Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Fit & gesund: Doping für die grauen Zellen: Rosmarin & Spaziergänge - beides macht richtig schlau


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 11/2020 vom 05.03.2020

Sudokus lösen, Lieder auswendig lernen, Schach spielen - was tun wir nicht alles, um fit im Kopf zu bleiben. Klar, das hilft. Aber nicht jeder hat Lust dazu. Glücklicherweise gibt es noch weitere, sogar ganz einfache Doping-Mittel für unsere grauen Zellen.
Eines haben Sie sicher in der Küche: Rosmarin! Das Gewürz (lat. Rosmarinus officinalis) gibt nicht nur Kartoffeln und Fleisch das gewisse Etwas, es bringt auch das Gedächtnis wieder auf Zack.
Dabei ist es vor ...

Artikelbild für den Artikel "Fit & gesund: Doping für die grauen Zellen: Rosmarin & Spaziergänge - beides macht richtig schlau" aus der Ausgabe 11/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 11/2020

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bildwoche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Herzlich willkommen bei Ihrer Bildwoche: QUARANTÄNE ZU HAUSE - sind Sie für den Notfall gerüstet?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herzlich willkommen bei Ihrer Bildwoche: QUARANTÄNE ZU HAUSE - sind Sie für den Notfall gerüstet?
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Diese Woche zum Mitreden: Darfs ein Schlückchen mehr sein: Willkommen an der Löwen-Theke. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche zum Mitreden: Darfs ein Schlückchen mehr sein: Willkommen an der Löwen-Theke
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Stars & TV: Let’s Dance: Steht seine Laura als Siegerin längst fest?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars & TV: Let’s Dance: Steht seine Laura als Siegerin längst fest?
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Es ist still um sie geworden: Alexandra Neldel: Hat die Liebe ihr KEIN GLÜCK gebracht?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Es ist still um sie geworden: Alexandra Neldel: Hat die Liebe ihr KEIN GLÜCK gebracht?
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Mein guter Rat: Und wen füttern SIE mit durch?: STROMFRESSERN im Haushalt auf der Spur. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Und wen füttern SIE mit durch?: STROMFRESSERN im Haushalt auf der Spur
Titelbild der Ausgabe 11/2020 von Mein guter Rat: Ersetzen Pflege-Roboter bald den Men schen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Ersetzen Pflege-Roboter bald den Men schen?
Vorheriger Artikel
Rezepte: Schneller Lunch im Glas
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Fit & gesund: Mithilfe der Blick-Diagnose Darmprobleme linder…
aus dieser Ausgabe

... allem das Cineol, ein ätherisches Öl in der Pflanze, das die grauen Zellen stimuliert. Studien zeigen: Es reicht bereits, Rosmarinduft einzuatmen. Lässt die Konzentration nach, sei es im Büro oder aber beim Lesen auf dem heimischen Sofa, schnell fünf Tropfen Rosmarinöl in eine Duftlampe geben und auf sich wirken lassen. Oder aber selbst hergestelltes Rosmarin-Wasser trinken. Rezept: In einen Liter stilles Mineralwasser geben Sie einen Rosmarinzweig sowie den Saft einer halben Zitrone. Die andere Zitronenhälfte kommt geviertelt ins Wasser. Zusätzlich verfeinern Minzeblättchen das Aroma.

Schritt für Schritt zum stärkeren Gedächtnis
Nutzen Sie aber auch jede Gelegenheit, um spazieren zu gehen. Optimal sind mindestens 20 Minuten täglich. Denn Bewegung kurbelt nicht nur die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung in unserer Denkzentrale an. Der Körper schüttet dabei auch vermehrt ein bestimmtes Eiweiß aus. Und das sorgt dafür, dass im Gehirn neue Nervenzellen entstehen. Noch ein Schlaumacher stammt aus Asien. Der Ginkgo-Baum (wissenschaftlich Ginkgo biloba) kann unserem Gedächtnis auf die Sprünge helfen und dafür sorgen, dass wir uns besser konzentrieren können - bis ins hohe Alter! Seine Wirkstoffe (z. B. in Tebonin, Apotheke) sorgen für eine verbesserte Durchblutung im Gehirn. Zudem vernetzen sich die Nervenzellen mit seiner Hilfe besser.

ANKURBELN Bewegung fördert die Durchblutung. Jetzt erhält das Gehirn mehr Nährstoffe


PRÄZISION Stimmt die Signalübertragung im „Räderwerk“, bleibt unser Gehirn stark


WACHMACHER Wasser mit Rosmarin wirkt anregend und belebend


Geh-Tempo verrät biologisches Alter

► Gemütlich oder flott? Forscher untersuchten, ob das Tempo Auskunft übers biologische Alter gibt. Eine Studie mit 45-Jährigen zeigt: Langsamgeher altern fünf Jahre schneller. Zudem ist ihr Hirn im Vergleich zu Schnellgehern kleiner.

Noch mehr Medizin-Tipps

NEU IN DER APOTHEKE

► Sorgen für frichen Atem: zuckerfreie Em-eukal Frische Pastillen Herzkirsche 20 g 1,49 Euro


Keine Pflanzenmilch

Getreidemilch ist für Kleinkinder ungeeignet. Im Unterschied zur Kuhmilch fehlen Nährstoffe, was das Wachstum mindern kann.

Duftdauer begrenzen

So gut Aromakerzen der Psyche tun - man sollte Zimmer nie länger als eine Stunde beduften. Nur in diesem Zeitraum sinken Blutdruck und Herzfrequenz.

Wundauflage Heilwolle

Naturbelassene Schafwolle (Heilwolle) saugt Feuchtigkeit auf, regt die Durchblutung an, wirkt wärmend und auch antibakteriell. Will man sie als Wundauflage verwenden: vorher unbedingt netzartige Wundauflage auf die Haut legen. Für Allergiker nicht geeignet.