Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 15 Min.

FOCUS ON FASHION: TREND LOOKS 2020


Hochzeitsplaner - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 17.11.2019

Ihr werdet im Jahr 2020 heiraten? Dann kann nun die Suche nach Deinem Traumkleid für den großen Tag beginnen, denn die neue Brautmode ist da! Wir zeigen Dir die wichtigsten Trends und lassen sowohl Expertinnen aus den Brautmodengeschäften als auch die Designer dieser wundervollen Kreationen zu Wort kommen.

Artikelbild für den Artikel "FOCUS ON FASHION: TREND LOOKS 2020" aus der Ausgabe 4/2019 von Hochzeitsplaner. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Hochzeitsplaner, Ausgabe 4/2019

Elizabeth, Mode de Pol


Lillian West


Enzoani


The One by Agnes , Mode de Pol


Küss die Braut


Beautiful Bridal


Sincerity


FOCUS ON VALANCES

Ladybird


Fara Sposa


Aire Barcelona


Lisa Donetti


Sincerity


Viktoria Bachmann- Keles, Inhaberin von Perlenweiss in Kissing: Volants wirken nicht nur sehr glamourös, sondern verleihen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Hochzeitsplaner. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von „Alles ist erlaubt, aber sei Du selbst!“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Alles ist erlaubt, aber sei Du selbst!“
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von I love …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
I love …
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Die schönste Auswahl für jede Braut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die schönste Auswahl für jede Braut
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von I CAN BE YOUR HERO, BABY!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
I CAN BE YOUR HERO, BABY!
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von 12 bis 8 Monateonate BIS ZUR HOCHZEIT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
12 bis 8 Monateonate BIS ZUR HOCHZEIT
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von 8 bis 6 Monate: BIS ZUR HOCHZEIT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
8 bis 6 Monate: BIS ZUR HOCHZEIT
Vorheriger Artikel
I love …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Die schönste Auswahl für jede Braut
aus dieser Ausgabe

Viktoria Bachmann- Keles, Inhaberin von Perlenweiss in Kissing: Volants wirken nicht nur sehr glamourös, sondern verleihen einem pompösen Kleid auch eine wundervolle Leichtigkeit. Mit jedem Schritt der Braut wippt und flattert es, wodurch sie automatisch alle Blicke auf sich zieht. Definitiv ein wichtiger Trend für 2020!

FOCUS ON V-CUTS

Ladybird


Enzoani


Atelier Pronovias


Weise


Elizabeth, Mode de Pol


Weiwei Lin-Riehl, Inhaberin von Lin-Riehl Brautmode in Stadthagen: Bereits im vergangenen Jahr wurden Brautkleider mit tiefem V-Ausschnitt von den Designern besonders gefeiert und auch in dieser Saison sind sie sehr präsent. Neu dabei ist, dass die Blicke nun nicht mehr nur auf das Dekolleté und den Rücken der Braut gelenkt werden, sondern vielfach ebenfalls vertikale Ausschnitte unter den Armen eingesetzt werden, die sozusagen einen Allover-V-Look entstehen lassen.

FOCUS ON PRINCESS DREAMS

Aire Barcelona


Pronovias Privée


Novabella


Justin Alexander


Rosa Clará


Annegret Mützel, Inhaberin von Brautmode Mützel in Euerdorf: Das Prinzessinnenkleid feiert in dieser Saison sein Comeback. Braut-Outfits im Vintage oder Bohemian Look sind zwar nach wie vor sehr wichtige Themen der Brautmode, wir können aber feststellen, dass sich junge Bräute wieder häufiger ihren Mädchentraum erfüllen und in einer richtig romantischen Traumrobe mit aufwändig gearbeiteter Spitze oder kunstvollen Stickereien heiraten.

FOCUS ON JUMPSUITS

Enzoani


Destination Romance


Blue by Enzoani


Kisui


Rosa Clará


Fan Xia, Inhaberin von White Silhouette in München: Lässigkeit und Komfort spielen eine immer wichtigere Rolle. Ein stilvoller Jumpsuit kann sehr cool aussehen und ist eine tolle Alternative zum klassischen Brautkleid – nicht nur für die standesamtliche Trauung oder eine gleichgeschlechtliche Eheschließung. Sehr modisch ist zudem die Kombination von Jumpsuit und Schleppe. Zum Tanzen wird die Schleppe einfach abgenommen und schon kann die Party losgehen. Stilvoll, modern und lässig sind Jumpsuits ein wichtiger Trend für 2020!

