Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

GENUSS: Da haben wir den: SALAT!


TV direkt - epaper ⋅ Ausgabe 20/2019 vom 19.09.2019

Köstlich und so richtig zum Sattessen. Und dabei auch noch leicht und GESUND. Drei Salate für Genießer!


TOMATEN & BURRATA MIT BASILIKUM-WALNUSS-PESTO

Artikelbild für den Artikel "GENUSS: Da haben wir den: SALAT!" aus der Ausgabe 20/2019 von TV direkt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV direkt, Ausgabe 20/2019

Zubereitung 20 Min.

Garzeit 20 Min.

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

400 g Kirschtomaten
Meersalz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1 TL Oregano, getrocknet
4 Ochsenherztomaten, in Scheiben
2 Fleischtomaten, in Scheiben
100 g Schnittsalat
1 EL Olivenöl extra vergine
2 Burrata (etwa 400 g)

FÜR DAS PESTO:
50 g Basilikumblättchen
50 g Walnüsse, geröstet und zerkleinert
1 Knoblauchzehe, fein gerieben
30 g Parmesan, gerieben
■ ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV direkt. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 20/2019 von AUGENBLICK: Jugendliche Neugier. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUGENBLICK: Jugendliche Neugier
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von SERIE: 30 JAHRE!: Die letzten Geheimnisse der SIMPSONS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SERIE: 30 JAHRE!: Die letzten Geheimnisse der SIMPSONS
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von TV AKTUELL: Die SUPERSTARS des deutschen Kinos. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV AKTUELL: Die SUPERSTARS des deutschen Kinos
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von REISE: Kanadas wilder Westen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REISE: Kanadas wilder Westen
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von SPORT: Heiß auf GOLD. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPORT: Heiß auf GOLD
Titelbild der Ausgabe 20/2019 von TV AKTUELL: Bewahrt das WUNDER OZEAN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV AKTUELL: Bewahrt das WUNDER OZEAN!
Vorheriger Artikel
FR: DAS PROGRAMM IM ÜBERBLICK
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel RÄTSEL: DAS GROSSE PREISRÄTSEL
aus dieser Ausgabe

FÜR DAS PESTO:
50 g Basilikumblättchen
50 g Walnüsse, geröstet und zerkleinert
1 Knoblauchzehe, fein gerieben
30 g Parmesan, gerieben
120 ml Olivenöl

ZUM SERVIEREN:
Pflanzenöl zum Frittieren
10 g Parmesanspäne
40 g Walnüsse, geröstet

1 Den Ofen vorheizen auf 190 °C, Gas Stufe 5. Einen großen Bräter mit Backpapier auslegen. Kirschtomaten darauf verteilen. Etwas salzen und pfeffern, mit dem Oregano bestreuen. 12 – 14 Minuten im Ofen backen, bis ihre Haut gerade aufplatzt. Währenddessen die anderen Tomaten in Scheiben auf eine Platte legen.

2 Schnittsalat in eine Schüssel geben, mit Olivenöl extra vergine beträufeln, gründlich mischen. In der Mitte der Platte einen Haufen formen, die beiden Burrata darauf anrichten. Für das Pesto 15 Basilikumblättchen für später beiseitelegen. Die restlichen Blätter in einem Mixer grob zerkleinern, dann Walnüsse und Knoblauch hinzufügen. Zu einer groben Paste pürieren. Parmesan und Olivenöl hinzufügen und nochmals pürieren.

3 Falls es etwas flüssiger sein soll, noch etwas Öl zufügen. Abschmecken und gut verrühren. Beiseitestellen. Den Boden einer Pfanne dünn mit Pflanzenöl bedecken, bei niedriger Hitze erwärmen. Die 15 Basilikumblättchen in 2 Portionen hineingeben. Die Blätter sind in weniger als 30 Sekunden knusprig.

4 Sobald die Blättchen fertig sind, vorsichtig mit einer Schaumkelle aus dem Öl heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Behutsam auf die Burrata drücken. Die gebackenen Kirschtomaten außen herum anrichten. Das Pesto in Klecksen über den Salat geben. Die Parmesanspäne und die Walnüsse darüber verteilen und schließlich die frittierten Basilikumblättchen.

BUCHTIPP

Kat Mead: Big Salads –Sättigende Salate aus einer Schüssel Thorbecke, 176 S., 22 €

ROTE BETEN & RADICCHIO MIT GEBRATENEN ZWIEBELN

Zubereitung 20 Min.

Garzeit 55 Min.

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

400 g Rote Bete, geschält und in Spalten geschnitten
3 EL Olivenöl
Meersalz
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
je 2 rote und braune Zwiebeln, geschält, in 6 Spalten geteilt
200 ml Balsamicoessig
1 Radicchiokopf, durch den Strunk geviertelt
50 g Brunnenkresse, harte Stängel entfernt
100 g Granatapfelkerne
50 g Haselnüsse, geröstet, grob gehackt
1 kleine Handvoll Dill

1 Den Ofen vorheizen auf 200 °C, Gas Stufe 6. Die Rote-Bete-Spalten in einen großen Bräter geben, mit 2 EL Öl beträufeln, großzügig salzen und pfeffern. Mit den Händen gründlich vermischen, sodass alles von Öl bedeckt ist, dann in den Ofen schieben.

2 Nach 30 Minuten aus dem Ofen nehmen und alles wenden. Die Zwiebelspalten hinzufügen und mit den Roten Beten vermischen, sodass auch sie von Öl und Gewürzen bedeckt sind. Für weitere 20 – 25 Minuten im Ofen schmoren, bis die Roten Beten weich und die Zwiebeln goldbraun sind.

3 Währenddessen den Balsamicoessig in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Er soll auf die Hälfte eingekocht werden, sodass er sirupartig, süßer und intensiver im Geschmack wird. Das dauert etwa 20 Minuten. Regelmäßig kontrollieren, damit nichts überkocht. Sobald der gewünschte Zustand erreicht ist, Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

4 Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Schnittseiten des Radicchios mit dem restlichen Öl bepinseln. Wenn die Pfanne heiß ist, die Radicchioviertel jeweils mit einer Schnittseite nach unten hineinlegen und 2 Minuten bräunen lassen. Dann auf die andere Seite drehen und weitere 2 Minuten grillen. Währenddessen nicht zu oft anheben.

5 Wenn die Stücke gut gebräunt sind, aus der Pfanne nehmen und auf ein Schneidebrett legen. Den Strunk herausschneiden, sodass die Blätter auseinanderfallen. Auf einer großen Platte anrichten.

6 Die Brunnenkresse und das Ofengemüse darauf verteilen. Mit den Granatapfelkernen und den gehackten Nüssen bestreuen. Etwas von dem eingekochten Balsamico darüberträufeln, abschmecken und den Dill darüberstreuen.

GEGRILLTE PFIRSICHE MIT BRUNNENKRESSE & RICOTTA

Zubereitung 10 Min.

Garzeit 10 Min.

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

6 Pfirsiche, weiß, gelb oder gemischt
300 g Stangen-Brokkoli
80 g Brunnenkresse, harte Stängel entfernt
4 Ochsenherztomaten, in Scheiben
1 rote Zwiebel, in sehr dünnen Scheiben
200 g Ricotta salata, zerkrümelt
2 EL Olivenöl extra vergine
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen


FOTOS: CATHERINE FRAWLEY/JAN THORBECKE VERLAG