Lesezeit ca. 7 Min.
arrow_back

FROH UND MUNTER


Logo von Mollie Makes
Mollie Makes - epaper ⋅ Ausgabe 77/2022 vom 08.11.2022

MOLLIE MAKES

Artikelbild für den Artikel "FROH UND MUNTER" aus der Ausgabe 77/2022 von Mollie Makes. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

UND SO GEHTS: WEIHNACHTSSTRUMPF

MATERIAL

?Häkelgarn (100 % Acryl, LL = 116 m/100 g), je 1 Knäuel in PinkA,Orange B,Ocker C,Senf D,Blau E,Türkis F,Blassviolett G,Altrosa H,Rosa I

?Häkelnadel Nr. 5

?Wollnadel

?Pomponmaker, 7 und 9 cm Ø

?Quastenmaker oder rechteckiges Stück Karton

ABKÜRZUNGENRReihe(n)

RdRunde(n)

KettmKettmasche

LmLuftmasche(n)

LmBgLuftmaschenbogen

MMasche(n)

feMfeste Masche(n)

StbStäbchen

UUmschlag

wdhwiederholen

Stbzun2 Stb in 1 M häkeln

Stbzus2 Stb zusammen abmaschen: 1 Stb zur Hälfe abmaschen, sodass 2 Schlingen auf der Nadel sind, in der nächsten M das

Stb ebenfalls zur Hälfe abmaschen, sodass 3 Schlingen auf der Nadel liegen, mit 1 U durch alle 3 M abmaschen

Büschel-M:1 U, in die folgende M einstechen und Faden holen, * 1 U, Faden holen und durch 2 Schlingen ziehen, ab * in derselben Einstichstelle wdh, bis 6 Schlingen auf der Nadel liegen, Faden durch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 5,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Mollie Makes. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 77/2022 von - lich willkommen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
- lich willkommen
Titelbild der Ausgabe 77/2022 von Meet the Maker. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meet the Maker
Titelbild der Ausgabe 77/2022 von Trends & News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trends & News
Titelbild der Ausgabe 77/2022 von MOLLIE LIEBT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MOLLIE LIEBT
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
MOLLIE LIEBT
Vorheriger Artikel
MOLLIE LIEBT
IN DIE TASCHE GESTECKT
Nächster Artikel
IN DIE TASCHE GESTECKT
Mehr Lesetipps

... alle 6 Schlingen ziehen

Noppe:6 Stb in eine Einstichstelle arbeiten, Nadel aus der Schlinge nehmen und in das erste Stb einstechen, Schlinge durchholen und anziehen

Krebs-M:feM von links nach rechts arbeiten Fadenring:Das Fadenende festhalten, das Arbeitsgarn 2x um den Zeigefinger wickeln, den Fadenring vom Finger nehmen und durch ihn hindurch eine M aufgreifen, 3 Lm, dann die geforderte M-Zahl der 1. Rd arbeiten, den Ring am Fadenende zuziehen

MASCHENPROBE13 Stb und 18 R = 10x10 cm

FERTIGE GRÖSSELänge: 65 cm, Breite: 22 cm

TIPPSVerwende Maschenmarkierer, um den Beginn einer neuen Rd zu kennzeichnen, damit du keine Runde übergehst oder doppelt arbeitest. Beim Farbwechsel den Faden abschneiden und vernähen. Die letzte Masche einer Rd oder R häkeln, aber bereits mit dem Faden der neuen Farbe abmaschen.

Dieser fröhlich-bunte

Nikolaus- oder Weihnachtsstrumpf tanzt aus der Reihe und wird bestimmt mit vielen tollen Geschenken befüllt.Das Muster bietet eine super Gelegenheit, neue Techniken auszuprobieren und mit vielen Farben zu spielen.

AnleitungFußBei diesem Strumpf wird jede Rd in einer anderen Farbe gehäkelt. Der Einfachheit halber steht die Garnfarbe direkt hinter der Rundennummer: „2. Rd B“ bedeutet also, dass die zweite Runde in Garnfarbe B gehäkelt wird. Die Rd mit einer Kettm schießen und die nächste Rd in der neuen Garnfarbe, wenn nicht anders angegeben, in der letzten M anschlingen. Bei einem Farbwechsel innerhalb einer Rd die Schlingen bereits in der neuen Garnfarbe abmaschen.