FOCUS ON DEEP BACKS

Enzoani


Lillian West


Ladybird


Justin Alexander


Pronovias


Britta Boska, Inhaberin der Traumfabrik in Bochum: Ob mit Spitze oder im Vintage-Stil – ein tiefer Rückenausschnitt sorgt für einen sexy Wow-Effekt und garantiert einen großen Auftritt. Ein komplett freier, tief dekolletierter Rücken wirkt besonders aufregend in Kombination mit einer hochgeschlossenen Vorderpartie, woraus sich ein spannender Kontrast ergibt. Für das Styling eines Braut-Looks mit tiefem Rücken eignen sich Klebe-BHs oder Cups, die eingenäht werden.

FOCUS ON COLOURS

Enzoani


Weise


Ladybird


Fara Sposa


Elizabeth, Mode de Pol


Tatjana Schlössl, Inhaberin von Ganz in Weiss in Kaufering: Vintage- und Boho-Looks sind nach wie vor wichtige Themen der Brautmode. Nun kommen aber viele neue Elemente hinzu. Vor allem Farbe spielt eine wichtige Rolle. Nicht nur Nude und Blush, sondern auch viele andere Pastelltöne wie Apricot, Grau-und Blauschattierungen oder intensivere Rosé-Nuancen.

FOCUS ON GLITTER

Weise


De Luxe by Lisa Donetti


St. Patrick


Atelier Pronovias


Justin Alexander


Maja Stankovic, Inhaberin von Infinite Love Brautmode & Event in Unterschleißheim: Die Brautmode 2020 glitzert und funkelt! Sehr beliebt ist Glitter, der das gesamte Brautkleid von oben bis unten wie Feenstaub bedeckt. Außerdem werden Spitzen mit Perlen oder Pailletten bestickt und Gürtel mit kleinen Schmucksteinchen oder Perlen besetzt. Strass kommt vor allem in Form platzierter Details und als Highlight- Dekoration am Rücken zum Einsatz.

FOCUS ON FLORAL DESIGNS

Kisui Berlin


Lisa Donetti


Justin Alexander Signature


St. Patrick


Lillian West


Diane Legrand

DESIGNERIN IRINA DONNER ÜBER …

… die Kollektionen von Diane Legrand: Die Kollektion 2020 von Diane Legrand bleibt romantisch schön, mit vielen femininen Silhouetten in zarten Farbnuancen sowie mit vielseitigen Dekolletés. Unsere Linie Novabella behält ihren City Chic-Charakter mit viel Eleganz und klassischem Stil in der kompletten Kollektion. Lisa Donetti schließlich bietet traumhafte Prinzessinnenroben und Styles für jeden Geschmack.

… ihre Inspiration: Bei der Entwicklung unserer neuen Kollektionen versuchen wir immer, unsere Wiedererkennbarkeit und unsere Handschrift beizubehalten. Wir hören sehr darauf, was uns die Händler, die unsere Kollektionen anbieten, mitteilen und sind bemüht, die Wünsche der Bräute zu erfüllen und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Selbstverständlich beobachten wir dabei die aktuellen Modetrends und bauen diese ebenfalls in die Kollektionen ein.

… Materialien, Schnitte und Details: Mit femininen Silhouetten, anschmiegsamen Materialien und vielseitigen Details stellen wir sicher, dass jede Braut das perfekte Wedding Dress für sich finden kann.

… Trends: Das Motto könnte lauten: zurück zur Klassik. Die elegante A-Linie, das Kleid, das Bräuten das Gefühl gibt, einmal Prinzessin sein zu dürfen, ist wieder sehr aktuell und in unseren Kollektionen in verschiedensten Varianten vertreten.

… ihre Lieblingsmodelle: Leicht und klassisch schön mit edler, bestickter Spitze präsentiert sich das Modell 7620 von Diane Legrand (auf Seite 48, Anm. d. Red.). Bei Style 30408 von Novabella (auf Seite 24, Anm. d. Red.)) handelt es sich um ein elegantes Prinzessinnenkleid und das Brautkleid 1069 von Lisa Donetti ist sowohl boho als auch oho – blumig, mit funkelnden Stickereien und glamouröser Trägerlösung.

