Lesezeit ca. 2 Min.

Freunde im Alter – fast wertvoller als Familie


Logo von TV neu
TV neu - epaper ⋅ Ausgabe 46/2019 vom 07.11.2019
Artikelbild für den Artikel "Freunde im Alter – fast wertvoller als Familie" aus der Ausgabe 46/2019 von TV neu. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV neu, Ausgabe 46/2019

GEMEINSAM

Unternehmungen machen doch viel mehr Spaß, als allein in der Wohnung zu sitzen

Nach dem Tod ihres Mannes vor drei Jahren fiel Helga in ein tiefes Loch. Die heute 68-Jährige hatte keinen Spaß mehr am Leben, fühlte sich einsam und verkroch sich am liebsten in der Wohnung. Dann lud die Seniorengruppe Helga zu einem Busausflug ein. Nach langem Zögern entschloss sie sich, bei der Tour mitzufahren. Die beste Entscheidung überhaupt, weiß sie heute …

Freundschaften sind der Stoßdämpfer ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV neu. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 46/2019 von Schneller informiert mit: Ein TV-Programm – so bunt wie das Herbstlaub. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schneller informiert mit: Ein TV-Programm – so bunt wie das Herbstlaub
Titelbild der Ausgabe 46/2019 von Crime-Geschichte: Sie zwang ihre gesunden Kinder in den Rollstuhl. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Crime-Geschichte: Sie zwang ihre gesunden Kinder in den Rollstuhl
Titelbild der Ausgabe 46/2019 von Reise: Zu den alten Meistern nach FLANDERN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Reise: Zu den alten Meistern nach FLANDERN
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Reise: Zu den alten Meistern nach FLANDERN
Vorheriger Artikel
Reise: Zu den alten Meistern nach FLANDERN
Richtig beschweren – so geht’s
Nächster Artikel
Richtig beschweren – so geht’s
Mehr Lesetipps

... des Lebens

„Im Bus saß ich neben Elvira, zwei Jahre jünger als ich und ebenfalls Witwe. Wir kamen schnell ins Plaudern – und es war fast unheimlich, wie viele Gemeinsamkeiten wir hatten.“ Diese Zufallsbegegnung war tatsächlich der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Im Alter ist ein guter Freund, ein Herzensmensch, besonders wichtig. Das bestätigt auch Dr. Wolfgang Krüger, Autor des Buches „Freundschaft: Beginnen, verbessern, gestalten“ (9,90 Euro, BOD Verlag). „Natürlich ist eine Freundschaft unter Senioren etwas anders als unter jüngeren Menschen: Jetzt ist es wichtig, jemanden zu haben, um über vergangene Zeiten zu sprechen, zum Kartenspielen, für gemeinsame Unternehmungen“, weiß Experte Krüger. Eine australische Studie zeigt: Wer von guten Freunden umgeben ist, hat eine deutlich höhere Lebenserwartung. Der positive Einfluss von Kindern, Verwandten oder dem Partner dagegen ist viel geringer. Natürlich ist es mit zunehmendem Alter nicht mehr ganz so einfach, Kontakte zu knüpfen. Aber es ist dennoch möglich. „Es braucht nur ein wenig Mut, aber auch seelische Stärke, um auf andere zuzugehen“, so der Experte. Eine Bekanntschaft basiert zunächst auf gleichen Interessen. Wenn man sich Stück für Stück öffnet und sich dann persönliche Dinge erzählt, entsteht Vertrauen, und die Freundschaft wird intensiver. „Freunde findet man überall dort, wo es Gemeinsamkeiten gibt“, sagt Krüger. „Sei es in der Wander- oder Sportgruppe, im Chor oder – wie bei Helga – beim Seniorenausflug.“ Man muss sich nur trauen.

UNSER EXPERTE

Dr. Wolfgang Krüger Psychotherapeut und Autor

Ein wenig Mut ist wichtig für den Weg zum Glück

Übrigens: Seit Helga auf der Busfahrt ihre Freundin kennengelernt hat, hat sich ihr Freundeskreis noch um zwei Männer erweitert. Die vier sind inzwischen eine unzertrennliche Clique, die viel Spaß hat.

Hier finden Senioren Freunde

Von Bekanntschaften bis Reisepartner:www.lebensfreunde.de Die Nachbarschaft kennenlernen:www.nebenan.de Und extra für Frauen:www.beste-freundin-gesucht.de

Freundschaft zwischen Mann & Frau –geht das?

Damit eine platonische Beziehung auf beiden Seiten funktioniert, sollte eine der drei Voraussetzungen erfüllt sein:
1. Sie ist nicht sein Typ: Es gibt viele kameradschaftliche Frauen, mit denen Männer gern Freundschaft schließen. Vor allem unter Senioren ist das oft leichter möglich.
2. Klare Verhältnisse schaffen: Besprechen Sie gleich am Anfang der Treffen, was Sie vom anderen erwarten und was nicht – dann gibt es später auch keine Enttäuschung.
3. Prioritäten setzen: „Wenn es Männern gelingt, durch tiefe Gespräch eine innige Nähe herzustellen, brauchen sie keine erotische Nacht für eine intensive Beziehung“, so Psychotherapeut Dr. Krüger.