Lesezeit ca. 7 Min.
arrow_back

Folge demRuf deines Herzens


Logo von bewusster leben
bewusster leben - epaper ⋅ Ausgabe 5/2022 vom 31.08.2022
Artikelbild für den Artikel "Folge demRuf deines Herzens" aus der Ausgabe 5/2022 von bewusster leben. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Seit er 14 Jahre alt istmacht Patrick KammererMusik, schreibt eigene Texte und Songs und veröffentlicht fast jedes Jahr ein Album. Unter dem Künstlernamen SEOM fand er im Laufe der Jahre seinen ganz eigenen Stil, den man als spirituelle Rap-Musik bezeichnen kann. Patrick alias SEOM verbindet in seinen Songs moderne Rap- Rhythmen mit uraltem spirituellen Wissen. Letztes Jahr erfüllte sich für Patrick ein Lebenstraum: Er kann von seiner Musik leben und muss nicht länger nebenbei als Logopäde arbeiten. Inzwischen ist auch mit „7 Fragen, eine Reise um die Welt und das Geheimnis des Glücks“ ein Buch von ihm erschienen.

Das Buch erzählt von Raphie (22) und Sebastian (55), zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten, sich aber beide an einem Wendepunkt ihres Lebens befinden. Auf der Suche nach dem tieferen Sinn, brechen sie unabhängig voneinander zu einer Reise durch sieben Länder auf. Im ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von bewusster leben. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Tagebuch des GLÜCKS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tagebuch des GLÜCKS
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von STREU MEHR KONFETTI IN DEIN LEBEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STREU MEHR KONFETTI IN DEIN LEBEN
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von GLÜCK IST überall!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
GLÜCK IST überall!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
GLÜCK IST überall!
Vorheriger Artikel
GLÜCK IST überall!
Yoga Mein Wegzu innerem Glück
Nächster Artikel
Yoga Mein Wegzu innerem Glück
Mehr Lesetipps

... Verlauf der Geschichte begegnen sich die beiden Männer durch erstaunliche Fügungen immer wieder, und werden zu Gefährten, die sich auf berührende Weise ergänzen. In sieben kurzen Geschichten, die sich an den hermetischen Gesetzen orientieren, nimmt uns Patrick Kammerer mit auf eine Reise zu sich selbst. Unter der Sonne Balis, zwischen schneebedeckten Gipfeln Nepals und im Urwald Brasiliens werden unterhaltsame und zugleich tiefgreifende Antworten auf die sieben wichtigsten Fragen des Lebens gegeben.

Im unserem Interview spricht SEOM darüber, wie er es schaffte, stets an sich und seinen Traum zu glauben, wie er hinderliche Glaubenssätze überwand und er verrät uns, was für ihn das kleine und große Glück des Lebens ist.

Patrick, wie hast du es all die Jahre geschafffft, deinenTraumvon der Musik nicht aufzugeben, obwohl sich lange Zeit kein Erfolg zeigte und du auch finanziell schwierige Phasen durchlebt hast?

„Tief in meinem Inneren fühle ich, dass die Zeit gekommen ist, das alte Wissen, das in uns allen ruht, in die Welt fl ießen zu lassen.“

Da das Schreiben für mich schon immermit sehr viel Liebe, Freude und Hingabe verbunden war, fiel es mir nie schwer, meinen Traum weiterzuverfolgen. Letztendlich hätte ich Album Nummer 23 auch geschrieben und produziert, wenn der große Erfolg ausgeblieben wäre. Ich glaube, dass das große „Know why“, also die intrinsische Motivation, enorm wichtig für einen solchen Weg ist. Ich legte Jahr für Jahr, Album für Album und letztendlich sogar Jahrzehnt für Jahrzehnt all meine Liebe in die Musik und in meine Bücher. Natürlich möchte ich mit meiner Musik auch etwas bewirken, Menschen an ihre Kraft erinnern, so wie ich dies schon vor vielen Jahren im Kleinen beobachten konnte. Das Feedback von einigen wenigen Hörerinnen und Hörern, die davon tief berührt waren, zeigte mir immer wieder wie eine Kompassnadel, dass ich auf dem richtigen Weg bin und Menschen bewegen kann. Die Kombination aus solch kleinen Zeichen, denen ich stets folgte, der großen Liebe zurMusik und zur Sprache waren wohl der Grund, niemals aufzugeben und sich dieser Passion liebevoll zu verpfflichten. Ich empfinde es bis heute wie ein Spiel, und so fühle ich mich wie ein spielendes Kind auf einem Feld der unendlichen Möglichkeiten.

