Lesezeit ca. 5 Min.
arrow_back

Geschenke aus der Küche


Logo von Die neue Frau
Die neue Frau - epaper ⋅ Ausgabe 49/2022 vom 30.11.2022

8 SEITEN Extra

Artikelbild für den Artikel "Geschenke aus der Küche" aus der Ausgabe 49/2022 von Die neue Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Die neue Frau, Ausgabe 49/2022

Schoko-Würfel als Adventskalender

Zutaten für 24 Stück:

250 g Dominosteine

250 g weiche Butter

250 g Zucker

5 Eier

300 g Mehl

1 TL Backpulver

25 g Kakaopulver

200 g Zartbitter-Kuvertüre

1 EL Kokosöl

100 g weiße Kuvertüre

Gebäckschmuck

So wird’s gemacht:

1 Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad). Einen Backrahmen (20 x 24 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Die Dominosteine in dünne Scheiben schneiden.

2 Die Butter mit dem Zucker hellcremig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl, Backpulver und Kakao sieben. Die Mehlmischung unter die Eiermasse rühren. Zuletzt die Dominosteine vorsichtig unterheben.

3 Den Teig in den Backrahmen füllen. In der Ofenmitte ca. 25 Min. backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, komplett abkühlen lassen.

4 Die Zartbitter-Kuvertüre grob hacken. Mit dem Kokosöl in eine Schüssel geben und über einem heißen Wasserbad ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Die neue Frau. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 49/2022 von Alle Hände voll. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alle Hände voll
Titelbild der Ausgabe 49/2022 von Tomaso kann ihr nicht verzeihen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tomaso kann ihr nicht verzeihen!
Titelbild der Ausgabe 49/2022 von Ein Freund erhebt schlimme Vorwürfe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Freund erhebt schlimme Vorwürfe
Titelbild der Ausgabe 49/2022 von Wieder Zoff mit Papa Günther. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wieder Zoff mit Papa Günther
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Das große Reise-Rätsel-Quiz
Vorheriger Artikel
Das große Reise-Rätsel-Quiz
Süße Mitbringsel für die Fußball-Party
Nächster Artikel
Süße Mitbringsel für die Fußball-Party
Mehr Lesetipps

... schmelzen. Kuvertüre gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen, glatt streichen, trocknen lassen. Kuchen in 24 Stücke (à 4×5 cm) schneiden.

5 Die weiße Kuvertüre ebenfalls über einem heißen Wasserbad schmelzen, in einen kleinen Spritzbeutel füllen, nach Wunsch mit Zahlen, Buchstaben und weihnachtlichen Elementen bemalen und mit dem Gebäckschmuck verzieren.

Zubereitung: 50 Min.

Backen: 25 Min.

Pro Stück: 275 kcal, KH: 31 g, F: 15 g, E: 4 g

Tipp:

Wenn es schnell gehen muss, fertig gekaufte Dominosteine mit Zuckerschrift garnieren und in einer dekorativen eckigen Backform zu einem Kalender zusammensetzen. Hübsch verpacken. Fertig ist das Geschenk.

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Granatapfel-Sirup zum Verfeinern von Cocktails & Getränken

Zutaten für 600 ml:

ca. 1,5 kg Granatäpfel

Saft von 1 Zitrone

350 g feiner Zucker (z.B. SweetFamily)

So wird’s gemacht:

1 Granatäpfel einmal mittig horizontal rundherum ca. 3 mm tief einschneiden. Die beiden Hälften mit etwas Kraft auseinanderziehen. (Vorsicht: Granatapfelsaft färbt stark!). Die Hälften kopfüber über eine Schüssel halten, mit einem Löffel kräftig auf die Rückseite klopfen, bis die Kerne herausfallen. Diese portionsweise mit einem Stößel ausdrücken, durch ein Sieb den Saft auffangen (ca. 500 ml).

