Lesezeit ca. 8 Min.
arrow_back

Für Tage wie diese


Logo von ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik
ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik - epaper ⋅ Ausgabe 12/2020 vom 10.12.2020

Artikelbild für den Artikel "Für Tage wie diese" aus der Ausgabe 12/2020 von ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

RATGEBER

„Sehr gute“ Slipeinlagen und „gute“ Maxibinden gibt es für zwei Cent. Die günstigste „sehr gute“ Ultrabinde ist mit fünf Cent pro Stück fast dreimal so teuer wie die meisten Zellstoffvarianten.

Es muss kein teures Markenprodukt sein: Eigenmarken schneiden im Praxistest genauso überzeugend ab. 

Ob sie „Frischeduft“ im Höschen mag, entscheidet jede Frau selbst. Wir meinen: Es ist unnötig, den empfindlichen Intimbereich mit Parfüm zu belasten.

Wir haben 25 Binden und 23 Slipeinlagen für einen Praxistest und eine Schadstoffanalyse ins Labor geschickt. Bis auf wenige Spitzenergebnisse und ein nur ...

Weiterlesen
Artikel 2,50€
epaper-Einzelheft 8,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von ÖKO-TEST Jahrbuch Kosmetik. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Nachtschicht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nachtschicht
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Für die weiche Schale. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Für die weiche Schale
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Gut zu Gesicht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gut zu Gesicht
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Augen-Wischerei
Vorheriger Artikel
Augen-Wischerei
Läuft bei dir!
Nächster Artikel
Läuft bei dir!
Mehr Lesetipps

... „ausreichendes“ Produkt dominieren „gute“ und „befriedigende“ Testergebnisse. Sieger bei den Binden sind drei Produkte aus Drogeriemärkten. Schlusslicht ist die Natracare Ultra Pads. Bei den Slip einlagen liegen ebenfalls Eigen marken vorn.

Die Praxisprüfung zeigt: Die „sehr guten“ Slipeinlagen können sehr viel Flüssigkeit speichern, geben diese kaum wieder an die Haut ab, nässen nicht durch, haften gut im Slip und verrutschen nicht. Und leisten damit, was Frauen von Slipeinlagen erwarten: Dass sie die Unterwäsche bei einsetzender Periode oder zusätzlich zum Tampon zuverlässig schützen.

Nicht ganz dicht 

Bei einigen Slipeinlagen sickerten Tröpfchen der Blutersatzflüssigkeit durch. Das ist ärgerlich, vor allem bei heller Kleidung. Auch, wenn sich Blutflecken meist problemlos auswaschen lassen: Wirklich zuverlässiger Wäscheschutz sieht anders aus. Außerdem hinterließen die Klebstreifen der Facelle Slipeinlagen Comfort beim Entfernen einen Rückstand, den frau mühsam aus dem Slip herausknibbeln müsste.

Bei Binden haben Frauen die Wahl zwischen Maxi und Ultra. Maxibinden haben einen Saugkörper aus Zellstoff und sind etwas dicker und schwerer. Ultrabinden sind dünner und leichter. Dieses Plus an Komfort verdanken sie Superabsorbern im Saugkern. Die quellfähigen Kunststoffpolymere saugen ein Vielfaches ihres Eigengewichts an Flüssigkeit auf. Da sich beide Bindentypen in Dicke, Gewicht und Aufbau unterscheiden, bewerten wir Maxi-und Ultrabinden unterschiedlich und stellen die Ergebnisse in zwei Tabellen dar.

Die „sehr guten“ Damenbinden sind Ultras: Sie haben ein sehr hohes oder hohes Speichervermögen, auch wenn die Benutzerin sitzt oder geht. Sie saugen Flüssigkeit sehr schnell bis schnell auf und speichern sie so, dass sich die Haut trocken anfühlt. Sie haften einwandfrei, und ihr Klebestreifen lässt sich problemlos lösen. Alle Maxi-und fünf der Ultrabinden haben „gute“ Arbeit im Praxistest geleistet. Die restlichen speicherten nicht genügend Flüssigkeit oder nicht schnell genug. Bei den Natracare Ultra Pads ließ sich der Klebstreifen schlecht entfernen.