FOCUS ON SLEEVES

The One by Agnes, Mode de Pol


Novia d´Art


Rosa Clará Boheme


Aire Atelier


Novia d´Art


Emine Yildirim


Emine Yildirim

DESIGNERIN EMINE YILDIRIM ÜBER …

… die Kollektion von Emine Yildirim: Die Bräute erwartet eine zeitlose, moderne und einzigartige Kollektion. Wir haben verschiedenste Traumkleider aus neuen Materialien kreiert und das umfangreiche Sortiment beinhaltet unterschiedlichste Stoffe, Spitzen und Stickereien. Wer neue hochqualitative und außergewöhnliche Brautmode sucht, wird in der Kollektion 2020 fündig.

… ihre Inspiration: Die Brautmode 2020 wurde vom Garten der Träume inspiriert. Träume begleiten uns ein Leben lang und sind das Thema der neuen Kollektion. Die Träume der Bräute haben uns bei der Kreation der Brautmode für die neue Saison unterstützt.

… Materialien, Schnitte und Details? A-Linien, Illusion-Ausschnitte, lange, transparente Ärmel, hohe Beinschlitze und Modelle im Prinzessstil spielen in der kommenden Saison eine wichtige Rolle. Wir bevorzugen kein bestimmtes Material. Wichtig ist, dass es den Stil des Brautkleides perfekt unterstreicht. In der neuen Kollektion finden wir jedoch vor allem Seidentüll, Chiffon, transparente Spitzen und edle Stickereien, Kristall- und Glasdekorationen.

… Trends: Ich glaube, wir werden ganz viele verschiedene Trends sehen. Einige von ihnen sind Capes, abnehmbare Schleppen, V-Ausschnitte, One Shoulder- und Offshoulder-Optionen und auch Neckholder sind öfter zu sehen als in den vergangenen Jahren. Außerdem werden wir einen Hauch aus den 70er- und 80er-Jahren bei einigen Brautkleidern wahrnehmen können.

… ihr Lieblingsmodell: Der Braut-Look 9026 gefällt mir und meinem Team besonders, weil jede Braut sich darin wiederfinden kann. Er ist absolut zeitlos und das werden die Bräute spüren.

FOCUS ON TRAINS

Pronovias


St. Patrick


Blue by Enzoani


Atelier Pronovias


Fara Sposa


• DESIGNER’S Choice

Enzoani


Enzoani

DESIGNER KANG CHUN „KC“ LIN ÜBER …

… die Kollektionen von Enzoani: Die Kollektionen 2020 bestehen aus einer faszinierenden Auswahl von Styles, edlen Stickereien und exquisiten Materialien.

… seine Inspiration: Wie immer ist die Brautmode von Enzoani ein wenig mutiger und wird von Bräuten inspiriert, die sich trauen, mit dramatischen Röcken und Statement-Schleppen einen großen Auftritt hinzulegen. Die neuen Designs strahlen Sex-Appeal und Selbstbewusstsein aus, mit figurbetonten Silhouetten, einzigartigen Schleppen und transparenten Illusion-Cut-outs. Blue by Enzoani setzt auf aufwändige Spitzen und verschiedenste Looks mit abnehmbaren Trägern und Ärmeln, Schleifen und Röcken. Beautiful Bridal ist von Boho-Eleganz inspiriert und konzentriert sich auf natürliche Schönheit mit süßen floralen Spitzen und softem Tüll, perfekt für entspannte Bräute, die Komfort und Style zu schätzen wissen.

… Materialien, Schnitte und Details: Die neuen Kollektionen interpretieren vor allem die klassische Schleppe von Enzoani ganz neu – mit spannenden Strukturen, Layering- Effekten und der Kombination verschiedener Materialien. Die beliebte figurbetonte Mermaid- Silhouette wird weiterhin starken Einfluss auf die Kollektionen haben und wir sind uns sicher, dass die Bräute die dramatischen Tüllschleppen lieben werden.

… Trends: Zum allerersten Mal zeigt Enzoani dieses Jahr eine einzigartige Auswahl an Jumpsuits. Das Modell Ohanna, das sowohl in Ivory als auch in Schwarz erhältlich ist, begeistert mit einem extrem glamourösen Top – perfekt für jede Braut, die sich einen Look wünscht, der sich wirklich von anderen Wedding Outfits abhebt.

