Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Fruchtige Strudel


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 10/2022 vom 05.03.2022

Backen

Birnen-Käse-Strudel

Artikelbild für den Artikel "Fruchtige Strudel" aus der Ausgabe 10/2022 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 10/2022

Tipp

Dazu passen Vanillesoße oder ein Klecks Sahne

Zutaten für 20 Stücke

300 g Mehl

Salz

2 EL Öl

500 g Schichtkäse

100 g 1 EL Zucker

3 EL Speisestärke

○ abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone

6 EL Zitronensaft

2 Eier

500 g Birnen

2 TL Zimt

50 g Walnüsse

3 EL Butter

3 EL Semmelbrösel

2 EL Puderzucker Nährwerte pro Stück: 190 kcal, 6g E, 7g F, 27 g KH, 2,5 BE

Zubereitungszeit: 40 Min. Wartezeit Preis pro Stück: 0,40 Euro

1 Mehl, 1 Prise Salz, Öl und 150 ml lauwarmes Wasser mindestens 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Wenn der Teig zu trocken ist, etwas Öl, wenn er zu weich ist, etwas Mehl unterkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Öl wenden und zugedeckt für 1 Stunde beiseitestellen.

2 Schichtkäse, 100 g Zucker, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2022 von LESESPASS direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESESPASS direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von „Wir holen uns den FRÜHLING ins Haus“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Wir holen uns den FRÜHLING ins Haus“
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Kurz & bündig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kurz & bündig
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Blitz-Scheidung Es geht um die KINDER und MILLIONEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitz-Scheidung Es geht um die KINDER und MILLIONEN
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Kochen mit Brotresten
Vorheriger Artikel
Kochen mit Brotresten
Brot backen leicht gemacht
Nächster Artikel
Brot backen leicht gemacht
Mehr Lesetipps

... Speisestärke, Zitronenschale und 3 EL Zitronensaft verrühren. Eier einzeln unterrühren. Birnen waschen, schälen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln. Mit 3 EL Zitronensaft, 1 EL Zucker und Zimt mischen. Walnüsse hacken und untermischen.

3 Butter schmelzen. Teig auf bemehltem Geschirrtuch rechteckig ausrollen. Mit den Händen auf Größe des Geschirrtuchs ausziehen. Mit Butter bestreichen. Von einer kurzen Seite her eine Hälfte mit Semmelbröseln bestreuen.

4 Käsemasse aufstreichen, Birnen-Mix darauf verteilen, an den Seiten je ca. 2 cm Rand frei lassen. Längere Seiten über Füllung klappen, alles von kurzer Seite mithilfe des Geschirrtuchs aufrollen.

5 Strudel diagonal auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Rest Butter aufstreichen. Bei 160 Grad 45 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.

Wiener Apfelstrudel

Tipp

Rosinen lassen sich durch Cranberrys ersetzen

Zutaten für 12 Stücke

Strudelteig:

○ 50 g Butter

200 g Mehl

1 Prise Salz

Füllung:

○ etwa 1 kg Äpfel (z. B. Cox Orange oder Elstar)

○3 Tropfen natürliches Zitronen-Aroma

90 g Butter

50 g Semmelbrösel

50 g Rosinen 100 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

50 g gehackte Mandeln

Zum Bestäuben:

Puderzucker

Für das Backblech:

etwas Fett

Nährwerte pro Stück: 285 kcal, 3g E, 13 g F, 37 g KH, 3 BE

Zubereitungszeit: 60 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,50 Euro

1 Strudelteig: Butter zerlassen. Mehl in eine Schüssel geben. Butter, Salz und 75 ml lauwarmes Wasser zufügen, mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. In einem kleinen Topf Wasser kochen, Wasser ausgießen, Topf abtrocknen. Den Teig auf Backpapier in den noch heißen Topf legen, mit einem Deckel verschließen und den Teig anschließend für ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2 Das Backblech ordentlich einfetten. Füllung: Äpfel schälen, entkernen, in feine Stifte schneiden. Apfelstifte mit dem Zitronen-Aroma mischen. Butter zerlassen. Teig halbieren und jede Teighälfte auf einem großen bemehlten Geschirrtuch ausrollen. Teige dünn mit etwas zerlassenem Fett bestreichen, mit den Händen zu Rechtecken (à ca. 35 x 25 cm) ausziehen. Ränder evtl. abschneiden.

3 2/3 des restlichen Fettes auf die Teige streichen und Semmelbrösel daraufstreuen, dabei an den Seiten etwa 2 cm frei lassen.

4 Apfelstifte, Rosinen, Zucker, Vanillezucker und Mandeln darauf verteilen. Die frei gelassenen Teigränder der kurzen Seiten auf die Füllung klappen. Teige mit einem Tuch von der längeren Seite her aufrollen, an den Enden zusammendrücken. Die Strudel mit der Naht nach unten aufs Backblech legen, mit etwas Fett bestreichen. Bei 180 Grad backen. Nach 30 Min. mit Rest Fett bestreichen. Mit Puderzucker bestäuben.

Aprikosen-Mandel-Strudel

Tipp

Der Strudel schmeckt auch toll als süßer Hauptgang

Zutaten für 20 Stücke

○1 Packung TK-Blätterteig (450 g; 6 Platten)

750 g Aprikosen (Dose)

1 EL Mehl

1 EL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

○ 100 g gemahlene Mandeln (ohne Haut)

50 g gehackte Mandeln

1 Ei

1 EL Puderzucker

Nährwerte pro Stück: 170 kcal, 4g E, 12 g F, 12 g KH, 1 BE

Zubereitungszeit: 35 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,40 Euro

1 Die Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Die Aprikosen sehr gut abtropfen lassen. Anschließend die halbierten Aprikosen in dünne Spalten schneiden. Mit Mehl, Zucker, Vanillezucker, gemahlenen und gehackten Mandeln mischen.

2 Nun zwei Blätterteigplatten aufeinanderlegen und zu einem Rechteck (ca. 15 x 35 cm) ausrollen. Den Teigstreifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Aprikosenfüllung anschließend hügelartig auf dem Boden verteilen und dabei rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Das Ei verquirlen und den Teigrand damit bestreichen.

3 Die restlichen Blätterteigplatten aufeinanderlegen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 20 x 35 cm) ausrollen. Das Teigrechteck vorsichtig längs in der Mitte locker umklappen. Den Blätterteig an der geschlossenen Seite im Abstand von ca. 1 cm mit 4 cm langen Einschnitten versehen. Die Teigplatte wieder auseinanderklappen.

4 Die Teigplatte über die Füllung legen, den Teig an den Seiten andrücken und umklappen. Alles gut andrücken. Den Strudel mit dem restlichen Ei bestreichen und im Ofen bei 180 Grad für ca. 35 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen. Den Aprikosen-Mandel-Strudel vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

E = Eiweiß, F = Fett, KH = Kohlenhydrate, BE = Broteinheiten