Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Fix auf dem Tisch


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 4/2023 vom 21.01.2023

Schnelle Gerichte

Kanarischer Wurst-Topf

Artikelbild für den Artikel "Fix auf dem Tisch" aus der Ausgabe 4/2023 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 4/2023

Zubereitungszeit: 25 Min. Wartezeit

Tipp

Klein geschnittene Pellkartoffeln vom Vortag dazugeben

Zutaten für 4 Portionen

? 1 Zwiebel

? 1 Knoblauchzehe

? 1 grüne Paprikaschote

? 225 g Chorizo (spanische Paprikawurst)

? 2 EL Öl

? 150 g rote Linsen

? 400 g stückige Tomaten (Dose)

? 800 ml Gemüsebrühe

? Salz

? Pfeffer

? 1 TL getrockneter Oregano

? 1 TL Paprikapulver

? Zucker

? 265 g Kichererbsen (Dose)

? 250 g weiße Bohnen (Dose)

? 1 Bio-Orange

? 2 Stängel Oregano (zum Garnieren)

? 200 g saure Sahne

Nährwerte pro Portion: 635 kcal, 31 g E, 36 g F, 42 g KH, 3,5 BE

Preis pro Portion: 1,85 Euro

1 Zwiebel und Knoblauch schälen und beides grob würfeln. Paprika waschen, putzen, Kerngehäuse entfernen, Paprika klein schneiden. Chorizo in Scheiben schneiden und in einem großen Topf in ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2023 von LESESPASS direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESESPASS direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 4/2023 von SPORTLICH, SPORTLICH!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPORTLICH, SPORTLICH!
Titelbild der Ausgabe 4/2023 von Kurz & bündig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kurz & bündig
Titelbild der Ausgabe 4/2023 von „Die letzten zwei Jahre waren unfassbar SPANNEND“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Die letzten zwei Jahre waren unfassbar SPANNEND“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
SEISER ALM Winterzauber in Südtirol
Vorheriger Artikel
SEISER ALM Winterzauber in Südtirol
Fruchtige Streuselkuchen
Nächster Artikel
Fruchtige Streuselkuchen
Mehr Lesetipps

... heißem Öl anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und rote Linsen zufügen, kurz mitbraten.

2 Mit Tomaten und Gemüsebrühe ablöschen. Alles aufkochen, mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Oregano, Paprikapulver und 1 großen Prise Zucker würzen. Wurst-Topf ca. 10 Minuten köcheln las- sen, dabei mehrmals umrühren.

3 Kichererbsen und Bohnen abtropfen lassen. Zum Eintopf geben und darin erhitzen. Orange heiß abwaschen und trocken tupfen. Schale fein abreiben, Frucht auspressen. Orangenschale und -saft unterühren, Eintopf nochmals abschmecken. Frischen Oregano waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Topf mit Oregano garnieren, saure Sahne dazureichen.

Extra-Tipp: 1 große Karotte sowie 2 Stangen Staudensellerie klein würfeln und mit Zwiebel und Knoblauch anbraten.

Rucola-Pasta mit Putenwürfeln

Zutaten für 4 Portionen

? 3 Knoblauchzehen

? 1 rote Zwiebel

? 2 Zucchini

? 80 g getrocknete Tomaten (Glas)

? 1 Bio-Zitrone

? 1 Bund Rucola

? 1 Handvoll Basilikum

? 400 g Putenbrustfilet

? Salz

? Pfeffer

? 1 EL Olivenöl

? 250 g Spirelli-Nudeln

? 450 ml Gemüsebrühe

? 70 g Schlagsahne

Nährwerte pro Portion: 560 kcal, 36 g E, 23 g F, 49 g KH, 4 BE

Zubereitungszeit: 25 Min.+ Wartezeit

Preis pro Portion: 2,70 Euro

1 Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Rucola und Basilikum putzen, waschen und und trocken schütteln. Basilikum-Blättchen von den Stängeln zupfen und mit dem Rucola grob hacken.

