Lesezeit ca. 4 Min.

Garantiert weiße Weihnachten


Country Homes - epaper ⋅ Ausgabe 6/2021 vom 27.10.2021

WOHNEN

Artikelbild für den Artikel "Garantiert weiße Weihnachten" aus der Ausgabe 6/2021 von Country Homes. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Country Homes, Ausgabe 6/2021

Ton in Ton

Das Credo von Marias Dekoration lautet: schlicht und elegant. Eine Kerze, ein kleiner Fichtenbaum und dazu noch der Julbock – fertig ist das Stillleben auf weißer Basis.

Zauberhaft

Im geräumigen Wohnzimmer kann der Weihnachtsbaum seine volle Pracht entfalten. Maria schmückt ihn dezent mit weißen Stoffstreifen und Anhängern.

Zu Hause bei ...

Maria und Peder sowie ihrer jüngeren Tochter Frida

Maria, die in einem Interior-Laden arbeitet, und ihr Mann Peder, der Lackierer ist, haben 1997 außerhalb der Stadt Skellefteå in Schweden ihr Traumhaus gefunden. Dass es heute sowohl innen als auch außen ganz weiß ist, war so nicht geplant. Doch nach ihrem Einzug entdeckte Maria ihre Vorliebe für diesen Ton.

Im Griff

Platzsparend und ein Hingucker zugleich: der Küchenhänger aus Metall, z. B. von Ib Laursen.

Herzstück

Die praktische Kücheninsel wurde extra maßgefertigt und dient an Weihnachten ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Country Homes. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Liebe Leserinnen und Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen und Leser,
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Glas als Alltagskunst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Glas als Alltagskunst
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von CHARLOTTE THORHAUGE BECH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CHARLOTTE THORHAUGE BECH
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Wir lieben... Geschenke. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir lieben... Geschenke
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Historische Weihnachts-Villa TRAUMHAFTE FESTTAGE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Historische Weihnachts-Villa TRAUMHAFTE FESTTAGE
Titelbild der Ausgabe 6/2021 von Zauberhaft schöne X-Mas Deko. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zauberhaft schöne X-Mas Deko
Vorheriger Artikel
Wir lieben... Geschenke
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Historische Weihnachts-Villa TRAUMHAFTE FESTTAGE
aus dieser Ausgabe

... als Süßigkeitentisch – eine Tradition des Paares.

Gibt es eigentlich eine Steigerung von strahlt Weiß – der reinsten aller Farben? Oh ja! Spätestens bei einem Besuch von Marias und Peders Zuhause in der schwedischen Provinz Västerbotten lernt man eine neue Dimension dieser besonderen Farbe kennen. Denn die Räume ihres kuscheligen Familiennestes muten wie ein zauberhaftes Winterwonderland an. Nicht nur die Böden, Wände und Decken sind weiß, auch nahezu das gesamte Interieur er in dem Ton. Kaum zu glauben, dass das Haus von 1880 noch vor wenigen Jahren kunterbunt gewesen ist. „Als wir es kauften, zeigte sich die Außenfassade teilweise in einem Ocker-Gelbton“, berichtet Maria, „und auch die Räume waren mit bunten Tapeten und Teppichen versehen.“ Bei der Übernahme im Jahr 1997 musste das Paar zunächst einige Renovierungen vornehmen. Die Elektrizität und Wasserleitungen wurden modernisiert, und Maria ließ sich außerdem bei der Gelegenheit ihre Traumküche einbauen. „Wir hatten drei Monate Zeit, um das Haus soweit herzurichten, dass wir darin wohnen konnten“, berichtet die Schwedin, die sich damals in Elternzeit befand. „Denn unser alter Mietvertrag lief aus. Als wir dann im November umzogen, diente die Küche vorerst auch als Spielbereich und das Wohnzimmer war gleichzeitig unser Schlafplatz.“ Mithilfe von Freunden und Verwandten, die sich gerne als Babysitter anboten, ging die Renovierung dann aber schnell voran. Schon im nächsten Frühjahr machte sich das Paar daran, den oberen Stock umzugestalten. Maria hatte eines Tages eine Eingebung und begann, die Wände in der Küche weiß zu streichen. Von der plötzlichen Helligkeit begeistert, führte sie ihr Werk einfach in den anderen Räumen fort – ohne genau zu wissen, wo die Reise hinging. Sie wusste nur, dass mit jedem weiteren Quadratmeter in Weiß ihr Herz vor Freude hüpfte. Bunte Tapeten mussten rigoros weichen, und auch das alte Holzmobiliar war vor Marias Pinsel nicht mehr sicher. „Plötzlich wurde das Haus immer weißer und weißer“, erzählt sie lachend. „Ich konnte nicht mehr aufhören!“ Nachdem alle Räume einheitlich gestrichen waren, machte sich die heute zweifache Mutter daran, eine gemütliche Stimmung zu erzeugen. Zahlreiche Kissen, Decken und Schaffelle vermitteln in jeder Ecke Kuschel-Feeling. Farbakzente setzt die Schwedin hauptsächlich mit kleinen Fichtenbäumchen und grünen Kränzen, die sie üppig in ihrem Zuhause platziert. Accessoires und Dekoobjekte aus Metall oder Glas sorgen für Abwechslung, ohne das Gesamtbild, das viel Ruhe ausstrahlt, zu stören. Auch an Weihnachten bleibt das Paar seinem Stil treu. Bunter Christbaumschmuck hat in diesem Haus keine Chance. Stattdessen setzen Maria und Peder auf schlichte Eleganz in Weiß. „Wir haben übrigens ein paar Traditionen“, verrät die Schwedin. „Wir bestücken den Weihnachtstisch stets mit nostalgischen Skiern. Das sorgt immer wieder für Gesprächsstoff unter den Gästen.“ Auch ein Süßigkeiten-Tisch, ein großer Obstteller sowie ein Tablett, auf dem der Glühwein griffbereit steht, sind Brauch. Ob es dieses Jahr wohl weiße Weihnachten gibt? „Bei uns im Haus immer“, lacht Maria.

