Lesezeit ca. 6 Min.

Ganz neue Rouladen


Logo von Lea
Lea - epaper ⋅ Ausgabe 46/2021 vom 10.11.2021

KOCHEN mit Spaß

Damit wickeln Sie alle um die Finger

Artikelbild für den Artikel "Ganz neue Rouladen" aus der Ausgabe 46/2021 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 46/2021

Italienisch mit Parmaschinken

Zutaten für 4 Portionen:

6 EL Olivenöl

600 g kleine Kartoffeln

1 Bd. frische Lorbeerblätter

125 g Mozzarella

4 Dörr-Tomaten in Öl Thymian

8 dünne Kalbsschnitzel (je ca. 76 g)

Salz, Pfeffer

8 Scheiben Parmaschinken

200 ml Kalbsfond (Glas)

So wird’s gemacht:

1 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Eine ofenfeste Form mit 1 EL Olivenöl ausstreichen. Die Kartoffeln waschen und längs so einschneiden, dass sie unten noch zusammenhalten. In jeden Schnitt ein Lorbeerblatt stecken. In die Form geben, mit 2 EL Öl beträufeln und in der Ofenmitte ca. 30 Min. backen.

2 Mozzarella und die Dörr-Tomaten abtropfen lassen. Beides würfeln, mischen, mit etwas Thymian würzen. Schnitzel flach klopfen, leicht salzen und pfeffern. Jedes mit 1 Scheibe Schinken und etwas Mozzarella-Mischung bedecken. Aufrollen und mit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 46/2021 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 46/2021 von Schön, dass ihr hier geblieben seid!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schön, dass ihr hier geblieben seid!
Titelbild der Ausgabe 46/2021 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 46/2021 von Jetzt hip: Orange. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt hip: Orange
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Keine Chance für Nervensägen
Vorheriger Artikel
Keine Chance für Nervensägen
Kochen nach Bildern
Nächster Artikel
Kochen nach Bildern
Mehr Lesetipps

... Holzspießchen zusammenstecken.

3 Die Kalbsrouladen in den übrigen 3 EL Olivenöl rundherum goldbraun anbraten. Anschließend den Kalbsfond angießen und dann alles bei mittlerer Hitze zugedeckt in ca. 10 Min. gar schmoren lassen. Zusammen mit den fein gesalzenen Lorbeerkartoffeln und nach Wunsch mit einem grünen Blattsalat servieren.

Zubereitung: 25 Min. Backen: 30 Min.

Pro Portion: 600 kcal, KH: 28 g, F: 34 g, E: 47 g

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Mit Kohl gerollt & mit Hack gefüllt

Zutaten für 4 Portionen:

1 altbackenes Brötchen

1 Kopf Weißkohl

Salz

1 Zwiebel

500 g Rinderhack

1 Ei Pfeffer Majoran

1 TL Senf

75 g Speckstreifen

1 EL Öl

500 ml Gemüsebrühe

750 g Kartoffeln

1/2 Bd. Petersilie

So wird’s gemacht:

1 Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Inzwischen den Kohl putzen, äußere Blätter ablösen, in kochendem Salzwasser 2-3 Min. garen. Abschöpfen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, würfeln. Brötchen ausdrücken. Mit Hack, Ei, Zwiebel verkneten. Masse mit Salz, Pfeffer, Majoran, Senf würzen.

2 Je zwei Kohlblätter übereinanderlegen, mit Hack belegen. Blätter aufrollen, mit Küchenzwirn umwickeln. Ofen vorheizen (Elektro: 175 Grad/Umluft: 155 Grad).

3 Speck in heißem Öl ausbraten. Herausnehmen. Kohlrouladen im heißen Speckfett rundherum anbraten. Speckstreifen mit Brühe zufügen. Offen 45 Min. im Ofen garen.

4 Kartoffeln waschen, schälen, in Salzwasser weich kochen. Die Petersilie kurz abbrausen, trocken schütteln, über die Kartoffeln streuen. Zu den Kohlrouladen reichen.

Zubereitung: 40 Min. Garen: 45 Min.

