Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Feentaschchen


Logo von Mollie Makes
Mollie Makes - epaper ⋅ Ausgabe 66/2021 vom 13.10.2021

Artikelbild für den Artikel "Feentaschchen" aus der Ausgabe 66/2021 von Mollie Makes. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Mollie Makes, Ausgabe 66/2021

UND SO GEHTS: STICKTASCHE

MATERIAL

■ hellblauer Leinenstoff, 25 × 40 cm

■ grauer Leinenstoff, 25 × 40 cm

■ DMC Sticktwist in den Farben: Schwarz (310), Dunkelgrün (319), Terracotta (407), Hellgrau (648), Hellbeige (739), Hellbraun (832), Dunkelbraun (839), Kupfer (920), Graublau dunkel (930), Graublau hell (932), Olivgrün dunkel (936) und Schokobraun (3790)

■ Stickrahmen, 20 cm Ø

■ löschbarer Textil-Feinliner

■ Nähgarn in Weiß

■ Sticknadel

■ rechtwinkliger Taschenbügel mit Ösen, 15 × 6 cm

■ Trageriemen mit Karabinerhaken

■ Textilkleber

■ Ahle

■ Papierschnur

■ Zange

■ Leinengarn in Hellblau

■ Karton, 6x 6 cm

■ Schere

Diese traumhaft schön bestickte Leinentasche ist ein edles Accessoire für besondere Anlässe. Das zarte Stickmotiv, das in den Vorlagen zu finden ist, und das Motiv auf den nachfolgenden ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,19€statt 5,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Mollie Makes. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 66/2021 von lich willkommen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
lich willkommen
Titelbild der Ausgabe 66/2021 von Meet the Maker. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meet the Maker
Titelbild der Ausgabe 66/2021 von MIT HERZ UND VERSTAND. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MIT HERZ UND VERSTAND
Titelbild der Ausgabe 66/2021 von BABY PINGU. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BABY PINGU
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Frischer Wind
Vorheriger Artikel
Frischer Wind
Welt unter Glas
Nächster Artikel
Welt unter Glas
Mehr Lesetipps

... Bildern sind Beispiele für die meisterliche Kunst von Yumiko Higuchi.

Es lohnt sich, mehrere Abende einzuplanen, schließlich wird das Ergebnis umso schöner, wenn jeder Stich sitzt. Das Nähen der Tasche ist anschließend mit den nachfolgenden Anleitungen nicht mehr schwer.

Die Stickerei

01 Den hellblauen Leinenstoff der Länge nach links auf links zusammenfalten und den Bruch einbügeln. Den Stoff mit der Vorderseite nach oben ausbreiten und die Taschenvorlage von Seite 75 auf die obere Hälfte, mit der gestrichelten Linie an den Bruch legen. Mit Textilstift den Umriss übertragen. Die Vorlage auf die untere Stoffhälfte klappen und erneut an den Bruch anlegen. Den Umriss auch auf die untere Stoffhälfte übertragen.

02 Das Motiv von Seite 76 auf die Vorderseite der oberen Stoffhälfte übertragen. Am einfachsten geht dies, indem man die Vorlage unter dem Stoff an ein Fenster klebt. Das Motiv mittig innerhalb des Taschenumrisses ausrichten.

03 Mit weißem Nähgarn und langen Heftstichen (Vorstichen) den Taschenumriss auf dem Leinenstoff kenntlich machen, dann den Stoff mit den Stickmotiven fest in den Stickrahmen spannen.

04 Alle Details zu den Stickstichen und Farben der Motivvorlage entnehmen. Sofern nicht anders angegeben, wird mit 2 Fädchen gestickt.

Das Nähen

05 Alle Hilfslinien wie vom Hersteller des Stifts angegeben entfernen. Den Stoff sorgfältig bügeln, dabei die Stickerei mit einem sauberen Tuch abdecken.

06 Den bestickten Stoff und das graue Futter rechts auf rechts und an den Kanten passend zusammenlegen. Den Taschenumriss knapp innerhalb der Heftstiche steppen. An einer Oberkante eine Öffnung von 5 cm Länge lassen.

07 Die Heftnaht entfernen und den Stoffrand, bis auf eine Nahtzugabe von 0,5 cm, am Umriss zurückschneiden. An Kurven und Ecken die Nahtzugabe bis zur Hälfte einschneiden.

08 Die Tasche durch die Öffnung auf rechts wenden, die Ecken mit einer Stricknadel oder ähnlichem ausstülpen. An der Öffnung die Nahtzugabe nach innen schlagen. Die Tasche einschließlich der Brüche an der Öffnung bügeln. Die Ober­ und Unterkante der Tasche so knappkantig wie möglich von außen übersteppen, die Öffnung dabei schließen.

09 Die Taschenhälften rechts auf rechts legen, an den Kanten passgenau ausrichten. An den Seitenkanten die beiden Lagen des Außenstoffs erst stecken, dann mit passendem Nähgarn und Schlingstich zusammen­ nähen. Dabei nicht in den Futterstoff stechen und nur die Schmalkanten an den Seiten nähen.

10 Die Seitennähte auseinanderlegen und an die Bodenkanten anlegen, dann die Ecken mit Schlingstichen nähen wie zuvor.

11 Die Tasche auf rechts wenden. An einer Hälfte des Taschenbügels möglichst gleichmäßig Kleber in die Befestigungsrille streichen.

12 Die entsprechende Oberkante der Tasche in der Mitte und an den Ecken an den Bügel legen und den Stoff mit einer Ahle oder einem anderen spitzen Werkzeug fest in den Bügel drücken. Dabei sorgfältig vorgehen, bis der Stoff sauber und gleichmäßig in der Rille sitzt.

13 Sofern noch Spiel zwischen Stoff und Bügel besteht, kann man auf der Futterseite mit der Ahle eine Papierschnur hineinstopfen, die den Stoff festhält. Ist die Schnur zu dick, rollt man sie auf, schneidet vom Rand etwas ab und rollt sie wieder ein. Die Schritte 11 – 13 am zweiten Taschenbügel wiederholen.

14 Mit der Zange den Taschenbügel an den Scharnieren festdrücken; vorher den Bügel mit einem Stoffläppchen umwickeln.

Die Tasche offenlassen, bis der Kleber getrocknet ist.

15 Für die Quaste das Leinengarn etwa 60x um das vorgeschnittene Stück Karton wickeln. Einen 15 cm langen Faden in der Mitte zusammenlegen und eine 3 cm lange Schlinge knüpfen.

16 Das Fadenende der Schlinge unter die Wickelfäden schieben. Einen 30 cm langen Faden schneiden, mehrmals um das Bündel wickeln und so Fäden und Schlinge fixieren.

17 Das Fadenbündel von der Karte abziehen und die Schlinge zur Oberkante schieben. Den langen Faden noch mehrmals, etwa 1 cm unterhalb der Schlinge, um das Bündel wickeln, dann verknoten.

18 Das untere Ende der Quaste gleichmäßig abschneiden und anhand der Schlinge an den Taschenbügel hängen. Den Taschenträger an den Ösen des Taschenbügels befestigen.

EINFACHE NÄHPROJEKTE MIT STICKEREIEN

Das Projekt wurde dem Buch „Simply Stitched with Embroidery:

Create Artful Motifs for Purses and More” von Yumiko Higuchi, erschienen bei Search Press, entnommen.

Yumiko ist aus mehreren Büchern bekannt für ihre einzigartigen Stickereien.