Tafelfreuden

Jedes Jahr inszeniert Maria den Festtisch auf eine andere Weise. Immer mit dabei sind die alten Skier, die sie kreativ arrangiert.

Hübsche Details

Liebevoll gestaltete Platzsets mit Serviette bitten zu Tisch; das Indoor-Fenster ist prädestiniert dafür, dekoriert zu werden.

Winterwonderland

In der Küche sorgt der Ofen für Wärme. Die weiße Amaryllis wirkt wie aus einem Märchen; Wasser mit Preiselbeeren – lecker!

Mädchentraum

Die 18-jährige Frida, die noch zuhause wohnt, liebt den weißen Stil ebenfalls und hat ihr Zimmer dementsprechend gestaltet. Das Bett und die Sessel sind von Ikea.

„Advent ist für uns die gemütlichste Zeit des Jahres.“

Wie kreativ!

Der Kopfteil des Elternbettes war ein Do it yourself- Projekt. Das Paar hat ihn selber aus zwei alten Türen errichtet. Die Kissen sind von H&M Home, Bloomingville und Åhléns.

Stilgetreu

Auch der Wäschebereich ist dezent weihnachtlich dekoriert und wirkt alles andere als rein funktional. Die Waschmaschine ist hinter einem feinen Vorhang im Schrank versteckt.

Effekt

Kleine Fichtenbäume einfach samt Topf in eine beschriftete Tüte stellen – eine einfache und schöne Deko.

Übergang

Wäscheraum und Bad verschmelzen hier zu einer Einheit. Die kleine Leiter, mit Hyazinthen, Kerzen und Fichte dekoriert, trennt die beiden Bereiche.

Rückzugsort

Die Bank am Fenster dient nicht nur als Stauraum, sondern auch als Leseplatz mit Aussicht. Kissen und ein kuscheliges Fell sorgen für Gemütlichkeit. Nachschub Maria bringt neues Holz herein, damit das Feuer im Ofen nicht ausgeht.

Rundherum

Nicht nur drinnen ist das Ambiente heimelig: Selbst vor der Tür gelingt es Maria, mit Lichtern eine feierliche Stimmung zu erzeugen. Ein toller Willkommensgruß auch für Gäste!

Zart & schön

Zur Weihnachtszeit ist sie ein Muss für Blumenfans – und darum auch für Maria: Die weiße Christrose bekommt einen besonderen und geschützen Ehrenplatz.