Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

FOTOBUCH.DE: Der erste wirklich intelligente Fotobuch-Assistent


Logo von DigitalPHOTO
DigitalPHOTO - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 04.01.2019

Designer 3 heißt die neue Software der Fomanu AG, die unter der Marke „fotobuch.de “ das Fotobuch als weltweit erster Anbieter bekannt gemacht hat. In einer mehrteiligen Serie stellen wir die innovativen Features der komplett neu entwickelten Fotobuch-Software vor. Diesmal: der Assistent, der Anfängern und Profis gleichermaßen hilft, ein perfektes Fotobuch in wenigen Minuten zu gestalten.


Artikelbild für den Artikel "FOTOBUCH.DE: Der erste wirklich intelligente Fotobuch-Assistent" aus der Ausgabe 2/2019 von DigitalPHOTO. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: DigitalPHOTO, Ausgabe 2/2019

DESIGNER 3

Die neue Fotobuch-Software Designer 3 von gibt es für macOS, Windows und Linux. Bis auf wenige Detailfunktionen ist sie unter allen drei Betriebssystemen identisch. Unter kann sie kostenlos ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von DigitalPHOTO. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von HIGHLIGHTS der Heft-CD: DIESEN MONAT AUF IHRER HEFT-CD. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HIGHLIGHTS der Heft-CD: DIESEN MONAT AUF IHRER HEFT-CD
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von VOLLVERSION INCOMEDIA WEBSITE X5 START 17: Topwebauftritt per Klick. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VOLLVERSION INCOMEDIA WEBSITE X5 START 17: Topwebauftritt per Klick
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von photokina 2019 abgesagt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
photokina 2019 abgesagt
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
PORTRÄTFOTOGRAFIE: Zartes Porträt
Vorheriger Artikel
PORTRÄTFOTOGRAFIE: Zartes Porträt
REISEZIELE FÜR FOTOGRAFEN: DAMALS IN GUATEMALA
Nächster Artikel
REISEZIELE FÜR FOTOGRAFEN: DAMALS IN GUATEMALA
Mehr Lesetipps

... heruntergeladen werden.

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Fotobuch-Assistenten wussten: Designer 3 macht es anders. Schon nach wenigen Minuten werden Sie den Assistenten nicht mehr missen wollen. Denn stellt die Vorgehensweise vom Kopf auf die Füße: Erst werden Bilder sortiert, angeordnet und sogar beschriftet, dann erst wird das Buch erstellt. Den gesamten Vorgang begleitet der Assistent mit vielen smarten Features. So lässt er dem Nutzer ausreichend Raum für dessen Wünsche, nimmt ihm aber die zeitaufwendigen Schritte bei der Buchgestaltung ab. Innerhalb weniger Minuten kommt man zu einem hochwertig gestalteten, aber gleichzeitig individuellen Fotobuch. Und das Beste:

Die Arbeit mit Designer 3 und seinem Gestaltungsassistenten macht Spaß! Der Aufruf des Assistenten ist denkbar einfach: Klicken Sie in der Startseite von Designer 3 auf „Fotobuch mit Assistent“. Dann geht es los.

SCHRITT FÜR SCHRITT: SO FUNKTIONIERT DER INNOVATIVE FOTOBUCH-ASSISTENT

1 FOTOS HINZUFÜGEN

Bevor Sie, wie bei andere Softwares, über Bücher, Formate und Seitenanzahl nachdenken, wählen Sie in Designer 3 zunächst Ihre Fotos aus. Dazu ziehen Sie sie lediglich von der Foto-Sidebar auf die Arbeitsfläche.

2 DER ORDNERMANAGER

Welche Fotos in der Foto-Sidebar erscheinen, bestimmen Sie mit dem Ordner- Manager. Der macht es Ihnen besonders leicht: Links sehen Sie die Standardverzeichnisse, die sie aufklappen können. Ein Klick auf das Kästchen fügt den Ordner zu Ihren „Benutzten Ordnern“ hinzu – die Fotos werden in der Foto-Sidebar angezeigt. Sie können Bilder aus mehreren Ordnern gleichzeitig anzeigen und gemeinsam sortieren und gruppieren lassen! An Mac-Computern kann zusätzlich bequem auf die Bilder in der App „Photos“ zugegriffen werden.

1 FOTOS HINZUFÜGEN

Schon jetzt können Sie mit der Maus die Fotos umsortieren – und auch noch weitere Bilder hinzufügen, andere entfernen und sogar Bildunterschriften vergeben. Das erleichtert die Planung des Buches ungemein. Natürlich können Sie auch die Fotos nach Aufnahmedatum oder Dateinamen automatisch sortieren lassen.

4 SEITENAUFTEILUNG UND ÜBERSCHRIFTEN

Im nächsten Schritt macht der Assistent einen Vorschlag zum Verteilen der Fotos auf die Doppelseiten des Fotobuchs. Dabei berücksichtigt er viele Parameter und erkennt, welche Fotos perfekt zusammenpassen. Sie können alles so lassen – oder nach Belieben die Fotos umsortieren, auf andere Seiten schieben und Überschriften anlegen. Neue Seiten fügen Sie übrigens mit dem kleinen +-Symbol hinzu. Auch können Sie mit Klick auf das „+“ jetzt schon Texte für die Doppelseiten hinzufügen, die dann bei der Bucherstellung in das Layout eingefügt werden.

5 EINBAND UND FORMAT

Jetzt legen Sie das Format und die Texte und Bilder für den Einband fest. Spätestens an dieser Stelle wird der große Vorteil dieses Vorgehens deutlich: Sie können jederzeit das Buch in verschiedenen Größen und Formaten vom Assistenten neu erstellen lassen. Ihre Ordnung der Fotos, die Bildunterschriften, Seitenüberschriften und alles andere bleibt bestehen.

6 BUCHERSTELLUNG UND FEINTUNING

Sie werden feststellen, dass der Assistent die Fotos analysiert und bildwichtige Bereiche (zum Beispiel Gesichter, aber auch andere Hauptmotive) erkennt und diese nicht anschneidet. Die intelligenten Funktionen arbeiten übrigens lokal auf dem eigenen Rechner, nicht in der Cloud. Sollte doch einmal ein Bild nicht richtig stehen, so kann das Foto mit der Maus einfach im Ausschnitt verschoben werden. Dazu genügt es, das Foto in der Mitte mit der Maus anzufassen und zu ziehen. Das Buch ist jetzt fertig und kann direkt bestellt werden. Aber natürlich stehen alle mächtigen Gestaltungsfunktionen von Designer 3 zur Verfügung, um Fotos, Texte, Sticker und Hintergründe individuell anzupassen.