Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Franziska Weisz: Der „TATORT“-STAR sinnlich wie nie


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 48/2019 vom 21.11.2019

Jetzt öffnet sie ihr geheimes Foto-Album


So erlebt sie sonst wohl nur ihr geliebter Ehemann, Film-Regisseur Felix Herzogenrath (44)! Unglaublich, was für eine enorme Verwandlung Schauspielerin Franziska Weisz (39, „Hundstage“) heimlich hinter den Kulissen durchmacht – und das immer wieder, immer dann, wenn keiner guckt! Im „Tatort“ sehen die Zuschauer sie regelmäßig als taffe, burschikose Power-Frau – eine, die ihre Gefühle nicht zur Schau stellt, eine, die zupacken kann, die mit sämtlichen Wassern gewaschen ist, die niemandem gefallen will. Doch sie hat auch eine verborgene, wilde Seite, die die wenigsten kennen – und damit sorgt die Tochter eines Taxifahrers gerade für pures Erstaunen! Nicht nur bei den Fans. Denn wirft man einen Blick in ihr geheimes Foto-Album im Internet, so offenbart sich eine völlig andere Person. So anders, dass man fast schon zweimal hinschauen und sich die Augen reiben muss.

Im Internet gibt sie Vollgas

Verschwunden ist der für ihre berühmte Rolle typische Ernst – fast so, als hätte es ihn nie gegeben. Im „Tatort“ übt sie sich als Ermittlerin „Julia Grosz“ normalerweise in Zurückhaltung, schlägt die leisen, nachdenklichen Töne an. Doch in ihrem Foto-Album ist davon nichts mehr zu spüren, dort geht sie in die Vollen. Alle paar Tage postet sie neue Bilder, lässt es darauf krachen: die gebürtige Wienerin mit überraschend viel Make-up und auffälligem Schmuck, knallroten Lippen, aufreizenden Röcken und Blusen, High Heels, sogar Farbe auf den Fingernägeln. Und dann diese Posen! Verschmitztes Lächeln, Kussmund, wehende blonde Locken – sie geizt nicht mit ihren Reizen, im Gegenteil: Mehr als einmal setzt sie sich lasziv in Szene, einmal sehen wir sie sogar bei einem heißen Tanz an der Stange … Mitten im Parkhaus überkam es sie! Kurzum: ungewohnt frech, ungewohnt weiblich, ungewohnt kokett. Und: Sinnlich wie nie – so hätten wir die Niederösterreicherin fast nicht wiedererkannt! Da fragt man sich: Wie kommt’s?

Neue, unbekannte Seiten

Ob sie sich auf diese Weise ein wenig Abwechslung von ihren TV-Auftritten gönnt? Lebt sie im Internet vielleicht Teile ihrer Persönlichkeit aus, die im Fernsehen zu kurz kommen? Schließlich sagt sie: „Ich wünsche mir, dass meine Rollen so unterschiedlich und herausfordernd wie möglich sind. Vom Junkie bis zur erzkatholischen Mutter, von der Hure bis zur Königin will ich alles spielen.“ Schlussendlich ist es genau diese immense Wandelbarkeit, die sie für ihren Traumberuf Schauspielerei braucht. Und ihr Drang nach Veränderung, nach Abwechslung zeigt sich nun eben auch in ihrem Privatleben. Zwei Seelen schlagen da in ihrer Brust. Das gibt sie selbst zu und gesteht freimütig: „In mir herrschen zwei Grundkräfte: Freiheit und Sicherheit. In diesem Spannungsfeld bewege ich mich, schon immer.“ Und was diese Freiheit nach „Dienstschluss“ mit ihr macht, das präsentiert sie uns im Internet – weit entfernt von ihrem bodenständigen Leben als TV-Kommissarin …

Artikelbild für den Artikel "Franziska Weisz: Der „TATORT“-STAR sinnlich wie nie" aus der Ausgabe 48/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 48/2019

VERSPIELT
Sexy Top und glänzender Rock: Der TV-Star liebt seine Weiblichkeit


Artikelbild für den Artikel "Franziska Weisz: Der „TATORT“-STAR sinnlich wie nie" aus der Ausgabe 48/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 48/2019

LOSGELÖST
Leidenschaftlich küsst sie TV-Kollege Ken Duken – wie sinnlich!


Artikelbild für den Artikel "Franziska Weisz: Der „TATORT“-STAR sinnlich wie nie" aus der Ausgabe 48/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 48/2019

COOLE FRAU
Lässige Pilotenbrille und ein breites Grinsen – auch so zeigt sich Franziska gern


Artikelbild für den Artikel "Franziska Weisz: Der „TATORT“-STAR sinnlich wie nie" aus der Ausgabe 48/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 48/2019

BILDSCHÖN
Starke Frau, starker Look: Schauspielerin Franziska Weisz verblüfft derzeit mit einer radikalen Typveränderung …


SO 1.12. | 20.15 Uhr

DAS ERSTE Tatort „Querschläger“ mit Franziska Weisz

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 48/2019 von Wie gut ist das Recht auf Wohnungstausch?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wie gut ist das Recht auf Wohnungstausch?
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von Diese Woche zum Mitreden: ZUM 1. ADVENT LEUCHTET SIE WIEDER: Die GRÖSSTE Weihnachtskerze der Welt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche zum Mitreden: ZUM 1. ADVENT LEUCHTET SIE WIEDER: Die GRÖSSTE Weihnachtskerze der Welt
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von TV aktuell: Ihr XXL-Planer für 4 Wochen: Nie war der TV-ADVENT schöner!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV aktuell: Ihr XXL-Planer für 4 Wochen: Nie war der TV-ADVENT schöner!
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von Mein guter Rat: Alarmierende Studien zu Hygiene, Personalnot und Sparzwang: Müssen wir jetzt Angst vor dem Krankenhaus haben?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Alarmierende Studien zu Hygiene, Personalnot und Sparzwang: Müssen wir jetzt Angst vor dem Krankenhaus haben?
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von Mein guter Rat: Dieses Jahr wird auch die Natur beschenkt: Nachhal tig Weihnachten feiern. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Dieses Jahr wird auch die Natur beschenkt: Nachhal tig Weihnachten feiern
Titelbild der Ausgabe 48/2019 von Fit & gesund: Ernährungswissenschaf tlerin Silke Restemeyer spricht Klartext: Ungesundes Essen? Das gibt es gar nicht!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fit & gesund: Ernährungswissenschaf tlerin Silke Restemeyer spricht Klartext: Ungesundes Essen? Das gibt es gar nicht!
Vorheriger Artikel
Diese Woche zum Mitreden: ZUM 1. ADVENT LEUCHTET SIE WIEDER: Die …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel TV aktuell: Ihr XXL-Planer für 4 Wochen: Nie war der TV-ADVE…
aus dieser Ausgabe