Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Fit & gesund: Revolutionäre Mini-Ops


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 5/2020 vom 23.01.2020

Zur Verzögerung der Wechseljahre und gegen Prostata vergrößerung


Frauen plagen die Wechseljahre, Männer Prostatabeschwerden. Zur Behandlung gibt es neue Methoden, wobei für Frauen die Lösung darin bestehen soll, die Menopause auf später zu verschieben. Für Schlagzeilen sorgten kürzlich englische Ärzte, die das ermöglichen wollen. Sie entnehmen Frauen, die noch in den 20ern oder 30ern sind, in einer Mini-OP etwas Eierstockgewebe. Es wird eingefroren und später, sobald sich die Wechseljahre bemerkbar ...

Artikelbild für den Artikel "Fit & gesund: Revolutionäre Mini-Ops" aus der Ausgabe 5/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 5/2020

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bildwoche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2020 von NEIN zur verordneten Organspende: Hat der Bundestag eine Chance verpasst?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEIN zur verordneten Organspende: Hat der Bundestag eine Chance verpasst?
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von DEM HIMMEL SO NAH: Schneeweißes GIPFELGLÜCK. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DEM HIMMEL SO NAH: Schneeweißes GIPFELGLÜCK
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Marion Fedder: Das letzte Versprechen an ihren geliebten Mann. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Marion Fedder: Das letzte Versprechen an ihren geliebten Mann
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Ist sie zu schön für die Liebe?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ist sie zu schön für die Liebe?
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von 2020 bringt MEHR GELD!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
2020 bringt MEHR GELD!
Titelbild der Ausgabe 5/2020 von Mitten im Leben: Mit einem Märchen eroberte Chad seine Traumfrau. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mitten im Leben: Mit einem Märchen eroberte Chad seine Traumfrau
Vorheriger Artikel
2020 bringt MEHR GELD!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Mitten im Leben: Mit einem Märchen eroberte Chad seine Traum…
aus dieser Ausgabe

... machen, der Frau wieder eingesetzt (reimplantiert), damit weiterhin genug Hormone produziert werden. Beschwerden sollen so um bis zu 20 Jahre hinausgezögert werden (Grafik s. u.).

Für Krebs-Patientinnen mit Kinderwunsch

EIERSTOCKGEWEBE EINFRIEREN Minus 150°C machen es haltbar. So kann es später zur Therapie verwendet warden


-150°

PROSTATA RETTEN Eine OP per Wasserstrahl ist sehr schonend. Inkontinenz und Störungen beim Sex lassen sich damit vermeiden


In Deutschland sei die Methode so neu nicht, sagt Dr. Christian Albring, Gynäkologe in Hannover und Präsident des Berufsver bandes der Frauenärzte. Eierstockgewebe kann man etwa vorsorglich bei jungen Frauen mit Krebs entnehmen. Nach der Therapie wird es wieder eingesetzt, damit die Patientinnen noch Kinder bekommen können.
Bei Gesunden die Wechseljahre hinauszuzögern, sei zwar denkbar. Es funktioniere aber nicht automatisch bei jeder Frau, zudem gebe es OP-Risiken, so Dr.

Albring. Auch Probleme mit Myomen, Endometriose und Regelschmerzen ließen sich dadurch nicht beheben. Die Kosten liegen außerdem noch bei über 10.000 Euro. Derzeit wird weiterhin eine niedrig dosierte Hormonersatztherapie empfohlen. Dr. Albring: Sie ist effektiver und hat weniger Risiken.“

Innovative Prostata-OP mit dem Wasserstrahl

Auch für Männer gibt es eine revolutionäre Mini- OP, die bei uns noch eher unbekannt ist: Die Behandlung mit dem ultraschallgesteuerten Wasserstrahl zur Behandlung einer gutartigen, altersbedingten Prostata- Vergrößerung – als Alternative zu Schlinge oder Laser. Mit dem AquaBeam-Roboter (s. r. u.) können Urologen überschüssiges Gewebe besonders genau und schonend entfernen. Das Geheimnis hinter der Technik, die im Silicon Valley (Kalifornien) entwickelt wurde, ist eine Kombi aus der präzisen Bildgebung eines Ultraschallgeräts und einem hoch fokussierten Wasserstrahl. Da der Eingriff nur 20 bis 30 Minuten statt 60 Minuten dauert und das Gewebe dabei weniger gereizt wird, sinkt auch das Risiko für eine Inkontinenz und Ejakulationsstörungen. Zudem ermöglicht das Verfahren eine schnellere Genesung. Hierzulande wird es bisher in ca. zehn Kliniken angewandt.


Die „Hormon-Uhr“ soll um bis zu 20 Jahre zurückgedreht warden


83 werden Frauen im Schnitt, erleben viele hormonelle Veränderungen (s. l.). Während der fruchtbaren Phase 3 stellt der Körper Östrogen und Progesteron her, die Frau hat Eisprünge. Mit Beginn der Wechseljahre 4 versiegt die Hormonproduktion allmählich, es kann zu Beschwerden kommen.

SANFTE HIGH TECH Anders als bei anderen OP-Methoden kann mit diesem Gerät der zu entfernende Teil der Prostata sehr genau identifiziert und markiert werden. Er wird dann schonend per Hochdruck- Wasserstrahl Entfernt


AdobeStock (4), fotolia, iStock (2), picture alliance, obs/Asklepios Kliniken/PROCEPT BioRobotics