Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 7 Min.

FOTO- NEUHEITE N IN BERLIN RAR GESÄHT


FOTOwirtschaft - epaper ⋅ Ausgabe 9/2019 vom 26.09.2019

Keine photokina in diesem Jahr – dann doch bitte ab nach Berlin auf die Funkausstellung! Doch weit gefehlt. Bei Veröffentlichung der Ausstellerliste war klar, dass sich die IFA nicht als Alternativ-Event für die im Mai ausgefallene Imaging-Leitmesse gerieren wird. Und so zeigte der überwiegende Teil der Fotound Imagingbranche Berlin die kalte Schulter. Einige Foto-Neuheiten gab es dann allerdings doch zu bestaunen. Was die Internationale Funkausstellung 2019 hinsichtlich Foto und Imaging konkret zu bieten hatte, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.


Artikelbild für den Artikel "FOTO- NEUHEITE N IN BERLIN RAR GESÄHT" aus der Ausgabe 9/2019 von FOTOwirtschaft. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: FOTOwirtschaft, Ausgabe 9/2019

Zu den IFA-Neuheiten im Bereich „Imaaging“ ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 5,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von FOTOwirtschaft. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Wat fott es, es fott …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wat fott es, es fott …
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von PHOTOKINA: Auf dem ABSPRUNG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PHOTOKINA: Auf dem ABSPRUNG
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von LEICA OSKAR BARNACK AW ARD: Die #LOB A-Sieger 2019 stehen fest. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LEICA OSKAR BARNACK AW ARD: Die #LOB A-Sieger 2019 stehen fest
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von SERVICES & DIENSTLEISTUNGEN: Früher war ALLES BESSER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SERVICES & DIENSTLEISTUNGEN: Früher war ALLES BESSER
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von „Dienstleistungen sind eine NOTWENDIGKEIT “. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Dienstleistungen sind eine NOTWENDIGKEIT “
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von STUDIOFOTOGRAFIE: Bitte recht FREU NDLICH!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STUDIOFOTOGRAFIE: Bitte recht FREU NDLICH!
Vorheriger Artikel
FOTODRUCK AM POS: Mitspielen statt nur zuzuschaue n
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel EISA AWARDS 2019–2020 DIE SIE GER DES JAHRES
aus dieser Ausgabe

... gehörte dieser Selfie- Stick zum Aufstellen freilich nicht.


CANON EOS C500 MARK II

Canon stellte auf der IFA einen Neuzugang in der EOS-Cinema-Reihe vor. Das Herz der Kamera bilden der von Canon entwickelte Vollformatsensor und der neue Canon DIGIC DV 7 Prozessor. Die Kamera unterstützt die interne Aufzeichnung von 5,9K Cinema RAW Light und 4K 4:2:2 10 Bit XF-AVC. Als erste Kamera der Cinema EOS Familie bietet sie die Möglichkeit, 5,9K Cinema RAW Light auf neue und erheblich schnellere Cfexpress- Speichermedien aufzuzeichnen. Zwei CFexpress-Kartenslots ermöglichen die gleichzeitige Aufnahme im selben Dateiformat. Ein zusätzlicher SD-Kartenslot dient darüber hinaus zur Aufzeichnung von Proxy-Dateien. Mit ihrer kompakten Bauform bietet die EOS C500 Mark II Kameraleuten jede erdenkliche Freiheit für ihre kreative Arbeit. Das flexible, modulare Design kann der Profi mit verschiedenen Erweiterungen entsprechend seinem Anspruch konfigurieren. Die EOS C500 Mark II ist die erste Cinema EOS Systemkamera mit umrüstbarem Bajonett: entweder EF Bajonett mit Cinema Lock oder PL. Zudem ist sie die erste Cinema EOS Kamera mit integrierter elektronischer Bildstabilisierung, die eine 5-achsige Kompensation von Kamerawacklern bietet. www.canon.de

WESTERN DIGITAL 5TB MY PASSPORT

Western Digital (WD), Spezialist für Speicherlösungen lockte Fotografen in Berlin mit mobilen 5-Terrabyte-Festplatten und neuen SanDisk Hochleistungs-Speicherkarten an seinen Messestand in Halle 17. Die neuen mobilen Laufwerke der My Passport Serie kommen jetzt mit bis zu 5 TB und dem bisher schlanksten Format in den Handel. So bietet WD den Verbrauchern mehr Kapazität, um wertvolle Fotos, Videos und Dokumente überall hin mitzunehmen und aufzubewahren. www.wd.com