Öko versus Höchstleistung

Die Anbieter der Ultrabinden Eco by Naty, Mylily, Organyc, Padsy Bonjo und Natracare bewerben ihre Binden als „Öko“. Sie verzichten aus ökologischen Gründen unter anderem auf Superabsorber. Ihr Saugkern besteht aus Bio-Baumwolle oder Zellstoff. Der Praxistest hat aber gezeigt, dass die umweltfreundlichere Technologie nicht so leistungsfähig wie Superabsorber ist. Das zeigt, wie schwierig es ist, Perioden produkte zugleich funktionsfähig und umweltfreundlich herzustellen. Die Anbieter versuchen diesen Spagat, indem sie für alle Schichten und Komponenten möglichst nachhaltige Materialien verwenden, zum Beispiel kompostierbare Bio-Kunststoffe aus Maisstärke. Die Materialien sind zwar noch nicht recyclingfähig, dennoch hat sich beispielsweise Anbieter Einhorn dafür entschieden, damit – nach eigenen Aussagen – der Markt für solche Kreisläufe irgendwann groß genug ist. Auch auf Einzelhüllen für Ultrabinden zu verzichten, sei technisch noch nicht machbar, teilte das Unternehmen mit, da die Hersteller keine entsprechenden Maschinen hätten.

So bleich

In allen Maxibinden, den drei „sehr guten“ Ultrabinden“ und in vier Slipeinlagen hat das Labor halogenorganische Verbindungen nachgewiesen. Diese stammen vermutlich aus der Bleiche des Zellstoffs. Sie verhindert, dass Zellulose – der Hauptbestandteil vieler Binden und Slipeinlagen – vergilbt, und macht deren Fasern stärker und saugfähiger. Im europäischen Raum wird Zellstoff vorwiegend mit chlorarmen Verfahren gebleicht. Allerdings bleiben durch diesen Prozess, wie uns Hersteller Intigena mitteilte, „trotz Wäsche des gebleichten Zellstoffs immer geringe Mengen an halogenorganischen Verbindungen zurück.“

Anmerkungen: 1) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: gering. 2) Laut Anbieter wird das Produkt ab Oktober 2020 auf Ökotex-Qualität, eine andere Grammatur der Verpackung und den neuen EAN-Code 20170202 umgestellt. 3) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Haftung auf Baumwolle: schwach. 4) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: mittelmäßig; Speichervermögen im Gebrauch hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: gering. 5) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: mittelmäßig; Speichervermögen im Gebrauch: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: gering.

6) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: mittel; Feuchtigkeitsabgabe: gering. 7) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell. 8) Laut Anbieter wird das Produkt ab Oktober 2020 auf Ökotex-Qualität, eine andere Grammatur der Verpackung und den neuen EAN-Code 4337256084130 umgestellt. 9) Laut Anbieter hat das Produkt den neuen EAN-Code 4056489123149, dabei sei das Produkt nicht verändert worden. 10) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: mittelmäßig; Speichervermögen im Gebrauch hoch; Feuchtigkeitsabgabe: gering; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig.

11) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: hoch; Feuchtigkeitsabgabe: gering. 12) Enthält halogenorganische Verbindungen. Speichervermögen im Gebrauch: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell. 13) Enthält halo genorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: hoch. 14) Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: mittel; Feuchtigkeitsabgabe: erhöht. 15) Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell. 16) Maximales Speichervermögen: mittelmäßig; Speichervermögen im Gebrauch: mittelmäßig; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 17) Maximales Speichervermögen: mittelmäßig; Speichervermögen im Gebrauch: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell. 18) Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch: hoch; Feuchtigkeitsabgabe: erhöht. 19) Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch: gering; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: langsam; Feuchtigkeitsabgabe: erhöht; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 20) Maximales Speichervermögen: mittelmäßig; Speichervermögen im Gebrauch: mittelmäßig; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: hoch; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 21) Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch: gering; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: mittel; Feuchtigkeitsabgabe: hoch. 22) Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: mittel; Feuchtigkeitsabgabe: hoch; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 23) Maximales Speichervermögen: hoch; Speichervermögen im Gebrauch: gering; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: mittel; Feuchtigkeitsabgabe: hoch; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 24) Maximales Speichervermögen: mittelmäßig; Speichervermögen im Gebrauch: gering; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: hoch; Haftung auf Baumwolle: hinterlässt Rückstand. 25) Enthält halogenorganische Verbindungen. 26) Maximales Speichervermögen: hoch. 27) Feuchtigkeitsabgabe: gering. 28) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: gering. 29) Feuchtigkeitsabgabe: sehr gering, aber durchgenässt. 30) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell. 31) Maximales Speichervermögen: hoch; Feuchtigkeitsabgabe: gering. 32) Maximales Speichervermögen: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell. 33) Feuchtigkeitsabgabe: gering; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 34) Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 35) Maximales Speichervermögen: gering; Feuchtigkeitsabgabe: erhöht. 36) Maximales Speichervermögen: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: gering. 37) Maximales Speichervermögen: mittelmäßig; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: erhöht. 38) Maximales Speichervermögen: hoch; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 39) Enthält halogenorganische Verbindungen. Maximales Speichervermögen: hoch; Feuchtigkeitsabgabe: gering; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 40) Feuchtigkeitsabgabe: gering; aber durchgenässt; Haftung auf Baumwolle: hinterlässt Rückstand. 41) Maximales Speichervermögen: hoch; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: erhöht; Haftung auf Baumwolle: mittelmäßig. 42) Maximales Speichervermögen: mittelmäßig; Tempo Flüssigkeitsaufnahme: schnell; Feuchtigkeitsabgabe: gering; Haftung auf Baumwolle: schwach. 43) Maximales Speichervermögen: hoch; Feuchtigkeitsabgabe: gering; aber durchgenässt.

  Legende: Produkte mit dem gleichen Gesamturteil sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Slipeinlagen: Unter dem Testergebnis Inhaltsstoffe führen zur Abwertung um eine Note: halogenorganische Verbindungen. Das Testergebnis Praxisprüfung beruht zu jeweils 25 % auf: 1. Maximales Speichervermögen (in g = Gramm), 2. Tempo Flüssigkeitsaufnahme (in s = Sekunden), 3. Feuchtigkeitsabgabe (in g = Gramm) und 4. Haftung auf Baumwolle (in N = Newton). Dabei werden alle Ergebnisse kaufmännisch gerundet. Das Testergebnis Praxisprüfung verschlechtert sich um jeweils eine ganze Note, wenn das Produkt bei 3. Feuchtigkeitsabgabe „aber durchgenässt“ ist bzw. bei 4. Haftung auf Baumwolle einen „Rückstand hinterlässt“. 1. Maximales Speichervermögen: > 12,0 g („sehr hoch“) = sehr gut; 10,0 g bis 12,0 g („hoch“) = gut; 7,5 g bis < 10,0 g („mittelmäßig“) = befriedigend; < 7,5 g („gering“) = ausreichend. 2. Tempo Flüssigkeitsaufnahme: 4,0 s und weniger („sehr schnell“) = sehr gut; > 4,0 s bis 8,0 s („schnell“) = gut; > 10,0 s (langsam) = ausreichend. 3. Feuchtigkeitsabgabe: 0,3 g und weniger („sehr gering“) = sehr gut; > 0,3 g bis 0,55 g („gering“) = gut; > 0,55 g bis 0,75 g („erhöht“) = befriedigend. 4. Haftung auf Baumwolle: 1,0 N und höher („in Ordnung“) = sehr gut; 0,7 N bis < 1,0 N („mittelmäßig“) = befriedigend; < 0,7 N („schwach“) = ausreichend. Das Gesamturteil beruht auf dem Testergebnis Praxisprüfung. Ein Testergebnis Inhaltsstoffe, das „gut“ ist, verschlechtert das Gesamturteil nicht. 