2 Putenbrust in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit Zwiebel- und Knoblauchwürfeln in einem großen Topf in heißem Olivenöl anbraten. Zucchini dazugeben und kurz mit anbraten. Spirelli-Nudeln und Gemüsebrühe hinzufügen, alles aufkochen. Bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis die Spirelli-Nudeln noch leicht bissfest sind. Ab und zu umrühren. Wenn Flüssigkeit fehlt, etwas Gemüsebrühe oder Wasser nachgießen.

3 Sahne, Zitronenabrieb, Rucola und getrocknete Tomaten unter Nudeln, Fleisch und Gemüse rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln auf vier Teller verteilen, mit gehacktem Basilikum bestreuen und sofort genießen.

Extra-Tipp: 50 g geriebenen oder gehobelten Parmesan vor dem Servieren über die Nudeln geben. Noch würziger wird das Gericht mit 1 EL Tomaten-Pesto (Glas), das zusammen mit der Sahne zu den Nudeln gegeben wird. Statt Putenbrust können Sie auch Hähnchenbrustfilet verwenden. Für eine vegetarische Variante Fleisch durch 125 g Mini-Mozzarella-Kugeln ersetzen, die zum Schluss zugegeben werden.

Gesund-Tipp

Rucola

Kalium unterstützt die Muskelfunktionen

Mediterraner Couscous mit Fisch

Zutaten für 4 Portionen

? 600 g frisches Fischfilet

? 1 Zucchini (z. B. Kabeljau und Seelachs)

? 2 kleine Zwiebeln

? 2 TL Zitronensaft

? Kräutersalz

? 1 Knoblauchzehe

? 4 EL Olivenöl

? Zitronenpfeffer

? 1 EL Mehl

? 200 g Frischkäse

? 200 g Couscous

? 3 EL Milch

? je 1 rote, grüne und gelbe

? 1/2 Bund frische Kräuter Paprikaschote (z. B. Petersilie und Oregano)

Nährwerte pro Portion: 580 kcal, 39 g E, 24 g F, 50 g KH, 4 BE

Zubereitungszeit: 30 Min.+ Wartezeit

Preis pro Portion: 3,60 Euro

1 Die Fischfilets trocken tupfen und in Stücke schneiden. Fisch mit 1 TL Zitronensaft beträufeln und mit Kräutersalz sowie Zitronenpfeffer würzen, dann im Mehl wenden.

2 Couscous (z. B. von Müller’s Mühle) nach Packungsanleitung in heißem Wasser zubereiten. Paprikaschoten waschen, Kerngehäuse entfernen und Schoten halbieren. Zucchini waschen und ebenfalls halbieren. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Paprika, Zucchini und Zwiebeln klein würfeln. Knoblauch zerdrücken, mit Gemüse- und Zwiebelwürfeln in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl ca. 5 Minuten braten.

3 Frischkäse, Milch und restlichen Zitronensaft verrühren, salzen und pfeffern. Kräuter waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen, etwas Petersilie zum Garnieren beiseitelegen. Rest klein hacken. 1 EL gehackte Kräuter unter die Frischkäse-Creme rühren. Fisch in einer Pfanne im restlichen heißen Öl braten. Couscous mit Gemüse und restlichen Kräutern mischen, abschmecken. Mit Fisch, Frischkäse-Creme und Petersilie anrichten.

Extra-Tipp: Um dem Couscous noch mehr Aroma zu verleihen, können Sie ihn in heißer Gemüsebrühe statt in Wasser garen. Rösten Sie zudem 50 g Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett an und geben Sie diese zusammen mit dem Gemüse und den gehackten Kräutern zum Couscous. Fotos: Eat Club, Müller’s Mühle, Deutsches Geflügel

Tipp

Getrocknete Datteln passen perfekt zum Couscous