Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Fit & gesund: Fitbleiben war noch nie so einfach: Winter-Wunder-Vita mine für Frauen: 50 60 70+


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 06.02.2020
Artikelbild für den Artikel "Fit & gesund: Fitbleiben war noch nie so einfach: Winter-Wunder-Vita mine für Frauen: 50 60 70+" aus der Ausgabe 7/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 7/2020

Mit 50

UNSER EXPERTE


Prof. Dr. Jürgen Vormann Der Ernährungswissenschaftler leitet das Institut für Prävention und Ernährung in Ismaning

Keine Frage: Ohne Vitamine geht nichts. Von A bis K brauchen wir sie alle – täglich und im Winter erst recht! Allerdings stehen einige in bestimmten Lebensphasen besonders im Fokus – gerade bei Frauen. B-Vitamine etwa helfen uns durch die Wechseljahre, Vitamin E gilt als Anti-Aging-Waffe, Vitamin D und K spielen eine große Rolle für starke Knochen. „Zum Glück ist unsere Vitaminversorgung durch saisonale und regionale Lebensmittel grundsätzlich gesichert“, weiß ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bildwoche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Brauchen auch Sie schon: zwei Jobs zum Leben?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Brauchen auch Sie schon: zwei Jobs zum Leben?
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Diese Woche zum Mitreden: Die bunte Welt des HUNDERTWASSER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche zum Mitreden: Die bunte Welt des HUNDERTWASSER
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Stars & TV: Was meinen Sie, wer holt sich die: „Let’s Dance“- KRONE?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars & TV: Was meinen Sie, wer holt sich die: „Let’s Dance“- KRONE?
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Luise Bähr („Die Bergretter“): ZWEI MÄNNER: machen sie glücklich: GIBT ES DA KEINE EIFERSUCHT?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Luise Bähr („Die Bergretter“): ZWEI MÄNNER: machen sie glücklich: GIBT ES DA KEINE EIFERSUCHT?
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Rezepte: Burger & Co. sind besser als ihr Ruf: So gesund kann Fast Food sein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rezepte: Burger & Co. sind besser als ihr Ruf: So gesund kann Fast Food sein
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Fit & gesund: Sogar die Forschung bes tätig t die W irksamkeit: 20 ungewöhnliche Schmerzhelfer. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fit & gesund: Sogar die Forschung bes tätig t die W irksamkeit: 20 ungewöhnliche Schmerzhelfer
Vorheriger Artikel
Luise Bähr („Die Bergretter“): ZWEI MÄNNER:…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Rezepte: Burger & Co. sind besser als ihr Ruf: So gesund kann…
aus dieser Ausgabe

... Ernährungswissenschaftler Prof. Jürgen Vormann. „Wenn wir abwechslungsreich essen und Gerichte vitaminschonend zubereiten, brauchen wir in der Regel keine Ergänzungsmittel.“ Mit den Winter-Wunder-Vitaminen A, B, C, E und K sind wir dann ausreichend versorgt. Vor allem Gemüse, Nüsse und Vollkornprodukte liefern zudem wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente. Ein Sonderfall ist Vitamin D: Nur etwa 20 Prozent nimmt der Körper über die Nahrung auf, der Rest wird gebildet, wenn Sonne auf die Haut strahlt. „Da sie jetzt weniger intensiv ist, kann es sinnvoll sein, Vitamin-D-Kapseln zurückzugreifen“, so der Experte. Hier steht, worauf Sie mit 50, 60 und 70 plus achten sollten

Mitten im Hormonchaos? Unterstützung aus der Winter-Vitamin-Apotheke kommt in den Wechseljahren gerade recht

Vitamin A Guter Durchblick und Hilfe für die Haut

Vitamin A ist gut für die Augen, hält Haut und Schleimhäute gesund und stärkt die Abwehr. Es steckt z. B. in Leber, Eiern und Fisch. Pflanzliche Lieferanten sind Dörrpflaumen und -aprikosen oder Grünkohl. Die Trockenfrüchte peppen Müsli auf, sind als Snack oder Beilage (in etwas Butter gedünstet) lecker. Grünkohl wird traditionell mit Speck gekocht, überzeugt auch gehackt als Salat (mit Öl im Dressing). Weitere A-Lieferanten: Spinat, Brokkoli, Kürbis, Karotten. Vitamin A ist fettlöslich – daher die Speisen immer mit etwas Fett zubereiten.

