Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Fest- Menü für Genießer


Logo von Viel Spaß
Viel Spaß - epaper ⋅ Ausgabe 51/2022 vom 14.12.2022

Ideen für die gute Küche

Gefüllte Gans auf Spitzkohl

Artikelbild für den Artikel "Fest- Menü für Genießer" aus der Ausgabe 51/2022 von Viel Spaß. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Viel Spaß, Ausgabe 51/2022

Hauptgang

Zutaten für 6 Portionen:

•1 küchenfertige Gans (ca. 4 kg)

•Salz, Pfeffer

•1 Bio-Orange

•2 trockene Brötchen

•100 g getr. Cranberrys

•125 ml Milch

•4 Äpfel •Rosmarin

•250 g Maronen (vakuumiert)

•Zimt, Piment

•200 ml Sahne

•1 Spitzkohl

•1 kg Kroketten (z.B. McCain)

So wird’s gemacht:

1. Gans trocken tupfen. Flügelspitzen im Gelenk und Bürzel abtrennen. Gans innen und außen würzen. Backofen auf 170 Grad vorheizen (Umluft: 150 Grad).

2. Orange heiß waschen, Schale in Streifen abziehen. Saft auspressen. Brötchen würfeln. Mit Cranberrys in Orangensaft und Milch einweichen. Äpfel schälen, entkernen, würfeln. Mit etwas ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Viel Spaß. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 51/2022 von Warum er keine Kinder will. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Warum er keine Kinder will
Titelbild der Ausgabe 51/2022 von SCHOCK vor dem Fest!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHOCK vor dem Fest!
Titelbild der Ausgabe 51/2022 von Menschen, die die Welt veränderten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Menschen, die die Welt veränderten
Titelbild der Ausgabe 51/2022 von Sorgen um seine Frau!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sorgen um seine Frau!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Sternstunden
Vorheriger Artikel
Sternstunden
Gebäck in Schneeweiß Süßes aus dem Winter-Wunderland
Nächster Artikel
Gebäck in Schneeweiß Süßes aus dem Winter-Wunderland
Mehr Lesetipps

... Rosmarin, Maronen, Brötchen mischen. Mit Zimt, Piment, Salz und Pfeffer würzen. In die Gans füllen, die Öffnungen zustecken. Gans auf einem Gitter über der mit Wasser gefüllten Fettpfanne ca. 4 Std. im Ofen garen.

3. Sahne mit Orangenschalenstreifen, 1 TL Salz aufkochen. Kohl waschen, putzen, in Streifen schneiden. 15 Min. mitköcheln. Mit Salz, Pfeffer würzen.

4. Ofenhitze 20 Min. vor Ende der Garzeit auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) hochschalten. Die Kroketten auf einem Blech mit der Gans garen. Alles anrichten und servieren.

IZubereitung: 60 Min. Garen: 4,5 Std. Pro Portion: 990 kcal, KH: 70g, F: 45g, E: 75g

Butternut-Suppe mit Käsesternen

Zutaten für 6 Portionen:

•1/2 Rolle Blätterteig (Kühlregal)

•1 Ei

•40 g ger. Parmesan

•750 g Butternut-Kürbis

•3 Schalotten

•3 TL Butter

•800 ml Gemüsebrühe

•300 ml Milch

•Salz, Pfeffer, Muskat

•Abrieb von 1 Bio-Zitrone

3 EL geh. Petersilie

So wird’s gemacht:

1. Für die Käsesterne den Ofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft: 180 Grad). Ein Backblech mit Backpapier belegen. Blätterteig ausbreiten und Sterne in verschiedenen Größen aus der Hälfte der Teigplatte ausstechen. Auf das Blech legen. Ei verquirlen und auf die Sterne pinseln. Den Parmesan daraufstreuen, 12 Min. backen. Abkühlen lassen.

2. Inzwischen den Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Schalotten schälen, hacken. Beides in heißer Butter 1 Min. andünsten. Brühe und Milch angießen. Kurz aufkochen, ca. 15 Min. zugedeckt bei Mittelhitze weich köcheln lassen.

3. Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. In Tassen anrichten. Den Zitronenabrieb mit der Petersilie mischen und aufstreuen. Die Käsesterne separat dazu reichen.

Zubereitung: 40 Min. Garen: 15 Min. Pro Portion: 250 kcal, KH: 19g, F: 7g, E: 9g

Gefüllte Früchte aus dem Ofen

Zutaten für 6 Portionen:

•3 Äpfel (Boskop, Braeburn)

•3 große Birnen

•40 g getrocknete Cranberrys

•120 g Marzipan

•3 TL Zitronensaft

•6 TL Preiselbeeren (Glas)

• 60 g Butter

•150 ml Apfelsaft

•3 Eigelb

•1 Ei

•3-4 EL Zucker

•375 ml Milch

•Vanille-Extrakt

•Abrieb von 1 Bio-Orange

So wird’s gemacht:

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad). Äpfel und Birnen waschen, Stiele, Kerngehäuse von oben ausstechen. Cranberrys fein hacken. Mit Marzipan und Zitronensaft verkneten. In Äpfel, Birnen füllen. In eine Auflaufform setzen. Je 1 TL Preiselbeeren und Butter in Flöckchen daraufsetzen. Apfelsaft angießen und dann in der Ofenmitte ca. 45 Min. backen.

2. Für die Vanillesoße die Eigelbe, das ganze Ei, Zucker, Milch, etwas Vanille schaumig schlagen. Dann im heißen (keinesfalls kochenden Wasserbad) unter ständigem Rühren erhitzen und andicken. Den Orangenabrieb einrühren. Abkühlen lassen. Dabei ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet. Zu den Früchten reichen.

Zubereitung: 50 Min. Backen: 45 Min. Pro Portion: 485 kcal, KH: 58g, F: 25g, E: 10g

Knödel als Beilagen-Alternative

Zutaten für 6 Portionen:

•1 Zwiebel

•1 Bd. Petersilie

•10 altbackene Brötchen

•250 ml Milch

•4 Eier

•Salz, Pfeffer

So wird’s gemacht:

1. Zwiebel pellen und in Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schleudern, hacken. Die Brötchen in eine Schüssel geben und grob zerbröseln. Milch kurz aufkochen und über die Brötchen gießen. Zugedeckt ca. 10 Min. quellen. Eier, Petersilie und Zwiebelwürfel zur Knödelmasse geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse gründlich durchkneten und mit feuchten Händen Knödel daraus formen. In siedendem Salzwasser ca. 20 Min. garen.

Zubereitung: 20 Min. Pro Portion: 250 kcal, KH: 57g, F: 7g, E: 14g

Unser Tipp: Zwiebelwürfel in Butter glasig dünsten, dann werden die Knödel milder im Geschmack.