Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Für die ganze Familie: Leckere Nudel-Hits


Lea Kochspass - epaper ⋅ Ausgabe 1/2020 vom 12.12.2019

Preiswert

Artikelbild für den Artikel "Für die ganze Familie: Leckere Nudel-Hits" aus der Ausgabe 1/2020 von Lea Kochspass. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea Kochspass, Ausgabe 1/2020

Makkaroni-Auflauf mit Spinat

Zutaten für 4 Portionen:300 g MakkaroniSalz2 EL Öl1 Zwiebel1 Knoblauchzehe60 g Butter300 g Blattspinat (TK, aufgetaut)SalzPfefferMuskatnuss30 g Mehl250 ml Gemüsebrühe350 ml Milch150 g Schmelzkäse1 Dose stückige Tomaten (400 g Abtrop gewicht)1 TL Zucker1 TL Oregano,getrocknet70 g Emmentaler, gerieben Außerdem:Butter für die FormSemmelbrösel

So wird’s gemacht:
1 Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen, abschrecken und mit Öl vermischen.
2 Zwiebel ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea Kochspass. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Liebe Leserin, lieber Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser,
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Die allerbesten Ofenschnitzel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die allerbesten Ofenschnitzel
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Die allerbesten Ofenschnitzel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die allerbesten Ofenschnitzel
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Leichter Genuss mit Geflügel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leichter Genuss mit Geflügel
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Wie vom Lieblings-Italiener Heißgeliebte Pizza. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wie vom Lieblings-Italiener Heißgeliebte Pizza
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Mal schön deftig, mal richtig edel: Fisch vom Feinsten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mal schön deftig, mal richtig edel: Fisch vom Feinsten
Vorheriger Artikel
Die allerbesten Ofenschnitzel
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Leichter Genuss mit Geflügel
aus dieser Ausgabe

... und Knoblauch pellen, fein würfeln und in 20 g Butter glasig dünsten. Den Spinat etwas ausdrücken, fein hacken und darin 5 Min. andünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss würzen.3 Rest. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darin glattrühren und mit Brühe und Milch ablöschen. Die Sauce unter Rühren 5 Min. bei milder Hitze kochen. Schmelzkäse darin glattrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskatnuss würzen.4 Die Tomaten in einen Topf geben und dickflüssig einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano kräftig würzen.5 Eine Kastenform (25 cm Seitenlänge) gut buttern und mit Semmelbröseln ausstreuen. Abwechselnd der Länge nach Makkaroni, Bechamelsauce, Spinat und Tomatensauce einschichten. Mit Makkaroni und Bechamel abschließen.6 Den Auflauf mit Emmentaler bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 40-50 Min. goldbraun backen. Vor dem Servieren 10 Min. auf einem Rost ruhen lassen.

Zubereitung: 90 Min.
Backen: 40-50 Min.
Pro Portion: 744 kcal E: 26 g, F: 41,2 g, KH: 67 g

Raffiniert

Gefüllte Muschelnudeln mit Thunfisch

Zutaten für 4 Portionen:
1 große Zwiebel2 Knoblauchzehenje 1 rote und gelbe Paprikaschote2 Strauchtomaten1 Bd .Petersilie2 Dosen Thunfisch (in Öl, je ca. 185 g)1 TL getrockneter OreganoSalzPfeffer300 g große Muschelnudeln2 EL Olivenöl200 g Sahne4 Eier

