Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

GESELLSCHAFT: Auf neuen Pfaden


Frau im Spiegel - epaper ⋅ Ausgabe 9/2020 vom 19.02.2020

LILLY BECKER hat ihre erste Schauspielrolle in einer Serie ergattert, Ex-Mann Boris flirtet derweil mit einem Model


Artikelbild für den Artikel "GESELLSCHAFT: Auf neuen Pfaden" aus der Ausgabe 9/2020 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau im Spiegel, Ausgabe 9/2020

GELUNGENER EINSTAND Lilly Becker mit ihren Kollegen Katrin Lux (l.) und Holger M. Wilhelm von „Dahoam is Dahoam“


Auf zu neuen Ufern! Nachdem ihre Ehe mit Boris Becker, 52, die stellenweise selbst wie eine TVSoap ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Spiegel. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2020 von Wie hält die Queen das alles aus?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wie hält die Queen das alles aus?
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von MOMENT MAL: Wacklige Schlitten-Fahrt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MOMENT MAL: Wacklige Schlitten-Fahrt
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von LEUTE DEUTSCHLAND: Ein Hauch Glamour. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LEUTE DEUTSCHLAND: Ein Hauch Glamour
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von AUS ALLER WELT: Stolzer Papa. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUS ALLER WELT: Stolzer Papa
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von ROYAL: Oh, ist der zottelig!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ROYAL: Oh, ist der zottelig!
Titelbild der Ausgabe 9/2020 von ADEL: IMMER ÄRGER MIT DER FAMILIE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ADEL: IMMER ÄRGER MIT DER FAMILIE
Vorheriger Artikel
ADEL: Eine ziemlich haarige Sache
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel GESELLSCHAFT: Hat sie ihrer Tochter den Freund geklaut?
aus dieser Ausgabe

... wirkte, in die Brüche ging, hat nun tatsächlich ihr Schauspieldebüt gegeben. In der Serie „Dahoam is Dahoam“ (Mo-Fr, 19.30 Uhr, BR) schlüpfte das Model in die Rolle der lesbischen Linda de Hoog. Die 43-Jährige spielt eine alte Freundin der Köchin Fanny, verkörpert von , 39, mit der sie auch im wahren Leben befreundet ist und über die der Kontakt zur Produktion zustandekam. Und auch, wenn die gebürtige Niederländerin zunächst nur in einer Folge (am 6. April) zu sehen ist, hat sie Blut geleckt: „Es war ein spannender und erfolgreicher Tag in Bayern. Ich durfte mein Debüt als Schauspielerin geben und habe es sehr genossen!“ schreibt Lilly auf Instagram. Und bekräftigte gegenüber dem BR: „Ich kann mir auf jeden Fall vorstellen, öfter als Schauspielerin zu arbeiten.“ Dem Sender verriet sie, dass sie „dreimal die Woche“ mit einem Coach Texte geübt habe. Die bayerische Sprache wurde für die Becker-Ex, die in London lebt, zur Herausforderung: „Ich muss mir alles dreimal anhören, bevor ich es verstehe.“ Die Serienkollegen hat sie schon überzeugt und bekam große Spielfreude attestiert.


Dreimal die Woche übte sie Texte


Während Lilly neue Wege einschlägt, bleibt ihr Noch-Mann seinem Typ treu: Er soll ein attraktives Model daten, das seinen Exen stark ähnelt. Mit Yoana Montero, gebürtig aus der Dominikanischen Republik und Inhaberin einer Model- und Künstleragentur in Köln, wurde die Tennis-Legende beim Verlassen des italienischen Restaurants „C London“ im Viertel Mayfair fotografiert. Das überrascht, wurde dem Eurosport- Experten doch zuletzt eine Romanze mit Model Layla Powell, 32, nachgesagt. Offizieller Status vom Management: Single. Die Scheidung von Lilly soll in den letzten Zügen sein. ◼

EX-PAAR 2018 haben sich Lilly und ihr Mann Boris getrennt