Zucker

• 50 ml Zitronenlikör (z. B. Limoncello)

• 350 g Sahne

Zubereitung ca. 35 Min.

1 Hefeteig: 250 g Mehl mit Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Die Milch und die Butter lauwarm erwärmen. Mit Hefe und Ei verquirlen. Hefemischung unter die Mehlmischung rühren. Rest Mehl zugeben und alles glatt verkneten. Teig zugedeckt mindestens ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 37/2022 von Liebe Leserinnen, liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 37/2022 von Ihr süßes Glücks-Rezept. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ihr süßes Glücks-Rezept
Titelbild der Ausgabe 37/2022 von Blitz lichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitz lichter
Titelbild der Ausgabe 37/2022 von Sie sagen noch einmal „Ja“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sie sagen noch einmal „Ja“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Die kann sich sehen lassen Kirsch-Joghurt-Charlotte
Vorheriger Artikel
Die kann sich sehen lassen Kirsch-Joghurt-Charlotte
Herzhafte Hülsenfrüchte
Nächster Artikel
Herzhafte Hülsenfrüchte
Mehr Lesetipps

... 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. In einer mit Backpapier ausgelegten quadratischen Springform (26 cm) ausrollen.

2 Füllung und Belag: Den Hefeteig mit Butterflöckchen belegen und mit Mandelblättchen bestreuen. Dann den Hefeteig im heißen Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. Puderzucker, 4 EL Zitronensaft und -schale verrühren. Den Butterkuchen damit bestreichen. Abkühlen lassen.

3 Für die Mousse die Gelatine einweichen. Eigelbe, Zucker, 100 ml Zitronensaft und Likör verrühren. Über einem warmen Wasserbad hellcremig aufschlagen. Gelatine ausdrücken und in der warmem Creme schmelzen. Weiterschlagen, bis die Creme Zimmertemperatur hat. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

4 Den Hefekuchen waagerecht halbieren. Den unteren Boden mit dem Formrand umstellen, die Mousse darauf verstreichen. Den oberen Boden auflegen und den Butterkuchen mindestens 2 Stunden kalt stellen.

PRO STÜCK CA. 345 KCAL 4 gEiweiß, 14 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 2,5 BE, Preis ca. 0,30 Euro

Exotisch angehaucht Butterkuchen mit Mango

Zutaten

für 20 Stücke

Für den Teig:

• 500 g Mehl

• 2 Päckchen Trockenhefe (alternativ frische Hefe)

• 50 g Zucker

• 1 Päckchen Vanillezucker

• 1 Prise Salz

• 200 ml Milch

• 80 g weiche Butter

• 45 g Kokosöl

• 2 EL Kokosraspel

• 2 Eier

Für den Belag:

• 50 g Kokosöl

• 50 g gehackte Mandeln

• 30 g Kokosraspel

• 25 g Zucker

Für die Creme:

• 8 Blatt Gelatine

• 850 g Mango (Dose)

• 70 g Zucker

• Saft von 1 Zitrone

• 500 g Mascarpone

• 300 g Sahne

• 1 frische Mango

• 1 EL gehackte Pistazien

Zubereitung ca. 45 Min.

1 Teig: Mehl, Trockenhefe, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen. Milch, Butter, Kokosöl erwärmen, mit Kokosraspeln, Eiern zum Mehl geben. Glatt verkneten. Zugedeckt an warmem Ort ca. 45 Min. gehen lassen, bis sich der Teig fast verdoppelt hat.

2 Teig auf bemehlter Fläche durchkneten, auf gefettetem Blech (30 x 40 cm) ausrollen, nochmals 15–20 Minuten gehen lassen.

3 Belag: Kokosöl erwärmen. Kleine Mulden in den Teig drücken. Mit Mandeln, Kokosraspeln, Zucker bestreuen. Mit flüssigem Kokosöl beträufeln. Im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

4 Creme: Gelatine einweichen. Mango abtropfen. Mit Zucker, Zitronensaft pürieren. Mascarpone unterrühren. Sahne steif schlagen. Mango schälen, Fruchtfleisch würfeln. Gelatine ausdrücken, auflösen, mit 3 EL Creme verrühren. In Rest Creme rühren. Sahne unterheben. Auf Kuchen streichen. Mit Mangowürfeln und Pistazien bestreuen.

PRO STÜCK CA. 370 KCAL 7 gEiweiß, 22 g Fett, 35 g Kohlenhydrate, 3 BE, Preis ca. 0,30 Euro

TIPP Anders als andere Öle ist Kokosöl bei Zimmertemperatur fest. Erwärmt man es über 25 Grad, wird es flüssig

Klein, aber raffiniert Butterkuchen-Muffins

Zutaten

für 20 Stück

• 200 g TK-Blaubeeren

• 1 Grundrezept Hefeteig für

Butterkuchen (siehe oben)

• 1 EL Speisestärke

• 50 g Zucker

• 150 g Puderzucker

• 5 EL Zitronensaft

• 80 g Butter

• 100 g Mandelblättchen

• 400 g Sahne

• 2 Päckchen Vanillezucker

• 2 Päckchen Sahnefestiger

• 20 Papierbackförmchen

Zubereitung ca. 60 Min.

Muffins waagerecht durchschneiden. Sahne, Vanillezucker, Sahnefestiger steif schlagen. In Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Untere Muffinhälften mit etwas Blaubeerkompott bestreichen. Sahnetuffs aufspritzen und die oberen Muffinhälften daraufsetzen.

1 Blaubeeren antauen. Hefeteig zubereiten (z. B. wie im Rezept oben), gehen lassen. Speisestärke und 2 EL Wasser glatt rühren. Mit Zucker zu den Blaubeeren geben, dicklich einkochen. 1 EL Kompott durch ein Sieb streichen, mit Puderzucker und Zitronensaft zu dickem Guss verrühren. Mit Frischhaltefolie bedeckt beiseitestellen.

2 Hefeteig zu 20 gleich großen Kugeln formen, in Papierbackförmchen legen, jeweils Mulden in den Teig drücken. Mit Butterflöckchen und Mandelblättchen belegen. Im heißen Backofen bei 180 Grad 20–25 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.

3 Den Zuckerguss auf den Muffins verteilen, trocknen lassen. Die Muffins waagerecht durchschneiden. Sahne, Vanillezucker, Sahnefestiger steif schlagen. In Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Untere Muffinhälften mit etwas Blaubeerkompott bestreichen. Sahnetuffs aufspritzen und die oberen Muffinhälften daraufsetzen.

PRO STÜCK CA. 340 KCAL 5 gEiweiß, 19 g Fett, 37 g Kohlenhydrate, 3 BE, Preis ca. 0,30 Euro