Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Ganz Monaco spricht über sie: Fürstin Charlene: Was ist nur mit ihr los?


frau aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 8/2021 vom 20.02.2021

Früher setzte sie sich glanzvoll in Szene. Heute wirkt die Landesmutter von Monaco eher androgyn. Mit ihrem jüngsten Auftritt sorgte Charlene mal wieder für einen kleinen Skandal in dem mondänen Fürstentum


Artikelbild für den Artikel "Ganz Monaco spricht über sie: Fürstin Charlene: Was ist nur mit ihr los?" aus der Ausgabe 8/2021 von frau aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: frau aktuell, Ausgabe 8/2021

Früher
Sinnlich: Trotz ihres kühleren Typs sah die Fürstin sehr weiblich aus


Heute
Kahlrasiert: Seit kurzem trägt sie einen sehr ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von frau aktuell. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Private Einblicke: Angelina Jolie: Willkommen in meiner Traum-Villa!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Private Einblicke: Angelina Jolie: Willkommen in meiner Traum-Villa!
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von PROMI News. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PROMI News
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Entwarnung: Königin Silvia: Sie darf ihre Lieben wiedersehen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Entwarnung: Königin Silvia: Sie darf ihre Lieben wiedersehen
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Vater-Sohn-Zwist: Ernst August von Hannover: Die Situation eskaliert. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vater-Sohn-Zwist: Ernst August von Hannover: Die Situation eskaliert
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Liebes-Auszeit mit süßen Folgen: Herzogin Kate: Endlich das 4. Baby!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebes-Auszeit mit süßen Folgen: Herzogin Kate: Endlich das 4. Baby!
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Fatale Entscheidung: Heidi Klum: Mutet sie Tochter Leni zu viel zu?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fatale Entscheidung: Heidi Klum: Mutet sie Tochter Leni zu viel zu?
Vorheriger Artikel
Liebes-Auszeit mit süßen Folgen: Herzogin Kate: Endlic…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Fatale Entscheidung: Heidi Klum: Mutet sie Tochter Leni zu viel z…
aus dieser Ausgabe

... extremen Topf-Schnitt, der maskulin wirkt


Partner-Look: Charlene und Albert werden sich in Sachen Mode immer ähnlicher


Kleider machen Leute, heißt es so schön. Ideal also für eine Frau, die mithilfe eines Mode-Stils jemand ganz anderes sein will. Charlene von Monaco (43) scheint diesen Trick in letzter Zeit sehr gezielt einzusetzen – offenbar ihre Geheim-Waffe für eine stille Rebellion. Erst vor Kurzem rasierte sie sich die Haare ab und schockte mit einer „Punk“-Frisur. Doch das war erst der Anfang wie sich nun zeigt. Schon wieder spricht ganz Monaco über sie. Was ist nur mit ihr los?


Sie kündigte eine weitere Veränderung an


Bei ihrem jüngsten Auftritt überraschte sie nicht nur schon wieder mit einer neuen Extrem-Frisur, sondern auch einer außergewöhnlichen Kleiderwahl. Sie kam im Partner-Look mit Ehemann Albert (62) und trug einen Anzug samt Weste. In Kombination mit ihren kurzen Haaren wirkte sie sehr maskulin. Vorbei scheinen die Zeiten, in denen sie Glamour versprühte, so wie einst Gracia Patricia († 52). Die Sorgen um die Fürstin wachsen in dem kleinen Staat.

Gut möglich, dass Charlene es satt hat, ein schönes Aushängeschild zu sein. Immer perfekt gekleidet, immer der Norm entsprechend. Ist ihr neues Aussehen ein Zeichen dafür, dass sie auf eigenen Beinen steht und ganz anders ist, als alle bisher vermuteten? Erst kürzlich betonte sie in einem erstaunlich offenen Interview, dass sie sich als selbstbewusste, starke Frau an der Seite von Albert fühlt („frau aktuell“ berichtete).

Dazu passt auch ihre neue Frisur. „Ich bin wahrscheinlich von allen Mitgliedern der Fürstenfamilie die, die am meisten verschiedene Haarschnitte ausprobiert, aber damit mache ich auch weiter. Das ist meine Entscheidung“, kündigte sie neulich an. Jetzt hat sie ihr Versprechen wahr gemacht.


Fotos: Eric Mathon/ Palais Princier, danapress