SANDISK EXTREME PRO CFEXPRESS CARD TYPE B

Mit der SanDisk Extreme PRO CFexpress Card Type B stellte Western Digital in Berlin seine bislang schnellste Speicherkarte vor. Die SanDisk Extreme PRO wurde speziell für Fotografen und Videofilmer entwickelt. So ermöglicht die CFexpress-Karte eine konsistente Aufzeichnung von RAW-6K-Videos und verbessert gleichzeitig die Effizienz von Workflows. Die Karte wird voraussichtlich noch in diesem Jahr verfügbar sein. Darüber hinaus bringt das Unternehmen mit der 1TB SanDisk Extreme PRO SD UHS-I-Speicherkarte die weltweit schnellste 1TB UHS-I-SDKarte auf den Markt. Sie zeichnet sich durch eine hohe Kapazität aus und ist somit perfekt für die Aufnahme von 4KUHD- Videos und sequentieller Burst- Modus-Fotografie geeignet. www.sandisk.de

GOXTREME BLACK HAWK PRO 4K

Easypix, Spezialist für Actioncams aus Köln, stellte auf der Funkausstellung den Nachfolger der erfolgreichen Black Hawk+, die GoXtreme Black Hawk PRO 4K, vor. Die neue Black Hawk PRO zeichnet 4K-Videos mit einer Bildfrequenz von 60 fps (Bilder pro Sekunde) auf. So entstehen extrem scharfe und flüssige Aufnahmen. Darüber hinaus lässt sich die Qualitätsschraube auch runterdrehen: Filmaufnahmen in 2.7K bei 60fps, in Full HD (1080p) bei 120fps sowie HD (720p) bei 240fps sind ebenfalls möglich. Völlig neu hingegen ist die Möglichkeit, Videos in einer interpolierten Auflösung von 8K bei 15fps aufzunehmen. Für die unkomplizierte Bedienung sorgt eine Bluetooth-Fernbedienung sowie die Möglichkeit, die zahlreichen Features auch über das Smartphone per App zu kontrollieren. Dank des mitgelieferten Gehäuses ist die neue Action Cam bis zu einer Tiefe von 40 Metern wasserdicht. Die GoXtreme Black Hawk PRO 4K ist ab Herbst für einen empfohlenen Endkundenpreis von 219,90 Euro verfügbar. www.easypix.de

SONY E 16-55 MILLIMETER F2.8 G

Auch ein neues Standard- Zoomobjektiv hatte Sony zur Funkausstellung mitgebracht. Es verfügt über einen Brennweitenbereich von 16 bis 55 Millimeter bei konstanter Blende von F2.8. Dadurch eignet es sich besonders für Profis und Foto-Enthusiasten, die gerne Landschaften, Porträts und spontane Schnappschüsse aufnehmen. Die moderne Konstruktion verfügt über zwei asphärische Elemente (Advanced Aspherical), die Abweichungen korrigieren und so für eine hervorragende Auflösung bis zum Bildrand sorgen. Zugleich minimieren drei ED (Extra-Low Dispersion)-Glaselemente chromatische Abbildungsfehler. Eine AR-Nano-Beschichtung reduziert darüber hinaus Reflexionen und Geistereffekte. Für eine Optik mit enormer Lichtstärke bei konstanter F2.8-Blende ist das SONY E 16-55 Millimeter F2.8 G erfreulich leicht (494 Gramm) und kompakt. Sein staub- und feuchtigkeitsbeständiges Design erlaubt auch den den zuverlässigen Einsatz im Freien, selbst unter schwierigen Bedingungen. Dine Fluorbeschichtung auf dem Frontelement schützt vor Schmutz und Fingerabdrücken. www.sony.de

SONY ALPHA 6600 UND 6100

Mit der Alpha 6600 zeigte Sony in Berlin eine neue, vielseitige Kamera für anspruchsvolle Fotografen und Videofilmer. Sie ist eignet sich hervorragend für unterschiedlichste Aufnahmesituationen und Nutzertypen. Umsteiger von Smartphone oder Kompaktkamera möchte Sony mit der Alpha 6100 einfangen. Das Herzstück beider spiegellosen APS-C-Kameras ist ein Exmor 24,2 MP1- CMOS-Bildsensor sowie der neueste BIONZ X Bildprozessor mit Front-End-LSI, die auch in Sonys Vollformatkameras zum Einsatz kommen. Beide Modelle sind zudem mit Echtzeit-Tracking ausgestattet, das den neuesten Algorithmus von Sony mit KI-basierter Objekterkennung nutzt. So werden Motive auch über den Touchscreen auf der Rückseite scharf aufgenommen. Zudem verfügen beide Modelle über einen Autofokus mit Augenerkennung in Echtzeit sowie die neueste Version der Augen-Autofokus-Technologie von Sony. Die ebenfalls KI-basierte Objekterkennung erkennt die Augen des Motivs in Echtzeit und verarbeitet sie direkt. Das optimiert Genauigkeit, Geschwindigkeit und Tracking- Leistung des Autofokus mit Augenerkennung bei Menschen und Tieren. Zudem wurde die Benutzerfreundlichkeit der beiden neuen Kameras verbessert. Nutzer-Feedback zu Sonys bestehenden APS-C Kameras bildete dafür die Grundlage. www.sony.de