… seine Lieblingsmodelle: Das Brautkleid Odette hat auf den Laufstegen für Aufsehen gesorgt. Es ist elegant und feminin, mit einem Sweetheart-Ausschnitt und bestickter 3D-Spitze. Die eingesetzte Chantilly-Spitze zeigt ein einzigartiges Muster, das die atemberaubende Schleppe dieses Modells wunderschön in Szene setzt.

FOCUS ON TRANSPARENCIES

Lillian West


Blue by Enzoani


Atelier Pronovias


Elizabeth, Mode de Pol


Lilly


• DESIGNER’S Choice

Kisui Berlin


Kisui

DESIGNERIN KERSTIN KARGES ÜBER …

… die Kollektionen von Kisui: Kleider von Kisui leben von der unverwechselbaren Design-Handschrift. Sie sollten immer das gewisse Etwas haben, ohne laut zu werden – einfach Kleider zum Wohlfühlen und Lieben. Bei der Oui-Kollektion liegt das Augenmerk auf dem angesagten Neo-Bohemian-Look, der perfekt zu einer ausgelassenen Feier unter Freunden passt. Bei der Berlin-Kollektion konzentrieren wir uns auf elegante, moderne und extravagante Entwürfe für Frauen, die von Herzen Fashionistas sind.

… ihre Inspiration: Für die Berlin-Kollektion haben wir uns von Trachten inspirieren lassen und diese Inspiration in besonderen Details umgesetzt. Es geht dabei um Heimat und was das bedeutet, Gefühle und Geborgenheit. Home is where your heart is! Bei der Oui-Kollektion geben großblumige Spitzen den Ton an, die mit grafischen Elementen eine lässige Romantik erzeugen – perfekt für eine Hochzeit im Freien.

… Materialien, Schnitte und Details: Wir bieten wie immer eine große Bandbreite verschiedener Schnitte an, bleiben aber natürlich unserem eher schmalen Stil treu. Bei den Materialien gibt es wieder einige Besonderheiten wie Spitze auf einem Foliengrund, gedruckte Spitze auf Jersey und etwas Glitzer, was für uns etwas Besonderes ist.

… Trends: Lucid Dresses – Kleider, die aus mehreren filigranen Stofflagen bestehen und viel Haut zeigen bzw. den Anschein danach haben, denn selbst mit einem blickdichten Unterkleid wirken diese Styles noch sehr zart. Ein weiterer großer Trend ist das Thema Nachhaltigkeit. Wir produzieren in Deutschland und auch wenn der Preisdruck enorm ist, möchten wir unseren Bräuten keine unter fragwürdigen Verhältnissen hergestellten Kleider aus Nah- oder Fernost anbieten. Man wünscht sich eine perfekte Hochzeit, in die man viel Zeit und Geld investiert, und da ist es schön, zu wissen, dass das eigene Brautkleid unter fairen Bedingungen hergestellt wurde. Das Bewusstsein dafür wächst, sodass wir bei der Stoffauswahl vermehrt vegane Materialien einsetzen. So haben wir in die Kollektion 2020 vegane Stickpullover aufgenommen.

… ihre Lieblingsmodelle: Ich liebe einige Kleider ganz besonders: Zum Beispiel Nirelli (auf Seite 56, Anm. d. Red.) und Ahawi wegen der eleganten Durchsichtigkeit dieser Lucid Dresses. Aber auch das Modell Jondis (auf Seite 56, Anm. d. Red.) hat uns beim ersten Fitting direkt umgehauen.

FOCUS ON PURE CHIC

Sweetheart


Atelier Pronovias


Kisui Berlin


White One


St. Patrick


• DESIGNER’S Choice

Küss die Braut


Küss die Braut

DESIGNERIN KERSTIN MECHLER ÜBER …

… die Kollektionen von Küss die Braut: Der typische Look von Küss die Braut ist schlicht, modern und lässig mit Boho-Flair.

… ihre Inspiration: Unsere Jubiläumskollektion steht unter dem Motto „10 Years Küss die Braut – like a fairytale“. Ich bin so glücklich und dankbar für diese fabelhaften Jahre und ließ mich aus dieser Stimmung heraus durch Märchenbücher und Filme der 70er-Jahre inspirieren.

