Lesezeit ca. 13 Min.
arrow_back

Geboren aus Traum und Zufall


Logo von Weltkunst
Weltkunst - epaper ⋅ Ausgabe 196/2022 vom 22.02.2022

SAMMLER SEMINAR

Nº 74

Der Surrealismus war die schönste Revolution des 20. Jahrhunderts. Alle Macht dem Unbewussten, den Träumen, dem Zufall. Keine Religion, keine Denkverbote. Im Paris der frühen 1920er-Jahre zweifelte eine Handvoll Künstler am Glauben an die Vernunft, zu bizarr erschien ihnen die Welt. Die Erinnerungen an die Gräuel in den Schützengräben von Verdun waren noch nicht verblasst, da tanzten an der Seine die Selbstzufriedenheit und die Doppelmoral schon wieder in den einschlägigen Etablissements. Die klugen Köpfe der Menschheit von Thomas von Aquin bis Anatole France hätten nichts anderes hervorgebracht als Hass, Selbstgefälligkeit und Zerstörung, meinte André Breton.

Als Wortführer, Vordenker und Strippenzieher der Surrealisten liebäugelte der Schriftsteller vielleicht mit etwas mehr marxistischem Aktionismus und Anarchie. Die wahren Botschafter des neuen Denkens aber waren die Maler ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 13,90€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Weltkunst. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1350 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 196/2022 von UNSER TITELBILD. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
UNSER TITELBILD
Titelbild der Ausgabe 196/2022 von Zu zweit. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zu zweit
Titelbild der Ausgabe 196/2022 von WELTKUNST. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WELTKUNST
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Neues Interesse an den alten Meistern – aber wie?
Vorheriger Artikel
Neues Interesse an den alten Meistern – aber wie?
Gut zu wissen
Nächster Artikel
Gut zu wissen
Mehr Lesetipps