Damenbinden: Unter dem Testergebnis Inhaltsstoffe führen zur Abwertung um eine Note: halogenorganische Verbindungen. Das Testergebnis Praxisprüfung beruht zu jeweils 20 % auf: 1. Maximales Speichervermögen (in g = Gramm), 2. Speichervermögen im Gebrauch (in g = Gramm), 3. Tempo Flüssigkeitsaufnahme (in s = Sekunden), 4. Feuchtigkeitsabgabe (in g = Gramm) und 5. Haftung auf Baumwolle (in N = Newton). Dabei werden alle Ergebnisse kaufmännisch gerundet. Das Testergebnis Praxisprüfung verschlechtert sich um eine ganze Note, wenn das Produkt bei 5. Haftung auf Baumwolle einen „Rückstand hinterlässt“.

Maxi-/Zellstoffbinden: 1. Maximales Speichervermögen: 50,0 g bis 60,0 g („hoch“) = gut; 35,0 g bis < 50,0 g („mittelmäßig“) = befriedigend. 2. Speichervermögen im Gebrauch: > 20,0 g („sehr hoch“) = sehr gut; 9,0 g bis 20,0 g („hoch“) = gut; 7,0 g bis < 9,0 g („mittelmäßig“) = befriedigend. 3. Tempo Flüssigkeitsaufnahme: < 2,0 s („sehr schnell“) = sehr gut; 2,0 s bis 6,0 s („schnell“) = gut; > 6,0 s bis 10,0 s („mittel“) = befriedigend. 4. Feuchtigkeitsabgabe: < 0,2 g („keine“ bzw. „sehr gering“) = sehr gut; 0,2 g bis 0,4 g („gering“) = gut. 5. Haftung auf Baumwolle: 1,2 N und höher („in Ordnung“) = sehr gut; 0,9 N bis < 1,2 N („mittelmäßig“) = befriedigend; < 0,9 N („schwach“) = ausreichend.

Ultrabinden: 1. Maximales Speichervermögen: > 40 g („sehr hoch“) = sehr gut; 30,0 g bis 40,0 g („hoch“) = gut; 25,0 g bis < 30,0 g („mittelmäßig“) = befriedigend. 2. Speichervermögen im Gebrauch: > 5,0 g („sehr hoch“) = sehr gut; 3,0 g bis 5,0 g („hoch“) = gut; 2,5 g bis < 3,0 g („mittelmäßig“) = befriedigend; < 2,5 g („gering“) = ausreichend. 3. Tempo Flüssigkeitsaufnahme: < 5,0 s („sehr schnell“) = sehr gut; > 5,0 s bis 12,0 s („schnell“) = gut; > 12,0 s bis 25,0 s („mittel“) = befriedigend; > 25,0 s (langsam) = ausreichend. 4. Abgabe von Feuchtigkeit: < 0,4 g („sehr gering“) = sehr gut; 0,4 g bis 0,7 g („gering“) = gut; < 0,7 g bis 1,4 g („erhöht“) = befriedigend; > 1,4 g („hoch“) = ausreichend. 5. Haftung auf Baumwolle: 1,2 N und höher („in Ordnung“) = sehr gut; 0,9 N bis < 1,2 N („mittelmäßig“) = befriedigend; < 0,9 N („schwach“) = ausreichend. Das Gesamturteil beruht auf dem Testergebnis Praxisprüfung. Ein Testergebnis Inhaltsstoffe, das „gut“ ist, verschlechtert das Gesamturteil nicht. 

Testmethoden, Glossar und Anbieterverzeichnis finden Sie unter oekotest.de/J2012 Bereits veröffentlicht: ÖKO-TEST Magazin 3/2020. Aktualisierung der Testergebnisse/Angaben, sofern die Anbieter Produktänderungen mitgeteilt haben oder sich aufgrund neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse die Bewertung von Mängeln geändert oder ÖKO-TEST neue/zusätzliche Untersuchungen durchgeführt hat.

Tests und deren Ergebnisse sind urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Genehmigung des Verlags dürfen keine Nachdrucke, Kopien, Mikrofilme oder Einspielungen in elektronische Medien angefertigt und/oder verbreitet werden.