Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

FERRARI CLUB LUXEMBOURG: SOMMER IN DEN HIGHLANDS


Maranello World - epaper ⋅ Ausgabe 3/2019 vom 30.08.2019

Nach mehr als zehn Jahren wollte Präsident Alex Bochet mit seinem Club noch einmal Schottland besuchen.


CLUB-FERNREISE NACH SCHOTTLAND

Artikelbild für den Artikel "FERRARI CLUB LUXEMBOURG: SOMMER IN DEN HIGHLANDS" aus der Ausgabe 3/2019 von Maranello World. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Maranello World, Ausgabe 3/2019

Die Resonanz bei den Luxemburger Freunden auf die vom 10.-17.07.2019 geplante Reise war erstaunlich gering, doch dafür nahmen alle vier deutschen Mitglieder teil und sorgten so für eine mit 11 Fahrzeugen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 7,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Maranello World. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2019 von HYPERCARS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HYPERCARS
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von SZENE: GRANDI EMOZIONI. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SZENE: GRANDI EMOZIONI
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von 24H VON LE MANS: FERRARI AUF SPEED. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
24H VON LE MANS: FERRARI AUF SPEED
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von FORMEL 1: HOFFNUNGSSCHIMMER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FORMEL 1: HOFFNUNGSSCHIMMER
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von PORTFOLIO: Ferrari SF90 Stradale: GAME CHANGER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PORTFOLIO: Ferrari SF90 Stradale: GAME CHANGER
Titelbild der Ausgabe 3/2019 von CONCORSO D‘ELEGANZA: FRISCH GEMACHT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CONCORSO D‘ELEGANZA: FRISCH GEMACHT
Vorheriger Artikel
FERRARI CLUBSZENE: Ferrari Drivers of Sweden: EISWEIN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel MODELLISMO: EXOTEN UND IKONEN
aus dieser Ausgabe

Die Resonanz bei den Luxemburger Freunden auf die vom 10.-17.07.2019 geplante Reise war erstaunlich gering, doch dafür nahmen alle vier deutschen Mitglieder teil und sorgten so für eine mit 11 Fahrzeugen respektable Gruppe für den vergleichsweise kleinen Verein (knapp 70 Mitglieder).
Die Reise durch Schottland wurde von Mike Kirk (Classic Car Tours) organisiert, der in früheren Jahren auch schon den Ferrari Club Belgio und den Ferrari Club Deutschland durch Schottland geführt hatte. Ausgangspunkt der Reise war New castle-upon-Tyne, das von einem Teil der Gruppe per Fähre via Amsterdam erreicht wurde, von anderen auf Achse durch den Eurotunnel. In New- castle angekommen, wurden wir von einem Vertreter des Organisators empfangen, der uns mit gut ausgearbeiteten Roadbooks und ein paar netten Rallye- Utensilien ausstattete. Dann ging es auch schon los – wir hatten jeden Tag gut 200 km zu fahren, was nach nicht besonders viel klingt, bei den teilweise abenteuerlich kleinen Sträßchen aber schon anspruchsvoll sein kann.

Mit Floors Castle, der Forth Bridge, dem Glen Eagles Hotel, dem House of Bruar, Loch Ness, einer Whisky-Destillerie und dem Schloss Balmoral sowie den höchsten Stellen der Highlands haben wir in relativ kurzer Zeit (5 1/2 Tage vor Ort) viele der wesentlichen Sehenswürdigkeiten Schottlands angefahren und sind bis Inverness im Norden Schottlands gekommen. Besonders beeindruckend waren die Strecken durch die Highlands, bei denen echtes Achterbahn-Feeling aufkam – und das mit traumhaften Ausblicken auf die Hügel und Berge.
Müßig zu erwähnen, dass wir für Schottland völlig untypisches Wetter hatten – die Cabriofahrer wurden nur ein einziges Mal geduscht und konnten sich an allen anderen Tagen an strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von teilweise weit über 20 Grad erfreuen. Wir haben eine tolle Zeit zusammen verbracht, uns fast nie verfahren, viele spannende Orte zu sehen bekommen und – man glaubt es kaum – sogar für englische Verhältnisse überwiegend gut gegessen.
(Dr. Hartmut Schenk, zusätzliche Bilder von Malte Lynen)