Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Gedanken zum Wochenende: Es geht um die Wurst!


die aktuelle - epaper ⋅ Ausgabe 12/2020 vom 14.03.2020

Jeden Samstag neu!

Artikelbild für den Artikel "Gedanken zum Wochenende: Es geht um die Wurst!" aus der Ausgabe 12/2020 von die aktuelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Die Zeiten sind seltsam und schwierig. Und in solchen Zeiten besinnt man sich ja gerne – auf Dinge, die es schon immer gab und die schon immer gut funktioniert haben. Eine solche Sache ist: die Erbswurstsuppe
Kennen Sie die noch, liebe Leserinnen und Leser? Das war dieses erstaunliche Produkt in Wurstform von der Firma Knorr, das aber eigentlich gar keine Wurst war. Es war vielmehr eine in Wurstform gepresste und getrocknete Erbsenmasse. Pulte man der Wurst die Alu-Haut ab, konnte man einzelne Erbsen-Taler, sogenannte „Presslinge“, entnehmen, die man mit heißem Wasser übergoss und so eine dicke Suppe erhielt. Laut Hersteller „ohne Speck, mit Speck, mit Schinken oder mit Schweinsohren“ zu haben und in jedem Fall Garant einer „vorzüglichen Suppe nach Hausmacherart“.
Nun, wie gesagt: Derzeit besinnt man sich ja auf so manche alte Tradition – wie zum Beispiel auch die Vorratshaltung. Und da fiel mir die Erbswurstsuppe wieder ein. Unvergessen ihre Auftritte von einst im Campingurlaub mit der Familie. Man zündete den Gaskocher an, ließ Wasser kochen und löste eines der Erbsen-Briketts auf – fertig war die gelb-grüne Sättigungs-Pampe. Nahrhaft, zuverlässig – und einfach ewig haltbar. Diese wurst-gewordene Überlebens-Strategie wollte ich nun also neulich im Supermarkt in meinen Einkaufswagen legen. Aber: Drama! Es gibt sie nicht mehr! Knorr hat sie vor einem guten Jahr aus dem Programm genommen! Was für ein Jammer! Und was für eine Fehlentscheidung – angesichts der jüngsten Entwicklungen … Man stelle sich vor: Die Erbswurstsuppe gab es 130 Jahre lang! Zu ihren besten Zeiten wurden davon pro Jahr 300 Tonnen konsumiert. Entwickelt übrigens von der preußischen Armee und bewährt im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Immerhin wurde dieser Krieg gewonnen, soviel ich weiß.
Und jetzt? Gibt es sie nicht mehr. Abgeschafft und vermutlich durch irgend so etwas wie Tofu-Burger ersetzt. Womit allerhöchstens ein Blumenstrauß zu gewinnen wäre … Und das gerade jetzt, in diesen Zeiten, wo es um die Wurst geht!

Artikelbild für den Artikel "Gedanken zum Wochenende: Es geht um die Wurst!" aus der Ausgabe 12/2020 von die aktuelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Ihre

Artikelbild für den Artikel "Gedanken zum Wochenende: Es geht um die Wurst!" aus der Ausgabe 12/2020 von die aktuelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Chefredakteurin


Panda-Patin der Woche

Artikelbild für den Artikel "Gedanken zum Wochenende: Es geht um die Wurst!" aus der Ausgabe 12/2020 von die aktuelle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Ein Anblick zum Knuddeln! Sophia Thomalla, 30, besuchte die Panda-Zwillinge „Pit“ und „Paule“ vom Berliner Zoo und ließ sich mit einem der süßen Kuschelbären fotografieren. Den Schnappschuss veröffentlichte die schöne Panda-Patin auf ihrem Instagram-Kanal, schrieb dazu: „Mein Herz schmilzt!“ Neben ihr Pfleger Norbert, der sich um die kleinen Racker kümmert …


Fotos: action press, Hans Georg Frank, Instagram/Zoo Berlin

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2020 von aktuelle Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
aktuelle Woche
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Momente der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Momente der Woche
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Titelgeschichte: Dieses Lächeln ist zu schön, um wahr zu sein!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Titelgeschichte: Dieses Lächeln ist zu schön, um wahr zu sein!
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Sehnsucht: Heimlicher Treffpunkt Südafrika?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sehnsucht: Heimlicher Treffpunkt Südafrika?
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Leute der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Leute der Woche
Titelbild der Ausgabe 12/2020 von Schicksal: Er hatte doch zuletzt solche Fortschritte gemacht …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schicksal: Er hatte doch zuletzt solche Fortschritte gemacht …
Nächster Artikel aktuelle Woche
aus dieser Ausgabe