Pro Portion: 690 kcal, KH: 39 g, F: 42 g, E: 35 g

Herzhaft an Grünkohlgemüse

Zutaten für 4 Portionen:

100 g Gewürzgurken

700 g Rinderrouladen

Salz, Pfeffer

2 EL Senf

100 g Schinkenwürfel

3 EL Öl

140 g TK-Suppengrün

2 EL Tomatenmark

1 Lorbeerblatt

1 TL Pfefferkörner

4 Wacholderbeeren

1 Nelke

400 ml Rotwein

600 ml Rinderbrühe

750 g TK-Grünkohl

800 g Kartoffeln

3 EL Butterschmalz

So wird’s gemacht:

1 Backofen vorheizen (Elektro: 175 Grad/Umluft: 155 Grad). Gurken stifteln. Rouladen salzen, pfeffern. Den Senf aufstreichen, mit Schinken, Gurken belegen. Aufrollen, mit Holzspießen zusammenstecken.

2 Rouladen in heißem Öl anbraten. Herausnehmen. Suppengrün im heißen Bratfett anrösten. Das Tomatenmark und die Gewürze kurz mitrösten. Mit Rotwein und Brühe ablöschen. Aufkochen, die Rouladen darin ca. 2 Std. im Ofen schmoren. Inzwischen Grünkohl erwärmen. Die Kartoffeln schälen, würfeln und im heißen Schmalz ca. 8 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3 Die Rouladen aus dem Fond nehmen. Die Soße durchsieben, aufkochen und abschmecken.

Zubereitung: 35 Min. Schmoren: 2 Std.

Pro Portion: 810 kcal, KH: 36 g, F: 46 g, E: 49 g

SCHNELL

Als Carpaccio mit Frischkäse

Zutaten für 4 Portionen:

180 ml Milch

100 g Mehl

Salz

2 Eier

2 EL Butter

1/2 Bd. Petersilie

1 Peperoni

1 TL Kapern

2 Knoblauchzehen

5 EL Olivenöl

150 g Frischkäse

280 g Mixed Pickles

6 Cornichons

400 g Rinderfilet Öl

So wird’s gemacht:

1 Milch, Mehl, Salz verquirlen. Eier unterschlagen. In heißer Butter zu 4 Pfannkuchen ausbacken.

2 Petersilie abbrausen, Blättchen abzupfen. Peperoni entkernen, in Ringe hacken. Kapern mit dem geschälten Knoblauch und Olivenöl pürieren. Alles mit dem Frischkäse mischen. Mixed Pickles abgießen, mit den Cornichons fein würfeln.

3 Filet in dünne Scheiben schneiden, auf geölter Frischhaltefolie leicht überlappend auslegen und hauchdünn ausrollen. Mit den Pfannkuchen belegen. Frischkäse- Mix aufstreichen, mit Mixed Pickles und Cornichons belegen. Aufrollen und in dicke Scheiben schneiden. Nach Wunsch mit weiteren Mixed Pickles, Cornichons und frischen Kräutern garnieren.

Zubereitung: 50 Min.

Pro Portion: 560 kcal, KH: 24 g, F: 33 g, E: 36 g

Aus zartem Hähnchenfilet mit Salbei & Röstgemüse

Zutaten für 4 Portionen:

4 Hähnchenfilets (je ca. 200 g)

Salz, Pfeffer

160 g roher Schinken

16 Salbeiblätter

4 EL Öl je

2 rote und gelbe Paprika

2 rote Zwiebeln

320 g Kartoffeln Paprikapulver

4 TL Tomatenmark

300 ml Gemüsebrühe

So wird’s gemacht:

1 Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Die Filets trocken tupfen, jedes waagerecht halbieren. Flach klopfen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Schinken und die Salbeiblätter auflegen. Fest aufrollen, auf Holzspießchen stecken und in 1 EL heißem Öl rundum goldbraun braten. Mit 100 ml Wasser ablöschen und im heißen Ofen 10 Min. gar schmoren.

2 In zwischen die Paprika waschen, putzen, würfeln. Zwiebeln schälen und in Spalten hacken. Die Kartoffeln schälen, würfeln, in 2 EL heißem Öl ca. 10 Min. braten. Mit Salz, Paprikapulver würzen. Paprika und Zwiebeln in 1 EL heißem Öl anschwitzen. Tomatenmark einrühren. Brühe angießen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und zugedeckt 10 Min. garen. Alles anrichten und evtl. mit Salbei garnieren.

Zubereitung: 35 Min. Garen: 10 Min.

