Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Fürstin Charlene: ÜBERGLÜCKLICH!: Ihr größter Traum ging endlich in Erfüllung


Adel heute - epaper ⋅ Ausgabe 4/2019 vom 08.03.2019

Mit Jacques und Gabriella nach Südafrika

Artikelbild für den Artikel "Fürstin Charlene: ÜBERGLÜCKLICH!: Ihr größter Traum ging endlich in Erfüllung" aus der Ausgabe 4/2019 von Adel heute. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Adel heute, Ausgabe 4/2019

Natürlich bin ich stolz, eine Südafrikanerin zu sein. Das ist meine Heimat, das ist in meinem Blut und das wird auch immer so bleiben.“ So äußerte sich Charlene (41) einmal in einem Interview. Einige Monegassen waren damals zwar der Meinung, dass sie als Landesmutter des Fürstentums mehr von Monaco schwärmen sollte, als von Südafrika – aber die Liebe zur Heimat ist wohl selbstverständlich und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Adel heute. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2019 von LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Victoria: GEHEIME WÜNSCHE! GIBT ES DIESEN SOMMER EIN ECHTES WUNDER?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Victoria: GEHEIME WÜNSCHE! GIBT ES DIESEN SOMMER EIN ECHTES WUNDER?
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Japan: Akihito und Michiko: DANKE SCHÖN!: Das sympathische Kaiserpaar verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Japan: Akihito und Michiko: DANKE SCHÖN!: Das sympathische Kaiserpaar verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Herzogin Kate: MAGER WAHN!: Hört denn niemand ihren Hilferuf?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herzogin Kate: MAGER WAHN!: Hört denn niemand ihren Hilferuf?
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Monaco: Prinzessin Stephanie: Das Glücksgeheimnis dieser speziellen Familie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Monaco: Prinzessin Stephanie: Das Glücksgeheimnis dieser speziellen Familie
Titelbild der Ausgabe 4/2019 von Königin Silvia: Ein wahrhaft majestät isches Zuhause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Königin Silvia: Ein wahrhaft majestät isches Zuhause
Vorheriger Artikel
Victoria: GEHEIME WÜNSCHE! GIBT ES DIESEN SOMMER EIN ECHTES …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Japan: Akihito und Michiko: DANKE SCHÖN!: Das sympathische K…
aus dieser Ausgabe

... kann man der jungen Fürstin schlecht verbieten …

Albert (60) sieht das genau so. Und deswegen gönnt er seiner Gattin immer wieder die Freiheit, Familie und Freunde in Südafrika zu besuchen. Leider bisher immer ohne ihre Zwillinge Jacques (4) und Gabriella (4). „Dabei würde ich ihnen so gern einmal meine Heimat zeigen“, sagte Charlene noch vor kurzer Zeit.

Atemberaubende Landschaften und Tiere in freier Natur – all das durften Charlenes Zwillinge jetzt zum ersten Mal erleben


Ankunft in Kapstadt mit Gabriella und Jacques. Die Zwillinge sind noch etwas müde von den zehn Stunden Flug


Warum das bisher nie möglich war – darüber wird in Monaco nur spekuliert. Viele glauben, dass Albert Südafrika für zu unsicher für seine Kinder hielt. Und tatsächlich ist Benoni, der Ort, in dem Charlenes Familie lebt, nicht gerade die vornehmste Stadt. Auffällig war bisher auch, dass man die Zwillinge nur dann in der Öffentlichkeit sieht, wenn das Fürstenpaar gemeinsam auftritt. Das passt zu Albert, der als Sicherheitsfanatiker bekannt ist.


Endlich wieder mal Oma und Opa sehen


Jetzt aber erfüllte er endlich den sehnlichsten Wunsch von Charlene. Bei ihrem jüngsten Besuch in Südafrika durfte sie Jacques und Gabriella endlich mit nehmen. Sie konnte ihren Kindern die unendlichen Landschaften zeigen, bei einer Safari Elefanten und Löwen bestaunen, und natürlich Oma und Opa besuchen. Michael (72) und Lynette Wittstock (61) haben ihre Enkel ja schon seit Monaten nicht mehr gesehen.

Während der ganzen Reise konnte man sehen, wie überglücklich Charlene wahr. Und sicherlich wird es nicht der letzte Besuch in der Heimat mit ihren Zwillingen gewesen sein. Denn Albert weiß ja jetzt, dass er seine Kinder auch wieder wohlbehalten zurück bekommt …

Charlene ist Albert dankbar, dass ihr großer Traum in Erfüllung ging


Bisher sah man die Zwillinge lediglich, wenn Albert und Charlene gemeinsam Termine wahr nahmen


Wie Charlene strahlt! Man sieht deutlich, wie gut ihr die Reise nach Südafrika mit ihren Zwillingen getan hat


Zurück in Monaco: Fürst Albert hat seine Kinder wieder um sich. Wird nun die nächste Afrika-Reise geplant?


Entspannt am Meer: Während in Monaco gerade der Frühling beginnt, herrscht in Südafrika schönster Spätsommer


Kleine Tanzeinlage von einem Einheimischen für den jungen Besuch aus Monaco


Gabriella und Jacques mit den Schülern der „St. Dunstan’s“-Vorschule. Die Zwillinge sprechen schon gut Englisch