1. Rd A:Fadenring, 3 Lm (zählen hier und fortan als 1. Stb), 14 Stb in den Ring, die Rd mit 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm schließen = 15 Stb. 2.RdB:3 Lm, 1 Stb in dieselbe M, 2 Stb in jede M, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 30 M. 3.RdC:3 Lm, [1 Stb in die nächste M,

2 Stb in 1 M] 15x, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 45 M.

4.RdD:3 Lm, 1 Stb in nächste M, 2 Stb in 1 M, [je 1 Stb in die nächsten 2 M, 2 Stb in 1 M] 15x, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 60 M.

5.RdE:3 Lm, 1 Stb in jede M, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 60 M.

6.RdF:3 Lm, 1 Stb in jede M, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 60 M.

7.RdG:3 Lm, 1 Stb in jede M, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 60 M.

8.RdH:3 Lm, 2 Stb in 1. M, 2 Müberspringen, [3 Stb in die nächste M, 2 Müberspringen] 19x, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 20 Stb-Gruppen.

9.RdI:Zwischen 2 Stb-Gruppen anschlingen, 3 Lm und 2 Stb in 1. Zwischenraum, 3 Stb in jeden weiteren Zwischenraum, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 20 Stb-Gruppen.

10.RdA:1 Lm (zählt hier und fortlaufend nicht als M), 1 feM in jede M, 1 Kettm in die Anfangs-Lm = 60 M.

11.RdB:Rd 10 wdh.

12.RdC:Rd 10 wdh.

13.RdD:1 Lm, [je 1 feM in die nächsten 2 M, 1 Büschel-M in die nächste M] 20x, 1 Kettm in die 1. feM schleßen = 20 Büschel-M, 40 feM.

14.RdE:1 Lm, [1 feM in die nächste M, 3 Lm, 3 Müberspringen] 15x, 1 Kettm in die 1. feM = 15 feM, 15 LmBg.

15.RdF:An beliebigem LmBg anschlingen, 3 Lm und 3 Stb, [4 Stb in den restlichen LmBg) 14x, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 60 M.

16.RdG:Zwischen 2 beliebigen Stb-Gruppen anschlingen, 1 Lm und 1 feM, 3 Lm, [1 feM in den nächsten Zwischenraum von 2 Stb-Gruppen, 3 Lm] 14x, 1 Kettm in die 1. feM = 15 feM, 15 Stb-Gruppen. 17.RdH:Rd 15 wdh.

18.RdI:Rd 10 wdh.

19.RdI:1 Lm, [1 feM in die nächsten 3 M, 1 Nin A in die nächste M, wieder zu I wechseln] 15x, 1 Kettm in die 1. feM = 45 feM, 15 Stb.

20.RdI:Rd 10 wdh.

21.RdB:1 Lm, [1 feM in die nächste M, 1 Lm, 1 Müberspringen] 30x, 1 Kettm in die 1. feM = 30 feM, 30 LmBg. 

22.RdC:1 Kettm in die 1. Lm, 1 feM in dieselbe M, 1 Lm, [1 feM in den nächsten LmBg, 1 Lm] 30x, 1 Kettm in die 1. feM = 30 feM, 30 LmBg

.23.RdD:Rd 22 wdh.

24.RdE:Rd 22 wdh.

25.RdF:Rd 22 wdh.

26.RdG:1 Lm, 1 feM in jede M und jeden LmBg, 1 Kettm in die 1. feM = 60 M.

27.RdH:Rd 13 wdh.

28. Rd I:Rd 10 wdh.

29.RdA:Rd 8 wdh. 30.RdB:Rd 9 wdh.

FerseDie Ferse in R arbeiten.

1.RC:Am 1. Stb einer Stb-Gruppe von Rd 30 anschlingen, 3 Lm, je 1 Stb in die nächsten 23 M, wenden = 24 M.

2.RD:3 Lm, je 1 Stb in die nächsten 9 M, 2x 2 Stbzus, je 1 Stb in die nächsten 10 M, wenden = 22 M.

3.RE:3 Lm, je 1 Stb in die nächsten 8 M, 2x 2 Stbzus, je 1 Stb in die nächsten 9 M, wenden = 20 M.

4.RF:3 Lm, je 1 Stb in die nächsten 7 M, 2x 2 Stbzus, je 1 Stb in die nächsten 8 M, wenden = 18 M.

5.RG:3 Lm, je 1 Stb in die nächsten 6 M, 2x 2 Stbzus, je 1 Stb in die nächsten 7 M, wenden = 16 M.

