Lesezeit ca. 3 Min.

Fit wie ein WELT MEISTER


Logo von Gong
Gong - epaper ⋅ Ausgabe 25/2022 vom 17.06.2022

GESUNDHEIT

Artikelbild für den Artikel "Fit wie ein WELT MEISTER" aus der Ausgabe 25/2022 von Gong. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Gong, Ausgabe 25/2022

GOLDENE ZEITEN Weltmeister 2014: Mit Philipp Lahm jubelte ganz Deutschland

"Wichtig ist, dass man in Bewegung kommt und den Kopf freikriegt.“

Philipp Lahm

Er hat im Profifußball abgeräumt, was geht – bis zum Weltmeistertitel 2014. Selbst im Spitzensport war Philipp Lahm eine Klasse für sich. König der Defensive. Ruhig und durchsetzungsstark. Überlegt und unermüdlich. Kapitän des Nationalteams und beim FC Bayern München. Mit seinem Rücktritt 2017 ging eine Ära zu Ende. Nun wagt der Turnierdirektor der Europameisterschaft 2024 eine neue Offensive: Der Ausnahmespieler wird Autor.

Gemeinsam mit Experten für Medizin, Sport, Ernährung und Mentaltraining hat der 38-Jährige einen Ratgeber geschrieben. „Gesund kann jede*r!“ (s. Buchtipp) richtet sich bewusst an „Normalmotoriker“, will Lust machen auf einen aktiven, gesunden Lebensstil. Wie kommt ein Ex-Spitzensportler auf diese ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Gong. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 25/2022 von Sommer in Alaska EISBLÜTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sommer in Alaska EISBLÜTEN
Titelbild der Ausgabe 25/2022 von Das geheime Leben der Schweine. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das geheime Leben der Schweine
Titelbild der Ausgabe 25/2022 von Wenn Menschen VERSCHWINDEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wenn Menschen VERSCHWINDEN
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Wenn Menschen VERSCHWINDEN
Vorheriger Artikel
Wenn Menschen VERSCHWINDEN
Leichter leben mit Diabetes
Nächster Artikel
Leichter leben mit Diabetes
Mehr Lesetipps

... Idee? „Klar hat man als Profifußballer erfahrene Mediziner*innen und Physiotherapeut*innen um sich herum“, räumt Lahm ein. „Aber ich habe mich zu meiner aktiven Zeit auch immer eigenständig darum gekümmert, dass es mir gut geht. Das Interesse habe ich mir bewahrt. Und das ist ja keineswegs nur für Spitzensportler eine wichtige Einstellung. Heute bin ich vor allem als Familienvater und Unternehmer gefordert.“ Das Thema Gesundheit durchzieht auch seine Firmenbeteiligungen (Schneekoppe), Kooperationen („Gesundes Bayern“) und seine Jugendstiftung. Vieles wirke bei der Gesundheit zusammen: Motivation, Bewegung, soziales Miteinander, geistige Aktivität, Ernährung, mentale Stärke und Entspannung.

Sein Buch ist ein interessantes Nachschlagewerk und ein Mitmachtrainer, bietet persönliche Einsichten, Experteninterviews, Rezepte, Gesundheitswissen und viele Übungen zum Nachturnen. Eine Auswahl finden Sie auf dieser Seite rechts.

Kraft der Gemeinschaft

Besonders beeindruckt hat Lahm die Forschung zu 100-Jährigen, die oftmals eingebunden sind in eine feste Gemeinschaft. „Diese soziale Komponente hat meiner Meinung nach einen wesentlichen Einfluss auf unsere Gesundheit“, so Lahm. „Sport und Aktivitäten mit anderen fördern Gemeinschaft, gegenseitige Unterstützung und Verständnis füreinander.“ Ganz gleich ob im Verein, mit Freunden, im Yogastudio oder beim Bergausf lug mit Familie. Lahm: „Der Spaßfaktor in der Gemeinschaft bringt einen dazu, sich zu verbessern oder auch mal über sich hinauszuwachsen.“ Joggen bei Nieselregen? Mit Laufpartner rafft man sich eher auf. „Ich selbst habe als Kind sehr gute Startbedingungen gehabt: einen festen Familienverband, regelmäßige gute Mahlzeiten, den Olympiapark vor der Haustür, den Fußballverein um die Ecke und genug Zeit, mich auszutoben“, erklärt Lahm. „Das hat mich geprägt, und deshalb ist mir das gemeinsame Erleben sehr wichtig.“