… Materialien, Schnitte und Details: All unsere Stoffe sind leicht und soft – egal, ob Seide, Spitze oder Tüll. Wir zeigen coole Braut-Outfits wie Jumpsuits und schmale Kleider mit viel Haut und Transparenz. Ebenso kann die junge Braut aber auch eine moderne Prinzessin sein und zeigt Glamour im lässigen Stil. Ein Highlight unserer neuen Kollektion sind unsere mehrteiligen Brautkleider: Diese Mix & Match-Modelle präsentieren sich in einem eher cleanen, sehr modischen Look und sind auch nach der Hochzeit wunderbar tragbar.

… Trends: Die Bandbreite an Trends und Themen ist dieses Jahr so vielfältig wie selten zuvor. Deshalb lautet mein Appell: Alles ist erlaubt, aber sei Du selbst, bleibe authentisch und wähle das Brautkleid und Styling, das zu Dir passt und Dich nicht verkleidet.

… ihr Lieblingsmodell: Ich liebe ganz besonders unser fließendes Chiffonkleid Sun mit tiefem Ausschnitt und zarten Spaghettiträgern – schlicht und modern. Außerdem ist es wunderbar kombinierbar mit allen Spitzenboleros und Jäckchen, sodass sich dadurch immer wieder neue Looks kreieren lassen.

FOCUS ON OFFSHOULDER STYLES

Sincerity


Lillian West


Justin Alexander


Enzoani


Pronovias


• DESIGNER’S Choice

Ladybird


Ladybird

CHEFDESIGNERIN INGRID VAN DEN BRINK ÜBER …

… die neue Kollektion von Ladybird: Die Kollektion 2020 ist modern und klassisch zugleich. In der umfangreichen Kollektion findet jede Frau ihr Traumkleid – denn die Individualität einer jeden Frau liegt uns am Herzen. Die Bandbreite an Designs wird komplettiert mit drei neuen Linien: Avantgarde, Sparkle und Couture. So ist die Kollektion ebenso romantisch und verspielt wie modern und aufregend. Wir spielen mit verschiedenen modernen Elementen wie transparenten Einsätzen und Stickereien, die durch aufgenähte Glasperlen einen besonderen Effekt erhalten.

… ihre Inspiration: Wir haben auf vielen Reisen in europäischen Metropolen Inspirationen gesammelt. Verschiedene Kulturen sowie Landschaften lassen die Gedanken fliegen und das kreative Herz höher schlagen. Viele Inspirationen holen wir uns auch von den roten Teppichen in Hollywood. Die ausgefallenen, glamourösen Kreationen und Roben regen unsere Fantasie an und liefern Ideen für neue Entwürfe. Wie eine Prominente auf dem roten Teppich ist die Braut am Hochzeitstag der große Star. Ein einmaliges Gefühl, das wir jeder Braut ermöglichen möchten. So findet man bei den Kleidern der neuen Kollektion aufwändig gearbeitete Spitze, viele glitzernde Elemente und moderne Details.

… Materialien, Schnitte und Details: Die klassischen Stoffe Tüll und Spitze erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Crêpe und Satin machen den modernen und eleganten Look der neuen Kollektion aus. Unser Team hat mit den traditionellen Silhouetten gespielt und moderne Details eingebracht. Die Kollektion bietet A-Linien mit tiefem Rückenausschnitt ebenso wie enganliegende Kleider mit transparenten Elementen.

… Trends: Transparenz ist ein Trend, der in 2020 weiterhin hoch im Kurs stehen wird. Dabei handelt es sich um eine sehr variable Mode, die ganz verschiedene Stile kreieren kann. Modische Bräute entscheiden sich für ein Oberteil aus transparenter Spitze, für einen sexy Auftritt am Hochzeitstag. Sehr beliebt sind außerdem seitliche transparente Einsätze oder tiefe Rückenausschnitte aus hauchfeinen, durchsichtigen Stoffen. Transparenz ist ein Trend, der viele Bräute begeistert und bei vielen Ausschnitten in der Plus-Size-Kollektion verarbeitet ist.

… ihre Lieblingsmodelle: Ich bin begeistert von der romantischen Prinzessinnen- Silhouette, einem echten Mädchentraum. Style 420045 hat einen wunderschönen, herzförmigen Ausschnitt und feine, leicht von der Schulter fallende Träger. Verspielte Stickereien und aufgenähte Spitzen runden den romantischen Look ab. Ebenfalls einer meiner absoluten Favoriten ist Style 420028. Das ausgestellte Kleid mit Tüllrock ist ein echter Hingucker (auf Seite 22, Anm. d. Red.). Der tiefe V-Ausschnitt und die Seitenausschnitte wirken jung und modern, während die zarten Stickereien und der Spitzeneinsatz einen lieblichen Touch verleihen.

