Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

GaLaBau 2018: Neues für den Einsatz auf dem Friedhof


TASPO - epaper ⋅ Ausgabe 39/2018 vom 29.09.2018

Nicht nur Fachbesucher aus dem Garten- und Landschaftsbau, sondern auch aus Friedhofskultur und -ämtern kamen nach Nürnberg, ergab die Besucherbefragung auf der diesjährigen GaLaBau. Wir haben nach Neuheiten speziell für den Einsatz auf Friedhöfen Ausschau gehalten. Schwerpunkt bei Maschinen: Akku-Technologie und Elektrolösungen. Eine kleine Auswahl der Neuheiten vonTherese Backhaus-Cysyk


Die Autorin

Artikelbild für den Artikel "GaLaBau 2018: Neues für den Einsatz auf dem Friedhof" aus der Ausgabe 39/2018 von TASPO. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TASPO, Ausgabe 39/2018

Therese Backhaus-Cysyk , freie Fachjournalistin, Dipl.-Ing. Gartenbau, gelernte Zierpflanzengärtnerin


Akku-Rasenwalze

Eine einfache, leicht zu handhabende Bedienung und ein ermüdungsfreies Arbeiten verspricht ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TASPO. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 39/2018 von Alle CC bekommen neue Schlösser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alle CC bekommen neue Schlösser
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von NL: Exporte nahe Vorjahresrekord. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NL: Exporte nahe Vorjahresrekord
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von RPP: Die ersten Produkte kommen auf den Markt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RPP: Die ersten Produkte kommen auf den Markt
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von Was denken Sie? Wie die Landwirtschaft die Regierungspläne einstuft: Entwurf zur Mautfreiheit im Agrarbereich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was denken Sie? Wie die Landwirtschaft die Regierungspläne einstuft: Entwurf zur Mautfreiheit im Agrarbereich
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von Verpacken: Am besten mit systembeteiligtem Material. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verpacken: Am besten mit systembeteiligtem Material
Titelbild der Ausgabe 39/2018 von UNTERNEHMEN IM GRÜNEN MARKT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
UNTERNEHMEN IM GRÜNEN MARKT
Vorheriger Artikel
Projekt ViSuELL schließt mit positiven Erfahrungen ab
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Trauer-Slam und Friedhofsgärtner-Golf
aus dieser Ausgabe

Eine einfache, leicht zu handhabende Bedienung und ein ermüdungsfreies Arbeiten verspricht Othmerding Maschinenbau (59387 Ascheberg) mit seinerakkubetriebenen Bodenwalze „Stroll“ . Vorteile sieht Torben Othmerding darüber hinaus bei geräuschlosem Antrieb und nahezu emissionslosem Arbeiten. Darüber hinaus lässt sich das neue Sä-Aggregat einfach ankoppeln; auch geeignet zum Anwalzen von wassergebundenen Wegedecken.

Mehr unter www.othmerding.de

Heatweed Sensor

Die Sensortechnologie macht dieHeatweed Sensor 2.0 zur kosteneffizienten chemiefreien Wildkrautbekämpfungsmaschine, erklärt Heatweed GmbH (59199 Bönen). So wird automatisch nur dort Heißwasser verteilt, wo sich Wildkraut befindet. Der Wasserverbrauch sei niedrigst, möglich ebenso der Kraftstoffverbrauch sowie geringe Abgasemissionen. Die Sensor 2.0 kann auf Geräteträger verschiedener Marken angebracht werden und wird über eine Digitalanzeige von der Kabine aus bedient. Tägliche Flächenleistungen liegen bei 17.000 bis 35.000 m2.

Mehr unter www.heatweed.com

Bagger und Mehrzweckfahrzeug

Eine neue Kabine bei denhandgeführten Friedhofsbaggern stellte Hermann Schmelzer Maschinenfabrik (91413 Neustadt/ Aisch) auf der GaLaBau vor. Der Dreiradbagger Robo ASL überzeuge mit kompakten Abmessungen, seiner Standsicherheit auch bei schmalster Spur und einer hohen Hubkraft bei niedrigem Basisgewicht. Bei allen Baggermodellen sowie demMehrzweckfahrzeug GT 1101 , das neu als Allrad-Variante angeboten wird, steht kontinuierliche Detailpflege im Vordergrund, die alle Maschinen betriebssicher, wirtschaftlich und umweltfreundlich machen.

Mehr unter www.grabbagger.de

Innovations-Medaille für Ego

Die Innovation des Akku-Spezialisten Ego Europe (71711 Steinheim an der Murr), der erste automatischeRasentrimmer-Fadenkopf Ego Powerload , gewann eine Innovations-Medaille in Nürnberg. Mit dem Ego Powerload Rasentrimmer ST1510 E gehört das komplizierte Aufwickeln und unbequeme Laden des Fadens beim Trimmen der Vergangenheit an, erklärte der Hersteller. Der Anwender schiebt den Trimmerfaden einfach durch den Fadenkopf und gleicht die beiden Enden an, dann reiche ein kurzer Druck auf den grünen Aktivierungsknopf.

Mehr unter www.egopowerplus.com

Beetrose ‘Balou’

Groß in Szene gesetzt hatte Noack Rosen (33334 Gütersloh) in Nürnberg für die Besucher seineBeetrose ‘Balou’ . Der Rosenzüchter zeigte die verschiedenen Formen der leuchtendrot blühenden Sorte: Im Container, als Wurzelware oder als Stamm wird ‘Balou’ angeboten. Die Blüten sind gefüllt, kommen in dichten Büscheln und haben einen Durchmesser von drei bis vier Zentimetern. Noack bescheinigt der öfter blühenden Sorte einen kompakten Wuchs (Höhe 40 bis 50 Zentimeter) mit einem gleichmäßigen Erscheinungsbild, sodass sie sich für kleine Gärten und schmale Blüten eigne. Die Blüten sind sehr haltbar und somit auch zum Vasenschnitt geeignet.

Mehr unter www.noack-rosen.de

Avant e-Serie: Auf leisen Pfoten

Fotos: Therese Backhaus-Cysyk (5)/Werkfoto

Avant Tecno Deutschland (64859 Eppertshausen) hat nach eigenen Aussagen mit der Einführung seines reinelektrisch betriebenen Multifunktionsladers Avant e6 mit Lithium-Ionen-Technologie einen Meilenstein gesetzt: Arbeitsleistung bis zu vier Stunden; Schnellladung in einer Stunde. Mit seinen geringen Abmessungen lässt er sich auch auf Friedhöfen sehr gut einsetzen und sogar Indoor. Die minimale Geräuschentwicklung sei auch beim Winterdienst von Vorteil: mit bis zu 150 verschiedenen Anbaumöglichkeiten.

Mehr unter www.avanttecno.de