SONY E 70-350 Millimeter F4.5-6.3 G OSS

Mit dem SEL-70350G erweitert ein kompaktes, leichtes Super-Telezoom die G-Serie. Das Objektiv vereint hohe optische Leistung – auch bei 5-fachem Zoom – mit dem Komfort und der Mobilität eines kompakten und leichten Designs. Die integrierte optische Bildstabilisierung gewährleistet noch mehr Stabilität und Komfort. Dadurch eignet sich das vielseitige Super-Telezoom-Objektiv besonders für Landschafts- und Naturaufnahmen. Wie auch beim SONY E 16-55 Millimeter F2.8 G sorgen auch beim Super-Tele ein asphärisches Element sowie drei ED-Elemente (Extra-Low Dispersion) für hervorragende Auflösung bis zum Bildrand. Weitere Gemeinsamkeit der beiden: das kompakte, Staub- und feuchtigkeitsbeständige Design sowie das geringe Gewicht. Für einen schnellen Autofokus mit präziser Verfolgung von Motiven in Bewegung sorgt indes die fortschrittliche XD-Linearmotor-Technologie. Die integrierte optische SteadyShot Bildstabilisierung garantiert scharfe Bilder, insbesondere bei Super-Tele-Brennweiten. www.sony.de

SONY Alpha 7R IV

Natürlich durfte auch die im Juli vorgestellte neue Alpha 7R IV in Berlin nicht fehlen. Sie ist die Kamera von Sony mit der bisher höchsten Auflösung. Sie bietet eine beeindruckende Bildqualität mit großem Dynamikumfang bei durchgängig herausragender Fokusleistung, High-Speed- Serienaufnahmen und vielen weiteren Funktionen. Novum: Die Alpha 7R IV ist mit einem neu entwickelten rückwärtig belichteten 35 mm Vollformat CMOS-Bildsensor mit einer Auflösung von 61 MP ausgestattet – dem weltweit ersten seiner Art. www.sony.de

LUMIX S1H

Panasonic hatte auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin das neue Video-Wunder der Lumix S-Klasse, die Lumix S1H, am Stand. Die spiegellose Vollformatkamera ermöglicht Videoaufnahmen in 6K mit 24 fps. Bei der Entwicklung spielte den Ingenieuren die Erfahrung von Panasonic im Broadcast-Bereich natürlich in die Karten. So vereint die Lumix S1H Eigenschaften klassischer Broadcast-Kameras im Gehäuse einer digitale Wechselobjektiv- Systemkamera. Die Lumix S1H nutzt einen neu entwickelten 24,2 Megapixel Vollformat-Sensor mit Tiefpassfilter und Dual-Native-ISOTechnologie. Diese sorgt mit zwei Grundempfindlichkeiten für minimales Rauschen. Der Dynamikbereich der S1H mit über 14 EV-Stufen entspricht dem Niveau von Kinokameras. Dank Panasonics einzigartiger Wärme ableitender Technologie und einem integrierten Lüfter hat die Lumix S1H anderen Kameras eine unbegrenzte Aufnahmezeit in allen Aufnahmemodi voraus. Zudem kann die LUMIX S1H mit ihrem integrierten 5-Achsen-Bildstabilisator (Body I.S.) zur effektiven Kompensation von Kamerabewegungen bei Aufnahmen aus freier Hand punkten. Die Kombination von Body I.S. und dem Optischen Bildstabilisator der LUMIX S Objektiv- Serie zum Dual I.S.-System verbessert den Schutz vor allen möglichen Verwacklungen noch weiter. Apropos Objektive: Durch das verwendete L-Mount-Bajonett hat der Nutzer bis 2020 Zugriff auf über 45 verfügbare oder geplante Wechselobjektive von Panasonic, Leica und Sigma. www.panasonic.de