2 Granatapfelsaft, Zitronensaft und Zucker in einem Topf verrühren und aufkochen. Bei Bedarf abschäumen und den Sirup unter gelegentlichem Rühren ca. 8 Min. einkochen lassen. Durch ein Sieb in saubere, heiß ausgespülte Flaschen füllen.Verschließen und abkühlen lassen.

Zubereitung: 25 Min.

Pro 30 ml: 85 kcal, KH: 22 g, F: 0 g, E: 0 g

Tipp:

Sie können für den Sirup auch 500 ml fertigen ungesüßten Granatapfelsaft verwenden.

Geröstete Snack-Nüsse mediterran und orientalisch gewürzt

Zutaten für 10 Portionen:

400 g verschiedene Nüsse und Nusskerne (z.B. Pekannüsse, Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse, Paranüsse, Cashewkerne und Pinienkerne)

2 EL Ahornsirup

2 TL Öl

2 TL Meersalz (z.B. Fleur de Sel)

1 TL gemahl. Rosmarin

1 TL Currypulver

1 TL geräuchertes Paprikapulver

1/2 EL Ras-el-Hanout-Paste

1/2 Pck. geriebene Zitronenschale (z.B. Dr. Oetker Finesse)

evtl. 1/2 EL Schwarzkümmel

So wird’s gemacht:

1 Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad). Nüsse auf das Blech geben. Mit Ahornsirup und Öl beträufeln, mit Salz bestreuen. Für die mediterrane Variante Rosmarin und Currypulver zufügen und vermischen. Für die orientalische Variante das Paprikapulver, Ras-el-Hanout-Paste, die Zitronenschale und evtl. Schwarzkümmel hinzufügen und vermischen.

2 Die Nüsse in der Ofenmitte ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und auf dem Blech erkalten lassen.

Zubereitung: 25 Min.

Pro Portion: 265 kcal, KH: 7 g, F: 21 g, E: 12 g

Edler Tonkabohnen-Zucker mit einem Hauch Kardamom-Aroma

Zutaten für 125 g:

1/2 Tonkabohne (ersatzweise das Mark von 1 1/2 Vanilleschoten)

6-8 Kardamomkapseln

125 g Zucker (z.B. in Bio-Qualität von SweetFamily)

So wird’s gemacht:

1 Die Tonkabohne fein reiben (z.B. auf einer Muskatreibe). Die Kardamomsamen aus den Kapseln lösen und im Mörser fein zerstoßen. Dabei ca. 2TL Bio-Zucker mitverreiben.

2 Die geriebene Tonkabohne zufügen und diese Mischung unter den restlichen Zucker ziehen. In saubere und trockene Gläser füllen, gut verschließen und einige Tage durchziehen lassen. Zwischendurch den Zucker immer wieder schütteln.

Zubereitung: 10 Min.

Pro TL: 20 kcal, KH: 5 g, F: 0 g, E: 0 g

Tipp:

Variante: Schale von 3 Bio-Orangen abziehen, im Ofen bei 60 Grad (Umluft) 60 Min. trocknen lassen. Mit 1 Sternanis, 2 Nelken, 1 Stange Zimt, etwas Macis mörsern. Mit 250 g Zucker mischen.

Shortbread für die englischen „Lions“

Zutaten für ca. 20 Stück:

220 g Mehl

50 g Reismehl

100 g Zucker

2 Tropfen Lavendelöl (Bio-Laden)

230 g Butter

1/2 TL gem. Bourbon-Vanille

2 TL getrocknete Lavendelblüten

So wird’s gemacht:

1 Beide Mehle, 75 g Zucker, Lavendelöl mischen. Butter würfeln, dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten. Auf Backpapier zu einem Rechteck 12 x 34 cm ausrollen. 2 Std. kalt stellen.

2 Ofen auf 160 Grad vorheizen (Umluft: 140 Grad). Übrigen Zucker mit Vanille mischen, dünn über den Teig streuen. Ca. 30 Min. goldbraun backen.