BUCHTIPP

Philipp Lahm Gesund kann jede*r! Abwechslungsreicher Ratgeber mit viel Wissen, Übungen und Rezepten Südwest 256 S., 22 €

Weg(e) vom Sofa

Steifer Rücken? Wackliger Gang? Die Kraft fehlt? Mit nur wenigen Hilfsmitteln und Übungen wie diesen tun Sie sich viel Gutes. 10 Minuten am Tag sind schon ein Gewinn für die Gesundheit!

Das richtige Maß

Doch wie nimmt man nun Kurs auf mehr Gesundheit? „Man muss einen gesünderen Lebensstil für sich selbst wollen“, weiß Lahm. Überfordern solle sich jedoch niemand. Es geht um Spaß, nicht Spitzenleistung. „Schreiben Sie für einen Tag auf, was Sie machen, was Sie essen und trinken, was Ihnen guttut, was Ihnen schwerfällt und wofür Sie sich mehr Zeit wünschen“, so Lahm. „Seien Sie ehrlich. Wo sehen Sie einen Ansatz zur Veränderung? Suchen Sie sich eine Bewegungsform, die zu Ihnen passt. Wählen Sie das richtige Maß für den Einstieg. Zu körperlicher Aktivität gehören auch Spaziergänge oder eine leichte Wanderung. Wichtig ist, dass man in Bewegung kommt und dabei auch den Kopf freikriegt.“ Die Fortschritte am besten in einem Tagebuch oder einer Schrittzähler-App festhalten: „Feiern Sie Zwischenziele! Loben Sie sich. Dann sind Sie bereit für den nächsten Schritt.“

Wichtig ist ihm das Nachdenken, die Ref lexion über das Erreichte. Dabei sind Aktivität und Entspannung innige Gefährten: „Als Sportler weiß ich um die große Bedeutung von Regeneration, dass auf Anspannung immer Entspannung folgen muss.“

Apropos Entspannung: Bei welcher „Sünde“ wird der bayerische Gesundheitsstratege schwach? „Weißwurst und Bier!“

DAGO WEYCHARDT

Übung für die MOBILISATION

LOCKERUNG DER WIRBELSÄULE

LEGEN SIE im Vierfüßlerstand die rechte Hand hinter das Ohr, drehen Sie den Ellenbogen unter der Brust nach links, der Kopf dreht mit (1). Dann Ellenbogen nach rechts, Blick nach unten (2)

EINHEITEN 5 bis 8 Wiederholungen pro Seite

Übungen für die KOOR DINATION

GLEICHGEWICHTS-TRAINING

BALANCIEREN SIE über eine 5 Meter lange Klebebandlinie. Schwieriger: Arme vor der Brust kreuzen

VARIANTE Im Storchengang vorwärts und rückwärts balancieren. Dabei wird das Gangbein jeweils hochgehoben (90 Grad in Hüft- und Kniegelenk) und oben kurz gehalten

EINHEITEN 2- bis 3-mal 5 Meter

Übung KRAFT

BRUSTPRESSE MIT BAND

SIE STEHEN aufrecht mit leicht gebeugten Knien und halten ein elastisches Fitness-Band in beiden Händen, welches auf Brusthöhe um den Körper gelegt ist (1). Aus dieser Position drücken Sie beide Arme gleichzeitig gegen den Widerstand nach vorn (2). Dies wird so oft wie möglich dynamisch wiederholt

EINHEITEN 40 Sekunden, 20 Sekunden Pause