PolarPro Cinema Filter 6er Set für DJI Mavic 2 Pro

Die PolarPro DJI Mavic 2 Pro Cinema Series Filter reduzieren die Verschlusszeit, so dass bei allen Witterungsbedingungen flüssige Luftbildvideos entstehen. PolarPro-Filter werden anstelle des serienmäßigen DJI-UV-Filters aufgeschraubt, wodurch eine einfache Installation ohne Gegengewicht gewährleistet wird. Durch die AirFrame-Konstruktion wird das Gesamtgewicht des Filters drastisch reduziert. Enthaltene Filter sind ND4, ND8 und ND16 Neutraldichtefilter, die die Verschlusszeit reduzieren und ND4/PL, ND8/PL und ND16/PL Neutraldichte-/Polarisationsfilter, um die Verschlusszeit zu steuern und Blendung zu reduzieren. Die ND/PL-Filter besitzen in den Rahmen eingebaute Polarisations- Referenzindikatoren für eine schnelle und einfache Polarisationseinstellung. Jeder Filter ist mit mehrfach beschichtetem Glas der Cinema-Serie ausgestattet, um den Aufnahmen der Mavic 2 Pro einen professionellen, filmischen Look zu verleihen. Das PolarPro Cinema Filter 6er Set wird in Deutschland von DGH vertrieben. www.dgh.de

PGYTECH Handgriff & Stativ für Actioncams

Am Messestand von DGH konnte das interessierte IFAPublikum auch eine neue Universalhalterung für Actioncam und Handy entdecken. Entwickelt wurde der Haltegriff vom US-Hersteller PGYTECH. Er verfügt über ein 1/4 Zoll Standardanschlussgewinde. Der Handgriff ist aus Aluminium gefertigt, um 360 Grad drehbar sowie obendrein noch richtig leicht. Mit gerade einmal 135g passt das Handstativ in jedes Reisegepack. Die Actioncam wird oben mit dem klassischen Haltesystem von GoPro fixiert, das heutzutage von den meisten Actioncam- Herstellern verwendet wird. Mit einer Universalklemme kann jedes beliebige Smartphone am Griff befestigt werden. So hat der User stets im Blick, was seine Kamera aufzeichnet und kann per Fingerdruck seine Actioncam über die Smartphone-App steuern. Den PGYTECH Handgriff für Actioncam und Smartphone ist in Deutschland im Vertrieb von DGH erhältlich. www.dgh.de

INSTA 360 One x

Der chinesische Kamerahersteller Insta360 zeigte in Berlin die 360° Actioncam One X. Sie ist mittlerweile die dritte und beste Panoramakamera des Herstellers und mitunter sogar für ernsthafte Anwendungen geeignet. Per Kabel sowie erstmals bei Insta360 per WLAN kann die Kamera mit einem Smartphone verbunden und mit der kostenlosen App gesteuert werden. Die One X nimmt Panoramavideos mit einer Auflösung von bis zu 5,8 K bei 30 fps auf. Sogar ein Livestreaming zu Facebook oder Youtoube ist möglich. Fotos nimmt sie mit einer Auflösung von bis zu 18 Megapixeln auf und speichert sie auf einer microSD-Karte. Bei bestehender WLANVerbindung mit dem Smartphone können die auf das Smartphone übertragen oder angeschaut werden. Der besondere Clou: Verwendet der Nutzer bei der Aufnahme einen Selfie-Stick, wird dieser von der Software aus dem Bild herausretouchiert. www.insta360.com

PNY „Mobee“ Gimbal

Mit dem Smartphone Gimbal „Mobee“ vervollständigt PNY Technologies seine Phoneographie- Produktfamilie. Das Gimbal verfügt über 3-Achsen-Stabilisierung für ruckelfreie Aufnahmen und saubere Schwenks mit dem Smartphone. Die volle Leistungsfähigkeit entfaltet das Gimbal zusammen mit der PNY „Mobee“ App. Diese ist kostenlos im Google Play Store und für iPhones im App Store erhältlich. Einmal installiert kann der Anwender den vollen Funktionsumfang des Gimbals mit Gesichtserkennung, Zeitlupen-, Zeitraffer- oder Panorama- Aufnahme ausschöpfen. Aufnahmen in Bewegung sind mit der Gesichts- oder Objektverfolgungsfunktion kinderleicht realisiert. Das Gimbal verfügt über eine Akkulaufzeit von 12 Stunden. So kann der PNY „Mobee“ Stabilisator zwischendurch auch zum Laden des verbundenen Smartphones per USB verwendet werden. www.pny.eu


OTOS: Messe Berlin GmbH/Till Budde, Hersteller