DÖRRPFLAUMEN


GRÜNKOHL


AVOCADO


NÜSSE


FELDSALAT


B-Vitamine Stress-Abwehr und Kraft für Gehirn & Nerven

In stressigen Zeiten sollte von B1 bis B12 alles vertreten sein. B-Vitamine sind Spezialisten für starke Nerven, gute Konzentration und die reibungslose Zusammenarbeit zwischen den Nervenzellen im Gehirn und den Muskeln. Täglich eine Handvoll Nüsse naschen. Auch Avocados liefern B-Vitamine, bringen im Smoothie oder als Guacamole Abwechslung auf den Tisch. Feldsalat gibt’s den ganzen Winter frisch. Er punktet mit acht B-Vitaminen, lässt sich mit gehackten Nüssen anrichten. Weitere B-Quellen: Eier, Haferflocken, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte.

Viele von uns sind immer noch fit! Trotzdem kann das Immunsystem, das ab 60 langsamer reagiert, einen gezielten Vitamin-Mix gut gebrauchen

Vitamin C Der beste Treibstoff für unsere Abwehrkräfte und Straffmacher

Es ist der Immun-Booster schlechthin und wir können im Winter nicht genug davon bekommen. Zudem strafft er das Gewebe. Absolut top ist Sanddorn mit zehnmal mehr Vitamin C als in Zitronen. 1 EL Sanddornsaft deckt schon den Tagesbedarf. Da die Beeren ziemlich sauer sind, mit Apfelsaft mixen oder in Quark rühren. Weitere CLieferanten sind Paprika, Sauerkraut, Kohl, Johannisbeeren, Kiwis und Orangen.

SANDDORN 1a-Vitaminquelle: der Saft aus den säuerlichen Sanddornbeeren


Vitamin E Anti-Aging-Geheimwaffe und natürlicher Zellschutz

Es wirkt antioxidativ, schützt die Zellen vor freien Radikalen und gilt daher als wichtiger Länger-Jung-Experte. Vitamin E steckt vor allem in Nüssen und Pflanzenölen. Kürbiskernöl etwa ist ein echter Feinschmeckertipp. Es passt super zu Salaten und Gemüsesuppen. Auch Spaghetti mit
Auch Spaghetti mit dem Öl und Kürbiskernen sind eine wahre Delikatesse! Weitere gute E-Lieferanten: Weizenkeim-, Sonnenblumen- und Walnussöl, Wirsing, Leinsamen und Erdnüsse.

KÜRBISKERNÖL


Mit 60

Von allem nur das Beste essen – das beugt Nährstoffmangel vor, wenn der Körper die Inhaltsstoffe nicht mehr so gut verwerten kann

Vitamin D Es hemmt Entzündungen und schützt vor Krankheiten

Das „Sonnenvitamin“ stärkt im Verbund mit Kalzium die Knochen, hemmt Entzündungen, unterstützt das Immunsystem und soll sogar vor Krebs schützen – Eigenschaften, die mit 70plus besonders gefragt sind. Im Gegensatz zu anderen Vitaminen bildet der Körper es zu etwa 80 Prozent selbst, wenn genügend Sonne auf die Haut trifft. Den Rest holt er sich auch der Nahrung, etwa aus Lachs, Hering, Thunfisch, Eiern und Pilzen. Im Winter haben allerdings viele Menschen ein Defizit – betroffen sind vor allem Senioren. Tipp: Vitamin-D-Check beim Hausarzt machen und bei Bedarf Tabletten verordnen lassen.

LACHS Vor allem fetthaltige Fische wie Lachs sind vergleichsweise reich an Vitamin D


Vitamin K Experte für starke Knochen und optimale Blutgerinnung

Von „K“, das Vitamin K1 (Phyllochinon) und Vitamin K2 (Menachinon) umfasst, ist eher selten die Rede, obwohl es immens wichtig für Knochengesundheit und Blutgerinnung ist. Ohne Vitamin K kann z. B. knochenstärkendes Kalzium nicht wirken und eigentlich harmlose Verletzungen können zu hohem Blutverlust führen. Mit den Jahren steigt der Bedarf an Vitamin K und speziell bei Lauch und Kohl sollte man jetzt zugreifen. Da das Vitamin fettlöslich ist, sollte man die Lebensmittel immer mit etwas Öl andünsten. Weitere gute K-Lieferanten: Grüne Salate, Spinat, Petersilie, Schnittlauch, Hülsenfrüchte wie Erbsen und Kichererbsen, Haferflocken.

LAUCH


ERBSEN


SPINAT


Fotos: AdobeStock (8), Fotolia (3), Getty Images, iStock (3), privat