Niemals aufzugeben wurde zu deinem em persönlichen Leitm tmotiv. Was ist deine Vision? Was willst du mit deinerMusik erreichen?

Meine große Vision ist es, lebensbejahende, positive und konstruktive Musik voller Leichtigkeit und Freude in die Radiostationen, Magazine, das Fernsehen und den gesamten Mainstream zu bringen. Ich wünsche mir, dass jeder Maurer, Professor, Architekt und Krankenpfleger sowie jede Ärztin, Verkäuferin oder Richterin auf dem Weg zur Arbeit im Auto positive Botschaften für das eigene Leben in Form von Musik hören und fühlen darf. Ich liebe den Gedanken, dass Kinder auf Schulhöfen Musik, die sie an ihre Kraft und zu ihrer Liebe führt, teilen und feiern. Außerdem sehe ich meine Musik in Opernhäusern, begleitet von einem Orchester und eingebettet in berührende Shows. Tief in meinem Inneren fühle ich, dass die Zeit gekommen ist, das alte Wissen, welches in uns allen ruht, in die Welt fließen zu lassen. Ich sehe mich als Brückenbauer, der an dieser Aufgabe voller Freude beteiligt ist, um die Menschen an ihre Kraft und unser aller Verbundenheit erinnern zu dürfen.

"Dem Ruf des eigenen Herzens jeden Tag folgen zu dürfen, ist der Beginn einer lebenslangen Liebesbeziehung zu sich selbst."

LauteMusik, Stimmengewirr und grelle Lichter sind dir oft zu viel – du bist sozusagen „zart besaitet“. Welche Vorteile bringt dir deine Hochsensibilität als Musiker und wie gehst du damit um?

Als Kind wurde ich tatsächlich zu einem Schulpsychologen geschickt, weil manche Lehrer meinten, dass ich zu viel träume. Wie paradox, dass gerade jene Superkraft zu einem Problem erklärt wurde. Doch als ich lernte, meine Sensitivität und Hochsensibilität als Geschenk und große Gabe zu betrachten, konnte ich sie viel besser leben und annehmen. Mittlerweile weiß ich, dass die größten Kunstwerke, Kompositionen und Erfindungen aus dem Herzen von Träumerinnen und Träumern stammen. Deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit, all die sensiblen Menschen daran zu erinnern, wie wertvoll eine solche Gabe ist. Durch meine Hochsensibilität kann ich Gefühle und feine Impulse aus meinem Herzen in Worte und Klänge fassen. Es gelingt mir nach jahrelanger Übung, mich vollkommen frei und au- thentisch auf der Bühne zu zeigen. Jene Momente, in denen mir vor Rührung die Tränen über dieWangen laufen, sind die schönsten des gesamten Abends und erschaffen eine tiefe Verbundenheit zu mir und demPublikum. Somit erkennen selbst Männer, die noch dem alten Irrglauben folgen, dass Tränen ein Zeichen von Schwäche seien, welch unglaubliche Kraft im Ausleben von sensitiven Zügen liegt. Sich auf feine Frequenzen und die eigene Verletzlichkeit einzulassen, ist ein großes Geschenk und für mich eine der stärksten Vorteile von Hochsensibilität.

„Die Liebe ist überall, in allem und zu jeder Zeit zu fi nden. Sie zu verstärken ist eine der überwältigendsten Erfahrungen des Lebens.“

Es gibt nur wenige Dinge, die Menschen auf so einfache Weise mit Glück erfüllen könnenunddie so stark aufdasLebeneinwirkenwie dieMusik.Warumist das so?

Eine alte Weisheit aus dem Sanskrit besagt: Nada Brahma – die Welt ist Klang. Da alles schwingt, alles fließt, und alles aus Frequenzen besteht, kann die Musik auf Ebenen wirken, die unser Verstand nicht erfassen kann. Ich glaube, dass hier einer der Gründe zu finden ist, warum uns Musik so tief erfüllt und unsere Erfahrungen in kürzester Zeit verändern kann. Nikola Tesla sagte einst so treffend: „Wenn du die Geheimnisse des Universums finden willst, denke in Begriffen wie Energie, Frequenz und Vibration.“ Prozesse der Transformation können in wenigen Minuten erfahren werden und wirken auf einzigartige Art und Weise in den tiefsten Zentren unserer Wahrnehmung. Dies ist eine der magischen Fähigkeiten, die ich so besonders an der Musik liebe.

