Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Fläschchen ist fertig!


Leben & Erziehen Sonderheft - Hurra, ich bin Schwanger - epaper ⋅ Ausgabe 1/2021 vom 24.06.2021

Artikelbild für den Artikel "Fläschchen ist fertig!" aus der Ausgabe 1/2021 von Leben & Erziehen Sonderheft - Hurra, ich bin Schwanger. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Leben & Erziehen Sonderheft - Hurra, ich bin Schwanger, Ausgabe 1/2021

NEHMT EUCH ZUM FÜTTERN GENAUSO VIEL ZEIT WIE FÜRS STILLEN. DENN AUCH FLÄSCHCHENGEBEN IST LIEBE.

GENAU ABMESSEN …

Wie viel Milchpulver pro Mahlzeit ins Fläschchen gehört, steht auf der Packung. Den Messlöffel locker mit Pulver füllen, mit einem Messerrücken abstreichen und ins Fläschchen geben. Das Pulver sollte trocken gelagert werden. Angebrochene Packungen bitte ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Leben & Erziehen Sonderheft - Hurra, ich bin Schwanger. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Blick in Mamas Bauch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blick in Mamas Bauch
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Monat für Monat. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Monat für Monat
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Hallo, Baby, was geht ab?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hallo, Baby, was geht ab?
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Welche Geburt passt zu mir?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Welche Geburt passt zu mir?
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von DIE AUSWERTUNG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE AUSWERTUNG
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Schwangerschaft mitteilen:Ja, aber wann?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schwangerschaft mitteilen:Ja, aber wann?
Vorheriger Artikel
WIR FREUEN UNS AUFS Stillen
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Hallo, Baby!
aus dieser Ausgabe

... immer gut verschließen, damit keine Keime hineinkommen.

WELCHES WASSER?

Trinkwasser zählt in Deutschland zu den am strengsten kontrollierten Lebensmitteln überhaupt. Daher ist Leitungswasser für die Fläschchenzubereitung bestens geeignet. Ausnahme: Sind die Wasserleitungen im Haus aus Blei (das ist in manchen Altbauwohnungen der Fall) oder hat das Wasser einen hohen Nitratgehalt (mehr als 50 Milligramm je Liter), solltet ihr auf Mineralwasser mit dem Aufdruck „für die Zubereitung von Säuglingsnahrung geeignet“ ausweichen. Erkundigt euch im Zweifelsfall beim zuständigen Wasserwerk.

Das Leitungswasser ein paar Sekunden laufen lassen, bis es ganz kalt und frisch aus der Leitung kommt. Dann im Wasserkocher auf etwa 40 Grad Celsius erwärmen. Wer möchte, kann das Wasser in den ersten Wochen und Monaten auch abkochen und anschließend auf 30 bis 40 Grad abkühlen lassen.

DIE MISCHUNG MACHT’S

Verrührt Wasser und Milchpulver mit einem langstieligen Löffel. Bitte nicht schütteln. Denn sonst bilden sich Bläschen, und das Baby bekommt beim Trinken zu viel Luft in den Magen. Macht dann den Temperaturcheck: Einfach ein paar Tropfen auf euren Puls am Handgelenk fallen lassen. Fühlt sich die Milch angenehm warm an, darf Baby sie trinken.

Tipp: Damit es nachts schneller geht, könnt ihr eine Thermoskanne mit heißem Wasser und eine saubere Flasche mit der entsprechenden Menge Milchpulver vorbereiten. Flasche gut verschließen!

HYGIENE

Ob Fläschchen und Sauger ausgekocht bzw. sterilisiert werden müssen, daran scheiden sich die Geister. Ist euer Baby noch sehr klein oder hat einen empfindlichen Magen, solltet ihr Flaschen und Sauger nach jedem Gebrauch in einem Topf mit sprudelnd kochendem Wasser etwa 10 Minuten auskochen. Alternativ gibt es elektrische Vaporisatoren, die mit heißem Wasserdampf arbeiten. Ansonsten reicht es, das Equipment nach jeder Mahlzeit mit einer Flaschen- und Saugerbürste sowie speziellen Spülreinigern zu säubern. Glasflaschen dürfen auch in die Spülmaschine. ❤