FOCUS ON LIGHT LOOKS

Ladybird


Diane Legrand


Elizabeth, Mode de Pol


Weise


Lisa Donetti


• DESIGNER’S Choice

Lilly


Lilly

DESIGNERIN EVA-DORTHE SMITH ÜBER …

… die Kollektionen von Lilly: Fließende Linien und V-Ausschnitte geben den Ton an. Der Boho-Look hat sich weiterentwickelt, was man in unseren Kollektionen sehr gut erkennen kann. Neben figurbetonten Modellen sind Prinzessinnen-Looks und opulente Roben für den großen Auftritt wieder zurück, aber sie zeigen stets Boho-Details. So ergibt sich ein spannender Mix.

… ihre Inspiration: Wir sind dem Wunsch der Bräute nach absoluter Leichtigkeit gefolgt. Sie möchten keine steifen Brautkleider mehr, sondern richtig komfortable Wedding Looks, in denen sie sich wohlfühlen. Deshalb sehen unsere Styles für 2020 nicht nur unglaublich leicht aus, sondern fühlen sich auch so an. Sie scheinen fast schwerelos, sind aber sehr weich und anschmiegsam. Unser Motto lautet „light as air“ und dem sind wir konsequent gefolgt.

… Materialien, Schnitte und Details: Bei den Materialien kommen vor allem softe, leichte Stoffe wie Organza, Tüll, Crêpe Georgette und Satin zum Einsatz. Diese fließend-weichen Stoffe verwenden wir für schwingende Röcke mit versteckten Taschen. Edle Spitzen verströmen floralen Charme. Zartes Stoff-Layering im Antik- Look hebt Spitzen und Perlenstickereien besonders hervor, während Transparenzen, Beinschlitze und sexy Cut-outs verführerische Akzente setzen.

… Trends: V-Ausschnitte, fließende und figurbetonte Linien spielen in der Saison 2020 eine ebenso wichtige Rolle wie Blush- und Nude-Töne. Außerdem sind Transparenzen nun wirklich auf dem Vormarsch, weil viele Bräute danach suchen. Gerne werden Oberteile und Röcke aus verschiedenen Materialien kombiniert, so zum Beispiel ein transparentes Spitzentop mit einem fließenden Chiffon-Top.

… ihr Lieblingsmodell: Absolut unser Look ist Style 08-4057 im Vintage- Stil, in Blush-Tönen und mit einem tiefen V-Ausschnitt. Das Brautkleid verkörpert außerdem die Leichtigkeit, die in der neuen Kollektion vorherrscht.

FOCUS ON CURVY BRIDES

Morilee Julietta


• DESIGNER’S Choice

Lovely, Mode de Pol


Miss Emily


Ladybird Plus


Ronald Joyce


Mode de Pol

INHABERIN VIOLETTA BRYL-MALINOWSKI ÜBER …

… die Kollektionen von Mode de Pol: Die Kollektionen Agnes und Elizabeth zeichnen sich durch eine stilvolle Vielfalt an Kleidern aus, ob Prinzess-Look, figurbetont mit Glamour-Effekt oder Boho-Style mit transparenten Spitzen. Die Modelle sind romantisch oder stylisch und sorgen für einen glanzvollen Auftritt der Braut.

… ihre Inspiration: Neue Stoffe, Spitzen und Stickereien inspirieren zukünftige Trends. Dadurch wird die Tradition neu entdeckt und das Design der Brautkleider neu interpretiert. Dabei wichtig sind auch Tipps und Anregungen aus den Geschäften, in denen unsere Kollektionen verkauft werden. Denn so erfahren wir von Details, die sich die Bräute aktuell wünschen.

