Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

fruchtsäfte: Unterschätzte Schätze


first class - epaper ⋅ Ausgabe 9/2019 vom 05.09.2019

Ein Essen im Restaurant ohne Weinbegleitung? Stattdessen gibt es alkoholfreie Getränke. Was sind die Vorteile davon und welcher Saft kann welches alkoholische Pendant ersetzen?


Artikelbild für den Artikel "fruchtsäfte: Unterschätzte Schätze" aus der Ausgabe 9/2019 von first class. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: first class, Ausgabe 9/2019

Frucht- und Gemüsesäfte stehen bei einem Abendessen im Restaurant meist nicht ganz oben auf der Wunschliste. Dabei werden Säfte, bzw. die nichtalkoholische Begleitung, oft unterschätzt. „Die alkoholfreie Varianteist perfekt für Kinder, für alle, die noch fahren müssen, für Schwangere oder für jene, die einfach keinen Alkohol zu sich nehmen möchten oder ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von first class. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2019 von MARKENSCHAUFENSTER. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MARKENSCHAUFENSTER
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von „Wir sprechen alle an”. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Wir sprechen alle an”
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Oase in der Stadt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Oase in der Stadt
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Schmuckstück in Bahnhofsnähe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schmuckstück in Bahnhofsnähe
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Expansion auf Griechisch. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Expansion auf Griechisch
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Hauptsache anders. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Hauptsache anders
Vorheriger Artikel
Almhugo
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Passend präsentiert
aus dieser Ausgabe

Frucht- und Gemüsesäfte stehen bei einem Abendessen im Restaurant meist nicht ganz oben auf der Wunschliste. Dabei werden Säfte, bzw. die nichtalkoholische Begleitung, oft unterschätzt. „Die alkoholfreie Varianteist perfekt für Kinder, für alle, die noch fahren müssen, für Schwangere oder für jene, die einfach keinen Alkohol zu sich nehmen möchten oder dürfen”, erklärt Sebastian Koeppel, geschäftsführender Gesellschafter bei Beckers Bester.
„Die Gastronomie sollte als Alternative mehr als nur Wasser, Cola oder Limo anbieten. Die Vielfalt an Frucht- und Gemüsesäften ist groß. Kompositionen, die sich daraus entwickeln lassen, noch viel größer”, ist sich Helga Peter, Fruchtsaft-Sommelière bei Niehoffs Vaihinger, sicher. Und auch der Verband der Deutschen Fruchtsaft- Industrie bestätigt: 54 Prozent der Befragten gaben bei einer Umfrage an, in Gesellschaft gerne Fruchtsaft zu trinken. Rund zwei Drittel der Befragten schätzen den Fruchtsaft vor allem wegen seiner Vielfalt an Sorten und Geschmacksrichtungen und damit auch die Verwendung als Zutat für weitere Geschmacksvariationen.
So punkten auch Gemüsesäfte mit Gewürzen oder frischen Kräutern bei den Gästen, egal ob als frisch gemixter Smoothie oder im Zuge einer Saftkur mit Sauerkraut oder Roter Bete. Auch hierbei kann man experimentieren: Fermentieren, Gären oder Einlegen – welche Methode passt zu welchem Gemüse? Doch nicht nur die Zubereitungsart sollte zum Gemüse passen, auch die richtige Kombination mit den Speisen ist wichtig.

Was wozu?

Sebastian Koeppel rät dazu, Wein durch Traubensaft zu ersetzen, wobei der Saft meist verdünnt gereicht wird, da er im Vergleich viel mächtiger ist. Helga Peter gibt generelle Tipps: „Herbe, säurebetonte und kohlensäurehaltige Saftschorlen wirken appetitanregend. Sortenreine Apfel- oder Traubensäfte eignen sich aufgrund ihrer komplexen Aromen als Weinalternative. Helle samtige Säfte z. B. aus Birne oder Ananas harmonieren gut mit asiatischen Gerichten.” Rote Fruchtsäftewie Johannisbeere oder Kirsche würden eher den Geschmack von kräftigeren Speisen unterstreichen, Bananen mildern die Schärfe.
Es müssen aber nicht immer reine Säfte sein. Auch alkoholfreie Cocktails können Speisen begleiten. Mit den fünf alkoholfreien Cocktails von Eckes-Granini ist Abwechslung garaniert. Damit gelingen die Getränke auch in Stoßzeiten, unabhängig eines Barkeepers. Ein weiterer Vorteil liegt dem Unternehmen zufolge in der konstanten Kostenkalkulation. Sie sind laut Rezeptur ohne künstliche Farbstoffe oder gentechnisch veränderten Zutaten. Dass die Säfte vegan sind, erweitert ihr Einsatzgebiet zusätzlich.
Frucht- und Gemüsesäfte sind also durchaus eine sinnvolle Alternativen zu Wein und Co. Ihre große Geschmacksvielfalt sollte genutzt werden, um den Gästen eine gleichwertige Alternative zur alkoholischen Begleitung zu bieten. Denn einen Vorteil hat die Saftwahl: Nach einer durchzechten Nacht wacht man sicher ohne Kopfschmerzen auf.

Bambula: Zutaten:

6 cl Granini Maracujasaft
6 cl Granini Orange
2 cl Granini Ananas
1 BL Brauner Zucker
1 Limette

So wird’s gemacht:

Die Limette geachtelt mit brauem Zucker in einem Tumbler zerdrücken. Mit Crushed Ice auffüllen, die restlichen Zutaten hinzugeben und mit Limetten dekorieren.


Foto: Anna Tukhfatullina Food Photographer/Stylist from Pexels, © Davooda - stock.adobe.com