Pro Portion: 450 kcal, KH: 17 g, F: 15 g, E: 59 g

Ines Knoblauch, Food-Reda kteurin

MEIN TIPP FÜR SIE: „Ich verfeinere die Soße auch gerne mit einem Schuss Limoncello (ital. Zitronenlikör) oder Zitronensaft und rühre 2-3 EL Crème fraîche ein. Das schmeckt einfach köstlich.“

LOW CARB

Vom Schwein in Marsala-Soße

Zutaten für 4 Portionen:

40 g Dörr-Tomaten

250 g Mozzarella

2 Knoblauchzehen

40 g Walnusskerne

12 kleine Schweineschnitzel (je 75 g)

120 g roher Schinken in Scheiben Thymian

2 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

150 ml Marsalawein

500 g Brokkoli

1 Zwiebel

2 EL Butter

So wird’s gemacht:

1 Dörr-Tomaten würfeln, 5 Min. in heißem Wasser einweichen. Mozzarella in 12 Scheiben teilen. Knoblauch schälen, hacken. Walnüsse hacken. Die Schnitzel flach klopfen, jedes mit Schinken, Mozzarella, den Tomaten, den Walnüssen und etwas Thymian belegen. Fest aufrollen und auf Holzspießchen stecken.

2 Rouladen im heißen Öl kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch zufügen. 250 ml Wasser und Marsalawein angießen, zugedeckt ca. 25 Min. schmoren. Inzwischen den Brokkoli waschen, putzen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 8 Min. garen.

3 Zwiebel schälen und würfeln. In heißer Butter anschwitzen. Den Brokkoli abgießen, kurz mitgaren, salzen, pfeffern. Rouladen-Schmorsud abschmecken. Alles anrichten.

Zubereitung: 45 Min. Schmoren: 25 Min.

Pro Portion: 600 kcal, KH: 7 g, F: 38 g, E: 59 g

Asiatisch mit Shiitake-Füllung

Zutaten für 4 Portionen:

4 Lauchzwiebeln

120 g Champignons

120 g Shiitake-Pilze

30 g Ingwer

2 EL Öl

Salz, Pfeffer

4 Scheiben Roastbeef (à ca. 125 g)

4 TL Wasabi-Paste

1 Zwiebel Rosmarin

20 g Butter

300 ml Portwein

100 ml Rinderbrühe

2 EL Sojasoße

1 EL Essig

So wird’s gemacht:

1 Lauchzwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden. Pilze putzen. Ingwer schälen. Beides würfeln, in 1 EL heißem Öl 3 Min. braten. Lauchzwiebelringe mitbraten. Salzen, pfeffern, im Blitzhacker grob pürieren.

2 Backofen vorheizen (Elektro: 140 Grad/Umluft: ungeeignet). Roastbeefscheiben würzen, Wasabi aufstreichen. Mit je 2 EL Pilzmasse bedecken. Aufrollen, auf Holzspieße stecken. In 1 EL Öl scharf anbraten, im Ofen 12 Min. weitergaren.

3 Zwiebel schälen und in Streifen hacken. Mit etwas Rosmarin in flüssiger Butter 4 Min. dünsten. Den Portwein angießen, halb einkochen. Mit 300 ml Wasser auffüllen, 20 Min. einkochen. Brühe, Sojasoße, Essig unterrühren. Abschmecken. Als Soße mit Rouladen, evtl. Bohnenkernen und Kohlrabi anrichten.

Zubereitung: 45 Min. Garen: 12 Min.

Pro Portion: 650 kcal, KH: 37 g, F: 29 g, E: 48 g

KALORIEN- ARM

Aus Scholle mit Petersiliencreme

Zutaten für 4 Portionen:

2 Fenchelknollen

1 TL Zucker

3 EL Butter

400 g Pizza-Tomaten (Dose)

100 ml Sherry

Salz, Pfeffer

2 EL Schmand gehackte Petersilie

2 TL körniger Senf

1 EL Zitronensaft

4 Schollenfilets (ca. 600 g)

So wird’s gemacht:

1 Fenchel waschen, putzen, in Streifen hacken. Mit Zucker in 2 EL heißer Butter 3 Min. andünsten. Tomaten und Sherry dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 25 Min. einköcheln lassen.

2 Schmand, Petersilie, Senf und Zitronensaft glatt verrühren. Die Schollenfilets trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Petersiliencreme bestreichen und aufrollen. In 2-3 cm dicke Scheiben schneiden und auf Holzspießchen stecken. Ca. 10 Min. vor Ende der Garzeit aufs Fenchel-Gemüse setzen, mit 1 EL Butter in kleinen Flöckchen belegen und zugedeckt fertig garen. Danach portionsweise anrichten und evtl. mit Basmati-Reis oder mit Jasmin-Reis servieren.

Zubereitung: 30 Min. Garen: 25 Min.

Pro Portion: 320 kcal, KH: 11 g, F: 12 g, E: 34 g

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß