Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Fujifilm X-T100: Einsteigen mit System


ColorFoto - epaper ⋅ Ausgabe 8/2018 vom 20.06.2018
Artikelbild für den Artikel "Fujifilm X-T100: Einsteigen mit System" aus der Ausgabe 8/2018 von ColorFoto. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ColorFoto, Ausgabe 8/2018

Gute Kombi: Die X-T100 vereint Einsteiger-Technik von Fujifilm mit der Vielseitigkeit und guten Bedienbarkeit der X-T-Serie.


Mit der X-T100 verstärkt Fujifilm das Portfolio im Einsteigerbereich. Die 600 Euro teure Systemkamera hat einen elektronischen Sucher, ein dreh- und schwenkbares Display sowie 24 MP Auflösung, verzichtet aber auf den X-Trans-Sensor, X-Prozessor Pro und einen Spritzwasserschutz.
Sensor, X-Prozessor Pro und einen Spritzwasserschutz. Wie bei der X-A5 setzt Fujifilm auf einen APS-C-CMOS mit konventionellem Bayer-Farbfilter. Der X-Trans-Sensor für maximale Auflösung und der leistungsstarke X-Prozessor Pro bleiben den teureren Modellen X-T20 und X-T2 vorbehalten. So arbeitet die T100 zwar langsamer als ihre Geschwister, doch 6 B/s (T20: 14 B/s) dürften meist reichen. 4K-Videos kann die X-T100 nur mit 15 B/s aufzeichnen, das ist zu wenig für eine vollwertige 4K-Video-Funktion. Doch es reicht für die Multi-Fokus-Funktion, aus der man ein Standbild exportieren kann. Full-HD-Videos macht die X-T100 mit bis zu 60 B/s.
Das Hybrid-AF-System nutzt Kontrast- und Phasen-Messung zur Scharfstellung. Die Phasen-Felder decken ca. 50% der Bildhöhe und ca. 52% der Bildbreite ab. Sie sind in einer 7 x 5-Matrix angeordnet. Insgesamt gibt es 91 AF-Felder (Einzelfeld-AF). Als Optionen stehen wie immer bei Fujifilm Einzel-AF, Zone sowie Weit/Verfolgung zur Auswahl. Die T100 kann zudem bis zu 10 Gesichter erkennen.
Wie alle T-Kameras nutzt auch die T100 einen elektronischen Sucher. Der 0,39-Zoll-OLED löst 786667 RGB-Bildpunkte auf und hat eine Wiederholungsfrequenz von 60 B/s. Das 3-Zoll-Display löst 346667 Bildpunkte auf. Es ist schwenkbar und touchfähig. Besonders nützlich sind Funktionen wie der Touch-AF oder die Touch-Auslösung. Zusätzlich kann der Fotograf auch vier häufig genutzte Funktionen auf das Display legen. Die Größe des berührungsempfindlichen Bereichs lässt sich ebenfalls einstellen: Man kann aus 7 Layouts auswählen, die den Bildschirm von einem Viertel bis zur ganzen Fläche belegen. Zur Ausstattung gehören ein eingebauter Blitz mit LZ 5 (ISO 100), Blitzschuh, WiFi und Bluetooth mit Low Energie für stromsparende Dauerverbindung zu externen Geräten. Mit der kostenlosen App „Fujifilm Camera Remote“ kann die T100 ferngesteuert werden. Zudem kann sie gleichzeitig fotografieren und Bilder übertragen.

Artikelbild für den Artikel "Fujifilm X-T100: Einsteigen mit System" aus der Ausgabe 8/2018 von ColorFoto. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ColorFoto, Ausgabe 8/2018

Bequem: Anders als die X-A5 bietet die T100 auch viele mechanische Tasten für schnelle Zugriffe auf die Einstellungen.


Artikelbild für den Artikel "Fujifilm X-T100: Einsteigen mit System" aus der Ausgabe 8/2018 von ColorFoto. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ColorFoto, Ausgabe 8/2018

Starkes Doppel: Die X-T100 hat sowohl einen eingebauten Blitz als auch einen Blitzschuh für ein externes Blitzgerät.


Artikelbild für den Artikel "Fujifilm X-T100: Einsteigen mit System" aus der Ausgabe 8/2018 von ColorFoto. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ColorFoto, Ausgabe 8/2018

Artikelbild für den Artikel "Fujifilm X-T100: Einsteigen mit System" aus der Ausgabe 8/2018 von ColorFoto. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ColorFoto, Ausgabe 8/2018

Artikelbild für den Artikel "Fujifilm X-T100: Einsteigen mit System" aus der Ausgabe 8/2018 von ColorFoto. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ColorFoto, Ausgabe 8/2018

Artikelbild für den Artikel "Fujifilm X-T100: Einsteigen mit System" aus der Ausgabe 8/2018 von ColorFoto. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ColorFoto, Ausgabe 8/2018

Das kompakte Gehäuse im typischen Fujifilm-Design wiegt ca. 450 g. Im Lieferumfang ist ein abnehmbarer Handgriff enthalten, mit dem die Kamera besser in der Hand liegt. Eine Akkuladung soll für etwa 430 Aufnahmen reichen. Die X-T100 wird in den Farben, Schwarz und Dunkelsilber angeboten. Neben dem Body für 600 Euro wird Fujifilm für rund 700 Euro auch ein Kit mit dem Zoom XC 3,5-5,6/15-45 mm OIS PZ anbieten.

www.fujifilm.de

Artikelbild für den Artikel "Fujifilm X-T100: Einsteigen mit System" aus der Ausgabe 8/2018 von ColorFoto. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: ColorFoto, Ausgabe 8/2018

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2018 von Bodendynamik. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bodendynamik
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von Nikon-Systemkamera ohne Spiegel: Frühjahr 2019. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Nikon-Systemkamera ohne Spiegel: Frühjahr 2019
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von Fujifilm X-T2: AF-Optimierung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fujifilm X-T2: AF-Optimierung
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von Bildbearbeitung Gimp 2.10: Runderneuert. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bildbearbeitung Gimp 2.10: Runderneuert
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von WETTBEWERB: Smartphone-Fotografie. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WETTBEWERB: Smartphone-Fotografie
Titelbild der Ausgabe 8/2018 von ON1 Photo RAW 2018.1: Volles Programm. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ON1 Photo RAW 2018.1: Volles Programm
Vorheriger Artikel
Bodendynamik
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Nikon-Systemkamera ohne Spiegel: Frühjahr 2019
aus dieser Ausgabe