6.RH:3 Lm, je 1 Stb in die nächsten 5 M, 2x 2 Stbzus, je 1 Stb in die nächsten 6 M, wenden = 14 M. Die Ferse bündig falten und mit 1 Kettm in die 1. M der Vor-R schließen. Den Faden durchziehen und zum späteren Schließen der Fersenöffnung lang abschneiden. Wieder in Runden weiterarbeiten.

31.RdC:3 Lm und 2 Stb direkt über der Kettm, [1 Fersen-R überspringen,

UND SO GEHTS: WEIHNACHTSSTRUMPF

3 Stb in die nächste R] 3x. Am R-Ende sollen auf beiden Seiten des Fersenteils 3 Stb-Gruppen und 1 Stb-Gruppe in der Fersenmitte sein. Weiter über den Hauptteil 13x je 3 Stb in den Zwischenraum der Stb-Gruppen der Vor-Rd häkeln, auf der anderen Seite der Ferse 3 Stb in die 1. Fersen-R, [1 R überspringen, 3 Stb in die nächste R] 2x, 1 Kettm in die 3. Anfangs-Lm = 20 Stb-Gruppen.32.RdD:Rd 10 wdh. 33.RdE:Rd 13 wdh.

34.RdF:Rd 14 wdh.

35.RdG:Rd 15 wdh.

36.RdH:Rd 16 wdh.

37.RdI:Rd 15 wdh.

38.RdA:Rd 10 wdh.

39.RdA:1 Lm, [je 1 feM in die nächsten 3 M, 1 Noppe in B in die nächste M, wieder zu A wechseln] 15x = 45 feM, 15 N.

40.RdA:Rd 10 wdh.

41.RdC:Rd 21 wdh.

42.RdD:Rd 22 wdh.

43.RdE:Rd 22 wdh.

44.RdF:Rd 22 wdh.

45RdG:Rd 22 wdh.

46.RdH:Rd 26 wdh.

47.RdI:Rd 13 wdh.

48.RdA:Rd 10 wdh.

49.RdB:Rd 8 wdh.

50. Rd C:Rd 9 wdh.

51.RdD:Rd 9 wdh.

52.RdE:Rd 9 wdh.

53.RdF:Rd 13 wdh.

54.RdG:Rd 14 wdh. 55.RdH:Rd 15 wdh. 56.RdI:Rd 16 wdh.

57.RdA:Rd 15 wdh. 58.RdB:Rd 10 wdh

59.RdB:1 Lm, [je 1 feM in die nächsten 3 M, 1 Büschel-M in C in die nächste M, wieder zu A wechseln] 15x = 45 feM, 15 Büschel-M. 60.RdB:Rd 10 wdh.

61.RdC:Rd 21 wdh

62.RdD:Rd 22 wdh.

63.RdF:Rd 22 wdh.

64.RdG:Rd 22 wdh.

65.RdH:Rd 10 wdh.

66.RdI:1 Lm, je 1 Krebs-M in alle M, 1 Kettm in die 1. Krebs-M der Vor-Rd = 60 M. Faden durchziehen, abschneiden und vernähen.

FertigstellungPompons

Aus verschiedenen Garnen einen 7 cm und zwei 9 cm große mehrfarbige Pompons mithilfe eines Pomponmakers oder zwei Pappringen fertigen.

QuastenMit Farben, die mit den Pompons kontrastieren, mithilfe eines Kartonrechtecks (ca. 8 cm Länge) 3 Quasten fertigen. Dafür das Garn locker um das Rechteck wickeln, am oberen Rand mit einem langen Faden zusammenbinden und den Faden verknoten. Die Schlingen am unteren Rand aufschneiden. Für den Quastenkopf das Bündel mit einem zweiten Faden abbinden. Einen Pompon an jeder Quaste anbringen. Dafür den Faden, mit dem die Quasten abgebunden sind, durch den Pompon ziehen. Am oberen Rand des Strumpfs annähen.

Aufhängung31 Lm mit Garn B anschlagen. 

1.Rd:1 feM in die 2. M ab Nadel, feM = 30 M.

2.Rd:1 Lm, 1 feM in jede M, Faden durchziehen und lang abschneiden. In einer Schleife am oberen Rand des Strumpfs annähen.

MEET THE MAKER NATALIE BEARD

Häkeldesignerin Natalie liebt es, mit Farben zu arbeiten und mit ihren vier Kindern zu basteln, durch deren Kreativität sie sich inspirieren lässt. Häkeln ist zwar ihr Spezialgebiet, aber sie probiert auch gern andere Techniken aus. Mehr von Natalie gibts auf Instagram:

@sewing_the_seeds_of_love und

seeds_of_love.