So wird’s gemacht:
1 Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Paprikaschoten putzen, waschen und klein würfeln. Die Tomaten waschen und ohne Stielansatz klein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein schneiden.
2 Den Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen, dabei 4 EL Öl auffangen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Paprikawürfelchen darin 4–5 Min. bei mittlerer Hitze braten. Den Thunfisch zerpflücken, dazugeben und 1–2 Min. mitbraten. Die Petersilie unterrühren und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Lauwarm abkühlen lassen.
3 In einem Topf 3 l Wasser aufkochen lassen, 3 TL Salz und die Muschelnudeln hineingeben, einmal umrühren und die Nudeln nach Packungsangabe in 10–12 Min. bissfest garen. In ein Sieb abgießen, kalt überbrausen und abtropfen lassen. 1 EL Olivenöl untermischen, damit sie nicht zusammenkleben.
4 Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, eine ofenfeste Form (25 x 30 cm) mit dem restl. Öl (1 EL) ausstreichen. Die Muschelnudeln mit der Thunfischmischung füllen und nebeneinander in die Form setzen. Sahne und Eier verquirlen, salzen, pfeffern und darüber gießen. Die gefüllten Muschelnudeln im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Min. überbacken.

Zubereitung: 60 Min.
Backen: 30 Min.
Pro Portion: 859 kcal E: 42 g, F: 49 g, KH: 66 g

Pfiffig

Spaghetti-Nester mit Kräuter-Pilzrahm

Zutaten für 4 Portionen:
250 g braune Champignons
1 Zwiebel2 EL Öl
20 g Butter
SalzPfeffer
100 ml Weißwein
200 ml Schlagsahne
Bund Petersilie
3 Eier (KL. M)
100 g Parmesan, gerieben
400 g Spaghetti (al dente
gekocht)

So wird’s gemacht:
1 Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln und im Öl-Butter- Gemisch glasig dünsten. Champignons zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und solange braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. 2 Mit Wein ablöschen und einkochen lassen. Sahne zugeben, Petersilie fein hacken und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pfanne vom Herd nehmen und alles lauwarm abkühlen lassen. Eier mit 30 g Parmesan verquirlen und unterrühren.
3 Die Sauce mit den Spaghetti in einer großen Schüssel mischen. Muffinformen gut ausfetten. Mit Löffel und Gabel die Nudeln zu Nestern aufdrehen und in die Mulden der Muffinform setzen. Jeweils 2-3 EL Sauce darauf verteilen und mit dem restl. Parmesan bestreuen.
4 Im heißen Ofen bei 180 Grad, auf der 2. Schiene von unten 25-30 Minuten goldbraun backen. Dazu passt Tomatensalsa.

Zubereitung: 45 Min.
Backen: 25-30 Min.
Pro Portion: 588 kcal E: 23 g, F: 39 g, KH: 37 g

Tipps & Varianten

Statt der Champignons kann man auch leicht angebratene Speck- oder Schinkenstreifen unter die Nudeln mischen. Diese in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten und mit der Sahne ablöschen.

Für Veggies

Gratinierte Tortellini mit Champignons

Zutaten für 4 Portionen:
1 Schalotte
4 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
1 TL Zucker
SalzPfeffer
1 Dose Pizzatomaten
1/4 TL getrockneter Oregano
1 TL Chiliflocken
100 g kleine braune Champignons
250 g Tortellini mit Spinat-Ricotta- Füllung (aus dem Kühlrergal)
1 Frühlingszwiebel
200 g Dattelomaten
50 g schwarze Oliven

So wird’s gemacht:
1 Schalotte und Knoblauch schälen, in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne in 4 EL Olivenöl andünsten. Den Zucker darüber streuen und leicht karamellisieren. Die Tomaten und die Chiliflocken dazugeben, mit Salz würzen und alles ca. 10 Min. köcheln lassen.
2 Die Champignons putzen, trocken abreiben und im restl. Olivenöl bei starker Hitze anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
3 Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Tortellini nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen die Tomaten waschen, ggf. halbieren. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.
4 Die Tortellini mit der Sauce, den Pilzen, den Oliven und den Datteltomaten in einer ofenfesten Form mischen und im Ofen ca. 15 Min. garen. Mit den Frühlingszwiebelstreifen bestreut servieren.

Zubereitung: 40 Min.
Backen: 15 Min.
Pro Portion: 369 kcal E: 24 g, F: 12 g, KH: 23 g


Fotos: Picture Press/Food Centrale (2), FOODkiss (2) , Fotolia (1)