3 Das Shortbread noch heiß mit einem scharfen Messer in Streifen schneiden. Jeweils mit einer Gabel mehrfach einstechen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Lavendelblüten bestreuen.

Zubereitung: 30 Min.;

Kühlen: 2 Std.

Backen: 30 Min.;

Pro Stück: 160 kcal, KH: 16 g, F: 10 g, E: 2 g

Pistazien-Happen „Équipe Tricolore“

Zutaten für ca. 80 Stück:

270 g Mehl

Vanille-Extrakt

210 g Butter

80 g geröstete Pistazienkerne

2 Eigelb 210 g Zucker

30 g Pistazienpaste

So wird’s gemacht:

1 Mehl,Vanille, Butter in Flöckchen vermengen. 30 g Pistazien fein hacken. Mit 1 Eigelb, 110 g Zucker, Pistazienpaste zugeben, zu einem glatten Teig verarbeiten.Teig zu 3 Rollen formen (ø 2,5 cm). In Folie gewickelt 60 Min. kalt stellen.

2 Ofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad). Restliches Eigelb mit etwas Wasser verrühren, die Rollen damit einpinseln, im übrigen Zucker wenden. In ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche setzen, leichte Vertiefungen hineindrücken. Übrige Pistazien grob hacken, aufstreuen und ca. 10 Min. backen. Auf Kuchengittern auskühlen lassen.

Zubereitung: 30 Min.;

Kühlen: 60 Min.

Backen: 10 Min.; 

Pro Stück: 50 kcal, KH: 5 g, F: 2 g, E: 1 g

Lebkuchen-Taler „Schwarz-Rot-Gold“

Zutaten für ca. 12 Stück:

150 g Zartbitter-Schokolade

125 g Butter

150 g brauner Zucker

1 TL Lebkuchengewürz

Vanille-Extrakt

1 Ei

200 g Mehl

1 TL Backpulver

1 EL Kakaopulver

100 g dragierte Nüsse in Schwarzbraun, Rot, Gelb

So wird’s gemacht:

1 Schokolade hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen. Butter, Zucker, Lebkuchengewürz,Vanille, Ei verrühren. Die geschmolzene Schokolade zufügen. Mehl, Backpulver, Kakao mischen, ebenfalls zufügen. Alles gut verrühren.

2 Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft: 160 Grad).Teig in 12 Portionen teilen, mit etwas Abstand auf mit Backpapier belegte Bleche legen. Leicht flach drücken. Die dragierten Nüsse (je 1 in jeder Farbe) darauflegen, 10 Min. backen. Auf Kuchengittern auskühlen lassen.

Zubereitung: 20 Min.;

Backen: 10 Min.

Pro Stück: 305 kcal,KH:37 g,F:15 g,E:4 g

Buttercreme-Cookies „U.S. Soccer-Stars“

Zutaten für ca. 30 Stück:

250 g Mehl

1 TL Backpulver

1/4 TL Natron

165 g Butter

100 g Zucker

1 Ei

160 g Rahmjoghurt

150 g Puderzucker

Zuckerdekor in Rot, Blau, Weiß

So wird’s gemacht:

1 Mehl, Backpulver, Natron mischen. 75 g weiche Butter, Zucker, Ei schaumig schlagen. Mehl-Mix im Wechsel mit Joghurt unterrühren, 2 Std. kalt stellen.

2 Ofen auf 175 Grad vorheizen (Umluft: 155 Grad).Teig ausrollen. Cookies ausstechen, auf mit Backpapier belegten Backblechen 10 Min. backen.

3 Die übrige Butter mit Puderzucker schaumig rühren. Kuppelförmig auf den Cookies verteilen, kurz kalt stellen. Mit dem Zuckerdekor bestreuen.

Zubereitung: 35 Min.;

Kühlen: 2 Std.

Backen: 10 Min.;

Pro Stück: 115 kcal, KH: 15 g, F: 5 g, E: 1 g