… Materialien, Schnitte und Details: In der Hochzeitssaison 2020 versprechen die Kollektionen Agnes und Elizabeth, von außergewöhnlichen Designs bis hin zu purer Eleganz wieder alles zu bieten, was das Brautherz höher schlagen lässt. Wunderschöne transparente Spitzenoberteile werden zu leichten Tüll- oder Chiffon-Röcken kombiniert und Stickereien verzieren figurbetonte Kleider. Roben mit einem üppigen Tüllrock werden zu Prinzessinnenkleidern und schlichte Brautkleider in raffinierten Schnitten aus anschmiegsamen Stoffen sorgen für fließende Eleganz. Vor allem ausgefallene Muster bei den Spitzen, Marabu-Federn, 3D-Blütendetails und extravagante Ärmelformen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

…. Trends: Kleider mit transparenten Oberteilen im Boho- Style, ultraleichte und luftige Stoffe sowie glamouröse Spitzen- und Applikationsdetails liegen momentan absolut im Trend. Außerdem sind zarte Töne wie Blush oder Rosé sehr gefragt.

… ihre Lieblingsmodelle: Mit viel Liebe zum Detail wurden zum Beispiel unsere Plus-Size-Kollektionen erweitert. Bestickte Korsagen oder bedecke Dekolletés in Kombination mit Ärmeln aus Spitze in verschiedenen Längen sowie fließenden Röcken bezaubern und schmeicheln jeder Figur.

FOCUS ON HIGH NECKS

Sweetheart


Novia d´Art


Emine Yildirim


Pronovias


Elizabeth, Mode de Pol


• DESIGNER’S Choice

Rosa Clará Couture


Rosa Clará

DESIGNERIN ROSA CLARÁ ÜBER …

… die Kollektion von Rosa Clará: Die Kollektion 2020 bringt höchste Eleganz für die Brautmode. Edle Opulenz wird mit neuen Materialien und Dessins zu glamourösen Roben mit modischer Optik kombiniert, die selbstbewusste Frauen ansprechen, die genau wissen, was sie wollen.

… ihre Inspiration: Art déco lieferte die Inspiration für die neue Kollektion, in die der Luxus, die Raffinesse und die Eleganz dieser Stilepoche eingeflossen sind. Außerdem spiegelt sie sich in den geometrischen Spitzen wider, die mit eingearbeiteten Mikro-Steinchen moderne und glamouröse Designs entstehen lassen.

… Materialien, Schnitte und Designs: Wir finden Kombinationen neuer geometrischer Spitzen, Mikrostickereien und klassischer floraler Spitze. A-Linien erhalten durch neue Rockschnitte, Einsätze und neue Materialien wie extraweichen Tüll ein modisches Update. Seidensatin und moderne Crêpe-Stoffe verleihen dem klassischen Look von Rosa Clará einen neuen Twist. Edle Guipure-Spitze und Makramée-Applikationen setzen Highlights in der Taille, während Einfassungen an den Röcken aus mehreren Schichten Tüll einen Effekt schaffen, der sowohl verführerisch als auch elegant wirkt.

… Trends: Der Art déco-Einfluss wird durch geometrische Spitzen und Mikrostickereien sichtbar, die sowohl modern als auch glamourös wirken. Die minimalistische Kollektion von Rosa Clará zeigt Crêpe-Kleider, die sich wunderschön an die Figur der Braut schmiegen. Sinnlichkeit verströmen elegante, tief ausgeschnittene Dekolletés und subtile transparente Einsätzte mit Guipure-Spitze sowie Makramée-Details, welche die Feminität der selbstbewussten Frau unterstreichen, die sich für ihren Hochzeitstag einen außergewöhnlichen, ganz besonderen Look wünscht. Zu den modischsten Styles der neuen Kollektion gehören außerdem opulente Jumpsuits, die bestickte Spitzentops und fließende Hosenbeine kombinieren. Der Neckholder zählt ebenfalls zu den modischen Highlights, in Kombination mit extratiefen Rücken für einen sinnlich-eleganten Braut-Look.

… ihre Lieblingsmodelle: Jedes Kleid ist anders, besticht durch seine Details und erzählt eine Geschichte. Ich kann mich nicht für ein einziges Modell entscheiden. Ich bin stolz auf die komplette Kollektion.

FOCUS ON POCKETS

Aire Barcelona


• DESIGNER’S Choice

Sincerity


Rosa Clará


Diane Legrand


Pronovias


Sincerity

DESIGNER JUSTIN WARSHAW ÜBER …

… die Kollektion von Sincerity: Die Kollektion Spring 2020 zeigt romantische und anmutige Kleider für die klassische und charismatische Braut. Diese Styles sprechen jede Braut an, die ihren Traum von einer Märchenhochzeit wahr werden lassen möchte.

