Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

FLORIAN SILBEREISEN: Glücksbring er für alle!


Die neue Frau - epaper ⋅ Ausgabe 51/2019 vom 11.12.2019
Artikelbild für den Artikel "FLORIAN SILBEREISEN: Glücksbring er für alle!" aus der Ausgabe 51/2019 von Die neue Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Die neue Frau, Ausgabe 51/2019

Florian brachte die roten Rosen – doch damit ist seine Aufgabe in dieser Sache noch nicht erledigt: Er versprach, Trauzeuge zu werden!


Im Blütenblätter- Regen flüsterte sich das Paar gegenseitig „Ich liebe dich“ ins Ohr


Die Überraschung ist gelungen: Bevor Stefan vor Anna auf die Knie ging, ahnte sie nicht, was er schon seit Monaten geplant hatte


Was war das wieder für ein emotionaler Höhepunkt bei Florian Silbereisens (38)Adventsfest der 100 000 Lichter : Stefan Mross (44) machte Anna-Carina Woitschack (27) eine wunderschöne Liebeserklärung! „Wie du mich vor drei Jahren kennengelernt hast, ging es mir ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Die neue Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 51/2019 von Königlich im Kimono. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königlich im Kimono
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von Endlich dürfen wir eine Familie sein. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Endlich dürfen wir eine Familie sein
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von MATTHIAS REIM: Erst kommt die Musik, dann die Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MATTHIAS REIM: Erst kommt die Musik, dann die Liebe
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von Jetzt will seine Frau Baby Nr. 5. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt will seine Frau Baby Nr. 5
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von PIETRO LOMBARDI: Kämpft Melissa noch immer um sein Herz?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PIETRO LOMBARDI: Kämpft Melissa noch immer um sein Herz?
Titelbild der Ausgabe 51/2019 von THOMAS GOTTSCHALK: Rückzug ins Privatleben – der Liebe wegen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
THOMAS GOTTSCHALK: Rückzug ins Privatleben – der Liebe wegen?
Vorheriger Artikel
MATTHIAS REIM: Erst kommt die Musik, dann die Liebe
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Jetzt will seine Frau Baby Nr. 5
aus dieser Ausgabe

Was war das wieder für ein emotionaler Höhepunkt bei Florian Silbereisens (38)Adventsfest der 100 000 Lichter : Stefan Mross (44) machte Anna-Carina Woitschack (27) eine wunderschöne Liebeserklärung! „Wie du mich vor drei Jahren kennengelernt hast, ging es mir nicht gerade so gut“, erklärte er vor Millionen Zuschauern.

„Es kam ein Engel um die Ecke und zeigte mir wieder, wie es im Leben langgeht …“ Zu diesem Zeitpunkt war die Sängerin bereits in Tränen aufgelöst, doch Stefan noch längst nicht fertig … „Einen Engel darf man nicht wegfliegen lassen, einen Engel muss man festhalten. Du bist mein Engelchen und sollst es für immer bleiben“, fuhr er fort und bedankte sich für die gemeinsame Zeit, bevor er schließlich unter tosendem Applaus vor seinem Engel auf die Knie ging und die Fragen aller Fragen stellte: „Willst du meine Frau werden?“

„Ja, ja!“, sagte sie, vor Aufregung zitternd

„Ja! Ja, will ich!“, beeilte sich die vor Freude weinende und vor Aufregung zitternde Sängerin zu versichern, woraufhin es weiße Blütenblätter vom Hallen- Himmel regnete.

Dann war Florian Silbereisen (38) wieder dran. Stand mit einem riesengroßen Strauß roter Rosen bereit, die der Heiratswillige seiner Auserwählten überreichen durfte. Denn der Showmaster war längst eingeweiht in Mross’ Pläne, verriet später inBild : „Schon am 19. Juli hat Stefan sich bei uns gemeldet. Bereits im Sommer wurde dann alles geplant …“ Florian, der Glücksbringer! Und er willigte sogar ein, als Stefan ihn bat, sein Trauzeuge zu sein!

Nicht zum ersten Mal wurde in einer seiner Samstagabend- Shows eine Liebe besiegelt. Im vergangenen Jahr war es Freund undKlubbb3 -Kollege Christoff de Bolle (43), der beimSchlager- booom vor Ritchie auf die Knie ging und ihm, ebenso wie Stefan jetzt Anna, wenn auch auf belgisch, einen Heiratsantrag machte. Auch der medienscheue Ritchie fasste sich schnell und sagte strahlend Ja.

Jan Smit (33, l.) ist längst unter der Haube,Klubbb3 - Kollege Christoff seit 2018 mit Ritchie (r.) verlobt. Aber wann ist endlich Flori dran?


Als Helene bei seinem Feste-Jubiläum sang, weinte Florian (r.) vor Rührung – ihr Freund Thomas Seitel (o.) hatte die Sängerin heimlich nach Dortmund begleitet


Helenes Überraschung war fast zu viel für ihn

Tränen des Glücks flossen also zuletzt reichlich. Der sympathische Moderator aus Tiefenbach stiftet Liebe, macht Paare glücklich. Die traurige Kehrseite ist jedoch: Er selbst bleibt dabei allein! Da hilft es auch nicht, dass ihm vor wenigen Wochen eine riesige Überraschung bereitet wurde … Als Helene Fischer (35) b e i m 2 5.

Feste-Jubiläum aus dem goldenen Paket schlüpfte, weinte Florian fast noch hemmungsloser als jetzt Anna-Carina. Er allerdings nicht, weil er auf ein Liebescomeback oder gar einen Heiratsantrag hoffen durfte. Im Gegenteil: Die Frau, mit der er über zehn Jahre lang sein Leben teilte, ist ja längst an ihren Tänzer Thomas Seitel (34) vergeben.

Jetzt steht das zweite Weihnachten an, das Flori als Single verbringen wird. Wie schwer das am Fest der Liebe sein kann, weiß jeder, der schon einmal in der gleichen Lage war.

Dennoch – es gibt Hoffnung für Flori! Wenn wir Stefan Mross’ Liebesleben betrachten, so fand auch der sein Glück mit Anna erst nach Umwegen. Die erste Ehe mit Stefanie Hertel (40) wurde 2012 geschieden, die zweite mit Susanne (38) 2016.

Bevor ihm sein Engel erschien, hat der Oberbayer wohl oft daran gezweifelt, dass er je wieder eine Frau fürs Leben finden wird. Jetzt aber sind alle dunklen Wolken verflogen, Mross wagt es wieder, ganz nach dem Motto: Aller guten Dinge sind drei. Sogar weiteren Nachwuchs schließt der Vater von drei Kindern nicht aus, sagt: „Das soll der liebe Gott entscheiden.“

Er darf voller Hoffnung in die Zukunft blicken

Wenn Stefan also 2020 ganz traditionell in Bayern seine Anna heiratet, muss der fast sechs Jahre jüngere Trauzeuge Florian nicht Trübsal blasen. Er darf entspannt in die Zukunft blicken. Sicher hält das Schicksal noch viel Schönes für ihn bereit. Und bis es soweit ist – anderen Glück zu bringen, wärmt doch immer auch die eigene Seele …


Fotos: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann, ddp images, facebook, Getty Images, instagram/christoffofficial, picture alliance (3)