Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Fritz Wepper: Hat die Trauer ihn endgültig gebrochen?


Woche der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 24/2019 vom 05.06.2019
Artikelbild für den Artikel "Fritz Wepper: Hat die Trauer ihn endgültig gebrochen?" aus der Ausgabe 24/2019 von Woche der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Woche der Frau, Ausgabe 24/2019

Schmerzverzerrte Miene, unsichere Bewegungen – Fritz Wepper kam beimBayerischen Fernsehpreis nur schwer vom Hocker hoch


Eigentlich sollte es für Fritz Wepper (77) ein großer Auftritt werden: Er bekam beimBayerischen Fernsehpreis gemeinsam mit seinem Bruder Elmar (75) denBlauen Panther fürs ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Woche der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Heiner Lauterbach Seine größte Rolle: Professor!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Heiner Lauterbach Seine größte Rolle: Professor!
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Spice Girls: Kultiges Comeback in coolen Klamotten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Spice Girls: Kultiges Comeback in coolen Klamotten
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Das Bauernpaar rockt die Bühne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Bauernpaar rockt die Bühne
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von PROMI-Geflüster. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PROMI-Geflüster
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Muss sie bald Abschied nehmen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Muss sie bald Abschied nehmen?
Titelbild der Ausgabe 24/2019 von Jenny wurde überrumpelt: So schloss sie Frieden mit ihrer Schwester. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jenny wurde überrumpelt: So schloss sie Frieden mit ihrer Schwester
Vorheriger Artikel
Harry und Meghan: Angst um Baby Archie
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel VIP Album
aus dieser Ausgabe

Eigentlich sollte es für Fritz Wepper (77) ein großer Auftritt werden: Er bekam beimBayerischen Fernsehpreis gemeinsam mit seinem Bruder Elmar (75) denBlauen Panther fürs Lebenswerk überreicht.

Wepper musste gestützt werden

Doch die Bilder aus dem Münchner Prinzregententheater gaben weniger Grund zu Jubeln, als großen Anlass zur Sorge! Während Elmar über den roten Teppich zur Verleihung kam, schlich sich Fritz heimlich durch den Nebeneingang. Offenbar sollte keiner sehen, wie gebrechlich er ist.

Auf der Bühne konnte der Schauspieler das aber nicht länger verstecken: Er musste von seinem Bruder gestützt werden, bekam extra einen Hocker hingestellt, damit er sich setzen konnte. Als er von diesem wieder aufstehen wollte, kam er nur mit schmerzverzerrtem Gesicht wieder auf die Beine. Und auch sonst wirkte Wepper alles andere als glücklich …

Als Markus Söder ihm und Elmar Wepper denBlauen Panther überreichte, musste sich Fritz an seinem Bruder stützen


Susanne Kellermann kam extra mit Tochter Filippa zur Ehrung von Fritz


Hat die Trauer um seine Frau Angela († 76) ihn endgültig gebrochen?

Kann Filippa ihn aufmuntern?

Schon nach ihrem plötzlichen Tod im Januar ging es Fritz Wepper schlecht. „Ich vermisse meine Frau sehr“, klagte er. „Es wird nie mehr dieses Alltägliche geben. Das ist eine bittere Erkenntnis.“

Über 40 Jahre lang war Fritz Wepper – durch viele Krisen hindurch – mit Angela verheiratet. Ihr Tod traf ihn tief


Damals hoffte er noch, er könne sich mit Arbeit und einem Angel-Urlaub ablenken. Aber das klappte nicht …

Auch die Mutter seiner Tochter Filippa (7) ist daher scheinbar besorgt. Susanne Kellermann (45) – die sonst das Rampenlicht meidet – kam mit der Kleinen zur Verleihung, um Fritz den Rücken zu stärken. Denn er sagte einst: „Filippas Lächeln beflügelt meine Seele.“

Hoffentlich auch in dieser schweren Krise!ij