… seine Inspiration: Die Bräute, die uns begegnen, haben uns für die Sincerity-Kollektion 2020 inspiriert. Ihre Geschichten zu hören und mit ihnen darüber zu sprechen, wie sie sich an ihrem Hochzeitstag fühlen und wie sie aussehen möchten, ist eine riesige Quelle der Inspiration.

… Materialien, Schnitte und Details: Zu den von der Mode beeinflussten Trends zählen moderne Silhouetten mit überraschenden Details wie tiefen V-Ausschnitten sowie schenkelhohen Schlitzen. Avantgardistische Schleifen und Säume bestimmen den Look der neuen Kollektion. Außerdem werden Spitzenapplikationen auf einzigartige und spannende Weise eingesetzt, wobei Verzierungen wie Kristalle, Perlen und mehrfarbige Stoffe Akzente setzen.

… Trends: Der wichtigste Trend für jede Braut ist, dass sie sich an ihrem großen Tag rundum wohl und wunderschön fühlt. Sincerity bietet eine facettenreiche Kollektion, die den Ansprüchen jeder Braut gerecht wird, die Eleganz und Romantik sucht.

… sein Lieblingsmodell: Style 44170, ein Ballkleid aus Mikado mit Illusion-Top ist eines meiner Lieblingsmodelle, weil der Schnitt für viele verschiedene Bräute geeignet ist. Das Brautkleid begeistert mit bestickter Spitze sowie Transparenz und Taschen, die sowohl praktisch sind als auch lässig wirken. Es ist ebenso mit einem gefütterten Top erhältlich – für einen klassischeren, dezenteren Look. Wir bemühen uns immer, den Bedürfnissen jeder Braut gerecht zu werden.

FOCUS ON GEOMETRICS

Kisui Berlin


Fara Sposa


Aire Boho


Novia d´Art


White One


• DESIGNER’S Choice

Weise


Weise

DESIGNERIN MARIAM MAARI ÜBER …

… die neue Kollektion von Weise: Mit vier Brautmodenlinien kreieren wir eine abwechslungsreiche Kollektion mit vielfältigen Hochzeits-Outfits, passend für jeden Typ und persönlichen Stil, ob verträumt oder schlicht, modern, verspielt oder opulent. Be True ist authentisch, natürlich und cool, Be The One hingegen zeitlos, romantisch und elegant, Be Glam wirkt traumhaft, edel und einzigartig, während Essentials mit kurzen Kleidern, Hosenanzügen und schleppenlosen langen Kleidern das perfekte Outfit für die kleine Hochzeitsfeier bietet.

… ihre Inspiration: Ma Jolie – ins Deutsche übersetzt bedeutet das meine Hübsche und so nennt sich die Hochzeitskollektion 2020 von Weise nach einem kubistischen Gemälde von Pablo Picasso, das durch abstrakte geometrische Formen geprägt ist. Mit diesem Werk zeigt Picasso unter anderem, wie man traditionelle Themen neu interpretieren und innovativ darstellen kann. Nach diesem Prinzip haben wir unsere neue Brautmodenkollektion entwickelt.

… Materialien, Schnitte und Details: Neben den beliebten Materialien Spitze, Organza und Chiffon sind edle Crêpe-Stoffe und seidiger Mikado zu sehen. Da sich immer mehr Frauen dafür entscheiden, in Farbe zu heiraten, gibt es in dieser Brautmodenkollektion von Weise diverse pastellige Töne wie Champagner, Apricot und Rosa. Außerdem führen wir in dieser Saison die neue Highlight- Farbe Dusty Silver ein. Unsere neue Hochzeitskollektion zeichnet sich durch klare Linien und grafische Spitzenapplikationen aus.

… Trends: Auch aktuelle Laufstegtrends wie Transparenz, Pailletten oder der angesagte Boho-Chic wurden bei der Entwicklung der verschiedenen Linien integriert. Außerdem wurden ganz bewusst interessante Details wie Micro-Straps und besondere Rückenlösungen eingesetzt.

… ihre Lieblingsmodelle: Da wäre Style 337440 aus der Linie Be True: Hier werden geometrische Allover-Spitze und modernes Design kombiniert. Oder wie wäre es mit einem Wedding Look aus der Linie Be The One? Modell 337182 (auf Seite 32, Anm. d. Red.) kombiniert grafische Spitze mit Pailletten, einer schönen A-Linie und tiefen V-Ausschnitten, die Dekolleté und Rücken gekonnt in Szene setzen.