In deinem em neuen Buch „7 Fragen, eine Reise um die Welt und das Geheimnis des Glücks“, nimmst du uns mit, auf eineReise zu dir selbst. Aufwelche 7 Fragen suchst du darin eine Antwort?

Die Fragen lauten:Was gibt mir Kraft? Wie manifestiere ich? Wie finde ich Frieden? Wie meistere ich Krisen? Was ist meine Berufung? Wie finde ich meine Freude? Wie komme ich in Bewegung? Heute beschäftigt mich vor allem die Frage, was mich bestärkt. Also wie finde ich in jeder Situation den Weg zur Freude? Die Antwort auf diese Frage ist weitaus wichtiger als viele denken. Wir sind heutzutage so vielen äußeren Einflüssen ausgeliefert, dass viele von uns nicht mehr wahrnehmen, welche Routinen und Gewohnheiten uns Kraft geben oder entziehen. Wir beschäftigen uns häufig in Gesprächen, in sozialen Medien oder im Stillen mit destruktiven Gedanken, Fragen und Inhalten. Wie oft folgen wir Gewohnheiten, die uns traurig, verzweifelt oder sogar ängstlich stimmen? Wenn wir stattdessen Momente der Dankbarkeit, der Verbundenheit und des Verständnisses teilen und erschaffen, wird sich unser Leben auf eine kraftvolle Art und Weise verändern. In meiner Antwort auf die Frage, wie ich meine Freude finde, finde ich den Schlüssel zu einem erfüllten Alltag und letztendlich auch zum Pfad eines authentischen Vorbildes für meinen Sohn.

Was sind deine ganz persönlichen Glücksmomente?

Meine größten Glücksmomente finde ich in den ersten Schritten, Wörtern und liebevollen Entdeckungen, die ich mit meinem kleinen Sohn zusammen mache. Dieses wundervolle Geschenk, das er für mich ist, zeigt mir jeden Tag, wie kostbar diese einzelnen Augenblicke sind. Mein kleiner Sohn bringt mich immer wieder in den Moment, zeigt mir, was wirklich wichtig ist und lehrt mir eine tiefere Formvon Liebe. Auf demWeg mit ihm zum Spielplatz, lerne ich Neues, wenn er stehen bleibt und die größte Freude an drei auf dem Boden liegenden Steinen oder einem einfachen Blatt hat. Mein erwachsener Geist möchte dann schnell darüber hinweggehen und weiterziehen. Doch in solchen Momenten erkenne ich, dass der echte Spielplatz, also der „Platz zum Spielen“, genau hier, an exakt diesem Ort ist. Solche Erfahrungen schenken mir Momente der Glückseligkeit. Es ist die Gegenwärtigkeit, die Erfahrung des „Jetzt“ und die Annahme dessen, was gerade ist. Wie schön, dass mir diese Glücksmomente von einem 18 Monate jun-gen, wundervollen Wesen gezeigt und offenbart werden. Außerdem liebe ich Momente in der Natur, in den Feldern meiner Musik, in liebenden Beziehungen zu meinen Gefährtinnen und Gefährten und natürlich in meiner persönlichen Einkehr inMeditation.

Und zum Schluss sind wir natürlich gespannt:Was ist dasGeheimnis des Glücks?

Eines meiner Lieblingszitate von Thaddeus Golas lautet: „Liebe soviel du kannst, von da aus, wo du auch immer sein magst.“ Hier liegt für mich eines der größten Geheimnisse des Glücks. Die Liebe ist überall, in allem und zu jeder Zeit zu finden. Sie zu verstärken und zu aktivieren ist eine der überwältigensten Erfahrungen des Lebens. Wie wunderbar, dass dieses Tor für uns an jedem Tag und zu jeder Zeit zur Verfügung steht. Mir gelingt das vor allem durch Dankbarkeit, achtsames Wahrnehmen und durch meine kindliche Freude. Die Erlaubnis, dem Ruf des eigenen Herzens jeden Tag unverblümt folgen zu dürfen, ist der Beginn einer lebenslangen Liebesbeziehung zu sich selbst. Diese Erfahrung wünsche ich jedem Menschen. Der Weg in dieses leuchtende Land liegt für mich auf den Pfaden der Begeisterung, dem täglichen Spielen, der dankbaren Annahme von allem, was ist und der Erfahrung meiner eigenen Stille.

 Das Gespräch führte Birgit Engesser

ZumWeiterlesen: Patrick Kammerer 7 Fragen, eine Reise umdie Welt und das Geheimnis des Glücks unumVerlag 17,99 Euro